www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Orcad Lizens Preise


Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus Leute,

kann mir jemand, grob über den Daumen gepeilt, sagen, was ne 
Orcad-Lizens ungefähr kostet?
Wir wollen auf diese Software umsteigen, dazu muss ich meinem Chef aber 
erstmal ungefähr sagen was sowas kostet!

Gruß Micha

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Viel. Rechne pro Platz zwischen 10k und 100k.

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das klingt mir doch etwas viel! Orcad bewegt sich in der Preisregion von 
Altium Designer (jeweils je nach Ausbau sprich Programmkomponenten) und 
das kostet so 8k - 16k. Mit etwas Verhandlung bekommt auch auch zwei 
Plätze für rund 15k...dann aber ohne NanoBoard.

Gruß
Fabian

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne nur die Schweizer Preise:

OrCAD PCB Designer Basic, Netzwerklitzenz, ohne Spice, ohne Autorouter, 
auf 4 Layer, 500 Bauteile und 2000 Pins begrenzt: CHF 8'990.-

OrCAD PCB Designer, ohne Spice, mit Autorouter für 6 Layer, unbegrenzt 
Layer, Bauteile und Pins: CHF 12'590.-

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ja bei Orcad ganz schön zu sein scheint, ist dass man sich 
"tageweise" Funktionsblöcke wie den Autorouter dazumieten kann. Das hab 
ich sonst noch bei keiner Firma gesehn.

Gruß
Fabian

Autor: Roger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>"tageweise" Funktionsblöcke wie den Autorouter dazumieten kann

Wie wird den das gesichert? Dongel, Zeitgesteuert ?
Sonst hat man den "Funktionsblock" für immer.

:-))

mfg
Roger

Autor: 11833 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Orcad Capture ist gut.
Orcad Layout läuft demnächst aus.
Gut so, denn das ist eh der größte Müll, den ich je auf der Platte 
hatte.

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne, hab mich da mit nem Vertriebstypen von Orcad auf der Embedded 
unterhalten: du kaufst so ne Art Prepaid-Karten und die die kannste dann 
innerhalb von 2 Jahren z.B. für Funktionsblöcke wie den Autorouter für 
nen Tag oder so benutzen. Der wird dann online freigeschaltet und 
deaktiviert sich nach Lizensablauf wieder.
So hatte ich das verstanden...

Gruß
Fabian

Autor: Robin Tönniges (rotoe) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
11833 wrote:
> Orcad Layout läuft demnächst aus.
> Gut so, denn das ist eh der größte Müll, den ich je auf der Platte
> hatte.

Das kann dann aber nur daran liegen dass du mit dem Programm nicht 
umgehen kannst.

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Micha,

Bei Flow cad gibts Orcad für 2500 Euro mit 1 Jahr Hotline. Wir haben das 
getestet und dann 2Plätze gekauft und sind schon damit zufrieden. 
http://www.flowcad.de

Gruss Tim

Autor: Einhart Pape (einhart)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
;-) danke für die schnelle Antwort...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.