www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Treiber ICs (Datenblatt verstehen)


Autor: Jakob M. (Firma: Student) (jakkob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe noch nie etwas Treiber-Ics gemacht, und wollte hier mal kurz 
zwei Fragen dazu stellen. Ertens moechte ich wissen, ob der Treiber aus 
der Standardbauelemente-Ecke UDN2981 fuer meine Zwecke geignet ist. 
Naemlich mit 3.3V uC-Spannung 24V an eine andere diditale Schaltung 
weiterzureichen. (Ich versteh die Angaben zu Vin nicht ganz genau...aber 
muesste doch passen?)
Und zweitens moechte ich fragen, ob Jemand ein Bauteil kennt, das das 
gleiche in der anderen Richtung macht, denn wenn ich das DB des UDN2981 
richtig verstanden habe, braucht der ne minimale Spannung von 5V auf der 
Ausgangsseite...

Danke
Jakob

Autor: Jakob M. (Firma: Student) (jakkob)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier noch das Datenblatt...

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jakob M. (Firma Student) (jakkob)

>Naemlich mit 3.3V uC-Spannung 24V an eine andere diditale Schaltung
>weiterzureichen.

Ja, das kann der IC.

>Und zweitens moechte ich fragen, ob Jemand ein Bauteil kennt, das das
>gleiche in der anderen Richtung macht,

Wie meinst du das? 24V in 3,3V? Dazu reicht ein Spannungsteiler.

MFG
Falk

Autor: Jakob M. (Firma: Student) (jakkob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Falk,
danke fuer Deine Antwort!
Recht hast Du mit dem Spannungsteiler! Kann ich Widerstaende im 
MOhm-Bereich nehmen, um den Strom klein zu halten?
Auserdem: Sehe ich das richtig das ich fuer den UDN2981, in dieser 
Konfig. zumindest, keinerlei externe Bauteile brauche?

Danke
Jakob

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spannungsteilerberechnung Pi x Daumen:

schau dir an wieviel Eingangsstrom das IC benötigt und berechne den 
Teiler so daß du ca. 5 - fachen Querstromfaktor hast.

MW

Autor: Jakob M. (Firma: Student) (jakkob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, hab ich das auch mal verstanden :-)

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jakob M. (Firma Student) (jakkob)

>Recht hast Du mit dem Spannungsteiler! Kann ich Widerstaende im
>MOhm-Bereich nehmen, um den Strom klein zu halten?

Ja, CMOS braucht praktisch keinen EIngangsstrom (uA, real eher nA).

>Auserdem: Sehe ich das richtig das ich fuer den UDN2981, in dieser
>Konfig. zumindest, keinerlei externe Bauteile brauche?

Ja.

MFG
Falk

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Recht hast Du mit dem Spannungsteiler! Kann ich Widerstaende im
>>MOhm-Bereich nehmen, um den Strom klein zu halten?

>Ja, CMOS braucht praktisch keinen EIngangsstrom (uA, real eher nA).

kommt aber auch noch drauf an, ob es hier um Highspeed geht oder nicht. 
1MOhm mit 1pF parasitär-C schleifen eine Schaltflanke schonmal auf 
reichlich 1µs runter. Und die 1pF sind hier schon recht optimistisch.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jens G. (jensig)

>kommt aber auch noch drauf an, ob es hier um Highspeed geht oder nicht.
>1MOhm mit 1pF parasitär-C schleifen eine Schaltflanke schonmal auf
>reichlich 1µs runter. Und die 1pF sind hier schon recht optimistisch.

Stimmt. Aber bei 24V bin ich mal von Industriesteuerungen ausgegangen, 
mehr als ein paar Dutzend kHz gibt es da meist nicht. Die 
Eingangskapazität von den meisten ICs liegt so zwischen 5..10pF.

MFG
Falk

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na gut - überredet :-)

Autor: Jakob M. (Firma: Student) (jakkob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Stimmt. Aber bei 24V bin ich mal von Industriesteuerungen ausgegangen

...und damit hast Du auch recht!

>> ein paar Dutzend kHz

... ganz lustige Angabe!


nochmals thx
jakob

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.