www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik die Fusebits mal wieder


Autor: angora (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum!
Nach dem ich schon einige Programme auf meinem AT90S2313 geschrieben
habe wollte ich nun auf den mega8 "aufsteigen" ... das kaufen war
auch nicht das Probelm, nur schaffe ich es leider nicht die Fusebits
richtig einzustellen.
Mein Problem ist nicht die richtigen Einstellungen zu finden (durch das
Forum kein Problem) sondern vielmehr ein Programm und eine programmier
Harware mit der das klappt.
Ich habe mir nur den Prozessor geholt und wollte mir den Rest löten ...
allerdings finde ich keine passende Schaltung. (die bei yaap
angegebene, mit den 5 wiederständen klappt nicht)

Desweiteren sollte die Software unter WinNT funktionieren... geht
leider zurzeit nicht anders.

Danke schonmal für Eure Hilfe.

MFG Angora

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich programmiere mit AT-Prog. In der Demoversion kann man damit zwar
nur 1k Schreiben, aber die Fuses setzen sich damit auch. Da ich WinXP
nutze mußte ich über den COM-Port programmieren. Suche mal nach
SERCONmini und oder AT-PROG. Es gibt zwar Stimmen, die sich mit dem
Programm nicht anfreunden können, aber vielleicht hift Dir das ja
trotzdem weiter.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ATProg ist bei mir wirklich das einzige Tool, das bisher immer
zuverlässig unter allen Betriebssystemen funktioniert hat.

Autor: angora (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für Eure Antworten!
Werde ich gleich am Dienstag ausprobieren.

MfG Angora

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.