www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Forum "Markt" fordert erstes Opfer


Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ein Wahnsinn, was sich im Forum "Markt" abspielt. Nun ist ein 
erstes Opfer des massiven Mobbings unangemeldeter Gäste zu verzeichen.
Ein USB-Stick, überdrüssig des Zweifels an seinen Fähigkeiten, wählte 
den
Freitod im Schraubstock! Herbeigeeilte USB-Hub's konnten nur noch 
defekte Sektoren feststellen. Er, der immer treue Dienste leistete und 
noch so jung war. Ganze Betriebssyteme konnte er in sich beherbergen. Er 
wollte
die Welt kennenlernen und einen neuen Besitzer finden, aber ach....

So sollte jeder der Schmäher und unangemeldeten Nöl-Ärxxxe in sich gehen
und sich fragen: Kann ich es mit meinem Gewissen vereinbaren, ein 
intaktes Gerät in das Verderben getrieben zu haben? Ja, hätte es nicht 
auch mein
eigener, kleiner Stick sein können, der auf so tragische Weise von uns 
ging?

Sollte uns das nicht zu denken geben? Ich denke schon!

;-)
Paul

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Dank Gegenlichtaufnahme läßt sich nicht erkennen, um welchen Stick es 
sich handelt und ob er wirklich zerquetscht wurde.

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NEIIN!! Selbst hier, in der Stunde das Abschieds verstummen die 
Nölärsche
nicht.

Warum nur, warum?
;-)
Paul

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Πάτερ ἡμῶν ὁ ἐν τοῖς οὐρανοῖς·
ἁγιασθήτω τὸ ὄνομά σου·
ἐλθέτω ἡ βασιλεία σου·
γεννηθήτω τὸ θέλημά σου,
ὡς ἐν οὐρανῷ καὶ ἐπὶ γῆς·
τὸν ἄρτον ἡμῶν τὸν ἐπιούσιον δὸς ἡμῖν σήμερον·
καὶ ἄφες ἡμῖν τὰ ὀφειλήματα ἡμῶν,
ὡς καὶ ἡμεῖς ἀφίεμεν τοῖς ὀφειλέταις ἡμῶν·
καὶ μὴ εἰσενέγκῃς ἡμᾶς εἰς πειρασμόν,
ἀλλὰ ῥῦσαι ἡμᾶς ἀπὸ τοῦ πονηροῦ.
(ὅτι σοῦ ἐστιν ἡ βασιλεία καὶ ἡ δύναμις καὶ ἡ δόξα εἰς τοὺς αἰῶνας·)
ἀμήν.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum kippst du deine Absonderungen nicht in "Markt" ab? Warum machst du 
einen neuen Thread in der falschen Rubrik auf?

Autor: Kachel - Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast, warum hörst Du nicht endlich mal auf, Deinen geistigen Durchfall 
zu verbreiten? Du hast bisher nur Andere niedergemacht, vernünftige 
Beiträge oder gar Hilfe habe ich von Dir noch nie gesehen.

Paul, lass Dich nicht provozieren, Der ist es nicht wert.

KH

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vermutlich hat sich der arme Stick einen z. Zt. nicht heilbaren Virus 
eingefangen ?!
Die 'Zerquetschung' war die einzige Methode, andere Sticks vor 
Ansteckung zu schützen?

Bei manchen Daten wäre es gut, diesen Weg zu gehen! :-))

Autor: D. W. (dave) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bezeichnet man das als Kompression?

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also entweder ist der Schraubstock so klein oder der USB-Stick so 
riesig. Es wäre mir peinlich, diesen Mörderdödel in der Hosentasche zu 
transportieren.

Autor: John Swift (johnswift)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ich hatte gehofft, noch mehr in die Zukunft Deutschlands blicken zu 
können. Das Brett "Markt" sollte jeder Frau die letzte Überzeugung zur 
Abtreibung oder Pille auf Lebenszeit geben.

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bevor die Hardware-Schützer aufschreien: Die Szene  war gestellt. Der 
Stick erfreut sich bester Gesundheit und liegt friedlich schlummernd auf 
dem Rechner. Ich bin ein überzeugter Spaßifist und kann keinem Ding aus
Silizium etwas zu Leide tun. ;-)

Edit(h):
@Eddy Current
Der Schraubstock ist ein kleines Kerlchen mit 63mm Backenbreite.

MfG Paul

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Paul Baumann

Ja dann: Mei ist der niedlich, darf man den streicheln?

Autor: USB-Profi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Paul Baumann
> ... Die Szene  war gestellt. Der Stick erfreut sich bester Gesundheit...

Ach herje, das lahme Ding hätte ein schnelles Ende verdient gehabt.

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir alle bangten um das Teil
das Paul als bestes Stück bekannt
nun blieb es doch noch gerade heil
und bleibt vorerst in Paul's Bestand

Wann immer es ihm wichtig war
Dateien schnell zu sichern
nahm Paul sein Stäbchen - ist doch klar
verspitzt mit etwas kichern

Er schob es in den Slot hinein
wo drauf stand U-S-B
als bald begann ein 'Werk mit Lauf'
zu melden hier sein Daten drauf

Ein Doppelklick auf die Ikone
der Inhalt poppt nach oben ohne -
einen Mucks von sich zu geben
s' ist halt still - das Stäbchenleben

Ein Ziehen, schieben der Datei
um die es geht, sie ist dabei
von vielen and'ren eingekreist
sie wird erfasst und eingespeist

ins Forum, wen es wundern sollt'
das hatt' der Paul doch grad' gewollt
das war die Absicht, war sein Zweck
denn schließlich sollt' das Stäbchen weg

wohl hoffend, flehend ohne Witz
mit Drang nach Wechsel vom Besitz
sein Ein- und Alles gibt Paul her
den Weggefährten, Be-glei-ter
sein Stab mit Speicher und noch mehr

den treusten Freund in großer Not
den Retter vor dem Datentod

An dieser Stelle lass' ich's enden
lass' die Sach' auf sich bewenden
wünsch' dem Paul gutes Gelingen
den Sachverhalt zum End' zu bringen

Geniesser

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geniesser, Mensch, Du baust mich auf,
bei so 'nem schleppenden Verkauf.

Genöle kann ich nicht gebrauchen,
das zwingt mich nur noch mehr zu rauchen!

Ich bin ganz sicher und würd' wetten:
Das geht auch Ander'n auf die Ketten.

DAS will ich nicht mehr erleiden
und werd' das Marktgescheh'n nun meiden.

In diesem Sinne
Paul

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> DAS will ich nicht mehr erleiden
> und werd' das Marktgescheh'n nun meiden.

Wie war das gleich noch mal mit dem 3cm-dicken Fell? ;)

Autor: Hugga Bugga (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>wählte den Freitod im Schraubstock!

War ja schon alt und konnte nicht mehr so schnell laufen wie die 
Modernen. Ein Opfer der schnellen technischen Entwicklung des 
Elektronikmarktes.

Who cares ...

Autor: Toni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh weh, hier haben ja einige ein krankhaftes Mitteilungsbedürfnis und 
viel zu viel Zeit. Wenn diese Krankheit weh täte, könntet ihr vor 
Schmerz nur noch schreien.

Autor: Hugga Bugga (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
- Aua -

Manchmal finde ich das Forum sehr Lustig (Dank solcher Beiträge).

Ohne uns wäre hier doch ein ödes Spießer-Forum !

So long,

Hugga Bugga

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.