www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bandpass berechnen


Autor: Bandpass (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich wollte mich erkundigen ob irgendwer verständlich erklären könnte wie 
man einen Bandpass aus L-C-Glied berechnet ?

Ein normaler Tiefpass bzw. Hochpass zu berechnen anhand der 
Übertragungsfunktion UA/UE ist irgendwie nicht so die Schwierigkeit, .. 
komm hier nur einfach nicht weiter und google gibt nichts anständiges 
aus..

Autor: Wahrlich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal nach Elsie, eine Software, die macht genau das. Oder FilterCAD, 
oder FilterPro, oder ...

Autor: Detlef _a (detlef_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist so schwierig nicht, Du behandelst die Cs und Ls als normale 
Impedanzen.

L hat die Impedanz j*w*L
C hat die Impedanz 1/(j*w*C)
L in Serie mit C hat die Impedanz j*w*L+1/(j*w*C), soll mal zs sein
L parallel zu C hat die Impedanz 1/(1/(j*w*L)+j*w*C), soll mal zp sein

Dann einmal Spannungsteiler:

ua=ue*zp/(zp+zs), einsetzen, fertig ist die Laube.

Cheers
Detlef

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.