www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik zustände speichern ATMega


Autor: T. M. (elmerphudd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich wollte mal fragen ob von euch jemand weiss, ob ich Zustände im 
ATMega8 speichern kann. Konkret sieht es so aus, dass ich eine 
On-Board-Diagnose programmiere und im Fehlerfall eine LED geschaltet 
wird. Diese soll erst durch Quittieren gelöscht werden. Kann ich das 
speichern auch wenn zwischenzeitlich die Spannungsversorgung 
abgeschaltet wird?

MfG

Autor: Kupferfresser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber ja doch,

Wert im EEProm abspeichern

Autor: 1.8T-Passat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht. Dazu musst Du dann den EEPROM Speicherbereich nehmen. Dieser 
ist nicht-flüchtig. Im Tutorial wirst Du für Assembler und "C" fündig.

Autor: Kupferfresser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ha...

ich war schneller

Autor: T. M. (elmerphudd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar, danke, werd ich gleich mal nachsehen!

Autor: Alexander Liebhold (lippi2000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Denk aber an die begrenzte Anzahl von Schreibzyklen im EEPROM. (Siehe 
Datenblatt).

Ansonsten rotierenden Speicher verwenden.

Gruß Alex

Autor: pepper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Werte in den registern 16-32 
auch nach Wegnahme der Versorgungsspannung erhalten bleiben. Ob das 
immer so ist, weiß ich aber nicht. Falls dies immer so ist, kannst du 
quasi ein Register immer mit dem Zustand der LED belegen und es per 
Schleife auslesen.


; Schleife
led:
out PORTB, r16
rjmp led

; Wenn lED an
ldi r16, 0b00000001  <- LED1 ein

;Wenn LED aus
ldi r16, 0b00000000

Vielleicht auch von einem Timer immer das Register an PORTB (oder einen 
andeen) kopieren lassen, vllt. 10 mal pro Sekunde oder o.

mfg

pepper

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.