www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Weiche Hysterese und linearer Bereich


Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann es sein, dass die weiche Hysterese erstmal nur eine
kleine Fläche bedeutet? Diese Fläche kann entweder steil
mit H anwachsen, dafür aber schon bei relativ kleinem H
aus dem linearen Bereich rausgehen. Oder aber sehr schwach
mit H ansteigen und erst bei grossen H unliniear werden.

H wird ja proportional zum Strom sein.
Hintergrund der Frage ist die Transformation von Spannungen
und Strömen auf die Sekundärseite.
Man will schliesslich Trafokern nicht in die Sättigung
ziehen, damit auf der Sekundärseite die Spannungen und
Ströme sinusförmig sind. Dh man wird auf der Primärseite
einen maximalen Strom festlegen müssen, right?

Autor: nicht ganz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hysterese und Nichtlinearitaet sind nicht dasselbe. Hysteres bedeutet : 
Die Kurve rauf und runter ist nicht dasselbe, dazwischen ist ein kleiner 
Unterschied in den Werten. Wie auch immer die Kurve aussieht. Die 
Nichtlinearitaet bedeutet, dass ersten die Funktion B(H) keine Gerade 
mehr ist, sondern bei hohen Werten in die Saettigung geht.
Ja, mann muss daher einen maximalstrom festlegen, zB  bei 2% 
Nichtlinearitaet. Ober man kann den Maximalstrom auch ueber die 
Verlustleistung festlegen, 100mW/cm^3, oder sonstawas.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.