www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GSM Modem ohne Netzanschluss als SMS Alarmsystem


Autor: Jörn Heemann (wooliton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir jemand einen Hinweis geben, wo ich ein GSM Modem für folgenden 
Einsatzzweck finde. Das Modem soll mir, wenn ein Kontakt ausgelöst wird
eine SMS aufs Handy senden. Am Standort habe ich keine Stromversorgung 
und möchte das mit einer 12 V Autobatterie sicherstellen. Es gibt 
fertige Systeme, die sind aber ziemlich teuer. Und ich brauche die 
ganzen Extras wie Datenlogger etc nicht. Soll nur eine SMS verschicken, 
sonst ist nichts erforderlich. Auslöser ist wahrscheinlich ein REED 
Schalter.

Vielen Dank für Eure Hilfe !

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Reed Kontakt die ganze Mimik einschalten kann, wäre das am 
besten (mit extra Relais, evtl) - du kannst zB ein altes Siemens Handy 
nehmen, dann benötigst du nur einen atmel, dessen uart und ein 
klitzekleines programm (nur ein paar at befehle) und natürlich ne 
sim...wobei das handy ja dauerversorgt werden muss, befürchte ich. naja, 
mit ein paar xxAh sind sicherlich mehrere xx Tage drin.

wie lange soll das ohne nachladen halten?!

Klaus.

Autor: Jörn Heemann (wooliton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. wrote:
> Wenn der Reed Kontakt die ganze Mimik einschalten kann, wäre das am
> besten (mit extra Relais, evtl) - du kannst zB ein altes Siemens Handy
> nehmen, dann benötigst du nur einen atmel, dessen uart und ein
> klitzekleines programm (nur ein paar at befehle) und natürlich ne
> sim...wobei das handy ja dauerversorgt werden muss, befürchte ich. naja,
> mit ein paar xxAh sind sicherlich mehrere xx Tage drin.
>
> wie lange soll das ohne nachladen halten?!
>
> Klaus.

Danke für Deine Antwort. Mit dem alten Handy hat man sicherlich ein 
Akkuproblem. Alle paar Tage Akkutauschen will ich nicht. Das soll schon 
2 Monate halten mit einer Autobatterie. Mit der Handyvariante wird das 
nix.

http://www.cwaller.de/deutsch.htm?scannt_alarm.htm...
Im Prinzip brauch ich sowas wie in dem Link. Die Frage ist, ob ich 
irgendwo eine nackte und damit preiswertere Variante kaufen kann.

Autor: Andreas Riegebauer (blackpuma)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bestell dir das Teil solange es die noch gibt:

Ebay-Artikel Nr. 270269972893

Habe 4 Stück davon bestellt. Die sind super. Einfach mit einem AT 
Kommando ein SMS schicken.

Habe das an meinem Computer und kann über den Hyperterminal also über 
die Serielle einfach SMS schicken. Sollte kein Problem sein das an einen 
uC zu hängen.

LG
Andreas

Autor: Jörn Heemann (wooliton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

kann Dir nicht ganz folgen. Ich möchte VON einem batteriebetriebenen GSM 
Modem eine SMS auf mein Handy bekommen, wenn der Schaltkreis durch den 
Reed
Schalter geschlossen ist. Ich möchte nix an den Computer anschließen 
oder
SMS über den PC versenden. Der Standort ist ohne Stromversorgung und das 
Gerät soll eine Wächterfunktion gewährleisten.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja du brauchst nur das Modem und dazu ein µC der beim auslösen die 
AT-Befehle über die Schnittstelle ans Modem sendet. Einfacher gehts 
glaub kaum außer du kaufst was fertiges aber das ist dir ja zu teuer.

Autor: Gerard Choinka (gerardchoinka)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was spricht dagegen das Handy erst einzuschalten wenn man eine sms 
senden will?

Ansonsten könnte man vielleicht noch über eine Solarzelle ...

