www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Funktionsweise Stromwandler


Autor: Phillip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein ältester Sohn hat mich heute auf dem falschen Fuß erwischt. In 
einem Vortrag erzählt er was über Stromwandler (Zuleitungen zu einem 
Gerät werden durch Stromwandler geführt). Ich glaube die Funktion grob 
verstanden zu haben, aber sicher bin ich mir nicht. Ich werde mein 
Wissen mal grob niederschreiben:

Strom durch Primärwindungen--> magnetischer Fluss
dieser durchsetzt sekundärspule--> Spannung induziert
diese Spannung über Shunt --> proportionaler Messstrom

dieser Messstrom gibt nur aussage über den strom durch die 
Primärwindungen des Stromwandlers, oder???

Hab im Netz leider keine konkreten Funktionsbeschreibungen oder 
ähnliches gefunden.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Kommt auf den Stromwandler und den Strom an. Wechselstöme lassen sich, 
wie beschrieben, in einem bestimmten Frequenzbereich mit solchen 
transformatorischen Stromwandler messen. Im einfachsten Fall besteht die 
Primäwicklung aus einem durch die Sekundärwicklung geführten Draht. 
Allerdings versagt diese Methode bei Gleichstrom kläglich. Dort kommen 
Stromwandler zum Einsatz, die mit Hallsensoren arbeiten. 
Informationsquelle hierfür ist zum Beispiel die Webseite der Firma LEM 
(www.lem.de).

MfG Spess

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Phillip (Gast)

>Strom durch Primärwindungen--> magnetischer Fluss
>dieser durchsetzt sekundärspule--> Spannung induziert
>diese Spannung über Shunt --> proportionaler Messstrom

Im Wesentlichen.

>dieser Messstrom gibt nur aussage über den strom durch die
>Primärwindungen des Stromwandlers, oder???

Ja.

>Hab im Netz leider keine konkreten Funktionsbeschreibungen oder
>ähnliches gefunden.

Gefunden du sie nicht hast, doch existieren sie wohl, mein suchender 
Freund.

http://de.wikipedia.org/wiki/Zangenamperemeter
http://de.wikipedia.org/wiki/Stromsensor

MFg
Falk

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.