www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Daten vergleichen


Autor: Rob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche ein Programm das seriell zwei Dateien binär (kein Text) 
vergleicht und mir überzählige Daten in der einen Datei anzeigt.

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
ABCDEFG0gaHIJKLMNxOPQRSTUbVWXYZ
       ^^^       ^       ^

Schön wär noch zusätzliche Info wie

0x00012: expected "H", found "0ga"
         continuing at 0x0000015 with "I"

42 Bytes wrong

Das vielleicht für Windows?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
schau dir mal Ultracompare an. das kommt auch mit Binary Dateien klar.

Autor: Rob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis, es geht mit Mode-> Binary (smart) Mode bzw. 
CTRL-Q.

Autor: Teplotaxl X. (t3plot4x1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
diff auf den coreutils.

Autor: Rob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus der UltraCompare Help
Binary (smart) Mode (Mode menu)      
This option allows the user to switch the active compare to a block binary comparison (smart) regardless of what mode is active at the time this item is selected.  As opposed to a Binary (fast) Mode comparison which is byte-by-byte, this compare mode will show where there are matching blocks of code even if they are offset by inserted/deleted data and don't match in a byte-by-byte comparison.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.