Autor: Dan M. (killler07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerard Choinka wrote:
> was spricht dagegen das Handy erst einzuschalten wenn man eine sms
> senden will?
>
> Ansonsten könnte man vielleicht noch über eine Solarzelle ...

Weil es eben ein Wächter sein soll!
Und der muss eben immer bereit sein.

Aber ich finde die Idee mit dem Siemens gut, man kann ja einfach die 
entsprechende Spannung an den Akkukontakten bereitstellen. (z.B 
Spannungswandler)

Kommt einfacher und vorallem billiger (eBay 2-3€) als ein extra 
GSM-Modem.

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...das handy kann man evtl nicht so einfach einschalten, ausser man brät 
drin rum. aber ich befürchte, der "Fragende" hat zu wenig ahnung :)

Klaus.

Autor: Gerard Choinka (gerardchoinka)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dan M. wrote:
> Gerard Choinka wrote:
>> was spricht dagegen das Handy erst einzuschalten wenn man eine sms
>> senden will?
>>
>> Ansonsten könnte man vielleicht noch über eine Solarzelle ...
>
> Weil es eben ein Wächter sein soll!
> Und der muss eben immer bereit sein.

der Wächter und das Handy sind zwei System, der Wächter schaltet das 
Handy ein und sendet die SMS, klar ergibt sich dadurch eine Verzögerung 
aber mit der muss man sowieso bei SMS rechnen.

Klaus R. wrote:
> ...das handy kann man evtl nicht so einfach einschalten, ausser man brät
> drin rum. aber ich befürchte, der "Fragende" hat zu wenig ahnung :)

Ich denke bei den meisten Handys wirds so gehen:
*PIN-Abfrage deaktivieren
*Einschalter in Ein-Position festklemmen/kleben (bzw. überbrücken)

Mit Hilfe der Betreibsspannung (über die Ladebüchse bzw. Akku Kontakte) 
das Handy aktivieren oder deaktivieren.

Autor: Andreas Riegebauer (blackpuma)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich möchte nix an den Computer anschließen
> oder SMS über den PC versenden. Der Standort ist ohne Stromversorgung und
> das Gerät soll eine Wächterfunktion gewährleisten.

Deshalb steht auch "Sollte kein Problem sein das an einen uC zu hängen."

Der uC schaltet ein Ralais wenn der Kontakt geht und aktiviert so das 
Modem. Dann sendet er das SMS und fertig!

Autor: Jörn Heemann (wooliton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die weiteren Tipps !

ja ich befürchte ich habe gar keine Ahnung :-), aber das ist ja der 
Grund warum ich mich hier angemeldet habe.

Kann mir vieleicht jemand für einen Laien verständlich erklären wie das 
mit dem verlinkten GSM Modul aus der ebay Auktion und dem 
Microcontroller funktioniert ? Das hört sich machbar an.

Was muss man da für einen AT Befehl hinterlegen ?

Wie das mit dem Anschalten des HAndy laufen soll kapier ich nicht. Und 
darin rumbraten kann ich sicher nicht.

Ich weiß keine qualifizierte Nachfrage,aber ich bitte trotzdem um 
Unterstützung. Ich hol mir einen Bekannten dazu der mir hilft.

Vielen Dank !!

Autor: G. L. (glt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.business.conrad.de/goto/?artikel=196666

Einfache GSM-Störmeldesysteme - nix basteln.

Autor: Peter Mahlknecht (pmahlknecht)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Etwas günstiger wäre das hier http://www.desa-fon.de/

Autor: Andreas Riegebauer (blackpuma)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also die AT Befehle sind:

Prüfen ob PIN eingegeben wurde:
AT+CPIN?

PIN Eingeben:
AT+CPIN="xxxx"

SMS Versenden:
AT+CMGS="+43676xxxxxxx"
Hallo ich bin eine SMS^Z

Das müsstest du über den UART Port eine uC an das Modem schicken und du 
hast eine SMS versendet.

LG
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.