www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Alternative zu MAX7219


Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

gibt es eine günstigere Alternative zu dem ja leider recht teuren 
MAX7219/7221? Ich möchte damit 7 Segment Anzeigen ansteuern (8 Stück). 
Helligkeitseinstellung wäre gut.

Wie schaut es aus wenn man weniger als 8 Anzeigen damit multiplexen 
will? Gibt es dann eine billigere Variante?

Danke!

Gruss
Flo

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht TLC5916 von ti.com

Kostet 40 Dollar-Cent pro Stück. Strom einstellbar, kein Multiplexing!

Autor: drpepper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
je nach dem, ob du, bevor du in serie gehst, erstmal den baustein von 
maxim testen möchtest, kannst du dort auch kostenlose samples bestellen 
:)

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den TLC kannst Du vergessen, den kriegst Du nirgends.

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Digikey ist "nirgends"???

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HT1632 von Holtek wäre noch eine Alternative. Sicher günstiger als die 
Maxim-Apotheke, aber dieser Baustein ist wahrscheinlich wirklich 
schwierig zu bekommen!

Gruss
rayelec

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich bekomme den TLC5916 auf jeden Fall, weiß ich jetzt wirklich 
nicht was dagegen spricht. Höchstens die Beschränkung auf eine 
Einkaufsquelle, vielleicht die aus Sande...

Autor: Force (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.austriamicrosystems.com/AS1106
ist ein drop-in zum Max7219

Autor: Malignes Melanom (mos6502) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo liegt das Problem, das mit dem uC zu machen? Evtl. spendiert man noch 
einen 74HC138 wenn man Pins sparen will und gut ist.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der MAX7219 liefert nur 320mA gesamt bzw. 40mA pro Stelle also 5mA pro 
LED. Die 320mA kann auch ein BC328 schalten, und die 40mA liefert 
problemlos ein TLC5916 oder welchen 8 channel constant current driver 
dein Händler gerade da hat. Man könnte auch TPIC6B595 und 8 Widerstände 
nehmen, wenn man die gerade da hat.

Siehe

http://www.dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-fa...

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was kostet der Ic von Austriamicro.

Autor: Force (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach auf einer Händlerseite anschauen.
Auf der digikey Seite z.B. gibt es sowohl den Maxim als auch den AS 
Treiber incl. Preise.
Vorteil ist ja auch das man von beiden Firmen Samples liefern lassen 
kann.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir was nicht bewusst, daß Austriamicro über Digikey erhältlich ist.
Für bis zu 6 Digits setzte ich früher gerne den 16c505 ein, mit RS232 
Parameterübergabe sowie SW-Dimmung bzw Programmierbar mit 
Programmiergerät.
8x Daten + 1x RS232 + 3X Segment wobei bei >3 Digits Anoden + Katoden
7-Segm. Anzeigen verwendet werden, beide ohne Vorwiderstände.
Heute würde ich warscheinlich den PIC16(L)F1507 verwenden.

Solltest du an den Code interessiert sein, kann ich den veröffentlichen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.