www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltplan zeichnen für Doku?


Autor: unknown (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, mit welchem Programm kann ich einfache Schaltpläne für eine
Dokumentation zeichnen?

Autor: Dominic Thomé (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MSPaint

Autor: Malte Bayer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eagle

und dann nen Screenshot ;)

Autor: formtapez (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eagle

und dann nen Bild exportieren ;)

Autor: Till (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit Simetrix intro, zeitlich unbegrenzte trialversion, prima
schaltplaneditor.

http://www.catena.uk.com/Pages/download.html

Autor: Malte Marwedel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit irgend einem CAD Programm, dass die Zeichungen exportieren kann, ich
verwende xfig (nur für Linux). Das Ergebnis sieht dann so aus wie im
Anhang.

Autor: unknown (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie bring ich die Zeichnung von Eagle ins Word?

Autor: formtapez (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Schaltplaneditor "export image" eintippern und einen schicken
Dateinamen ausdenken. Am besten als .BMP speichern, das ist nicht
komprimiert und am kompatibelsten. Dann in Word über die
Einfügen/Grafik Funktion importieren. Und schwuupps ist Dein Schematic
in Word.

MfG
formtapez

Autor: eugen d (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit target 3001 geht das per plug and play ( der speichert in der
zwischenablage mit einem für wörd lesbaren vektorfomat
mfg eugen d

Autor: Dominic Thomé (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt, da hat Target einen PLuspunkt....

Autor: Pascal (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich fänd nen Programm toll, womit man solche Spannungspfeile (und 
Strompfeile u.ä) wie in der Skizze leicht anbringen kann. Mit Eagle ist 
das sehr umständlich, oder? Genial wär eine Bauteilbibliothek in 
Inkscape oder so. Kennt jemand etwas in der Richtung? Achso, und es 
sollte unter Linux laufen.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch wenn jetzt wieder das Geschreib betr. MS los geht. Dafür kann ich 
Visio sehr empfehlen! Da Vektor-basiert, bekommt man auch keine Probleme 
(bzw. Unschönheiten) beim Skalieren.

Autor: Schrotty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gibt´s ne kleine Übersicht:
http://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiProject...

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutze für solche Dinge ebenfalls MS-Viso, bin sehr zufrieden...

Autor: Vereinfacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für einfache Schaltplänchen kann man auch die Grafikfunktionen von Word 
selbst verwenden.
Da gibt's auch Pfeile.

Autor: Denis G: (denis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verwende für sowas splan7 , einfach, günstig, schnell und übersichtlich

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pascal schrieb:
> Ich fänd nen Programm toll, womit man solche Spannungspfeile (und
> Strompfeile u.ä) wie in der Skizze leicht anbringen kann.

Ich fänd ein Programm toll was genauso zeichnet wie in der Skizze, nicht 
so künstlich wie Eagle oder andere :)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich fänd ein Programm toll was genauso zeichnet wie in der Skizze, nicht
> so künstlich wie Eagle oder andere :)

Genau das dachte ich mir, als ich das Bild gesehen habe.

Autor: Michael Steinbauer (Firma: Steinbauer Electronics GmbH) (captain-stone)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Pascal,

> Ich fänd nen Programm toll, womit man solche Spannungspfeile (und
> Strompfeile u.ä) wie in der Skizze leicht anbringen kann. Mit Eagle ist
> das sehr umständlich, oder? Genial wär eine Bauteilbibliothek in

anbei ein Bild, wie ich das für meine Dokumentationen mache. Das ist ein 
Beispiel einer LED Matrix. Für die Berechnungen habe ich das Bild 
gemacht. Mit Eagle unter Linux gezeichnet, mit OpenOffice die 
Beschriftung gemacht. Das ganze kann man dann schön auch als TIFF 
speichern und in einer Latex Datei einfügen, Voila :-)

Michael

Autor: Pascal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die vielen Antworten!
Klaus, Peter: Ja Visio ist ganz cool, aber ich arbeite wirklich lieber 
mit Linux.
Schrotty: Danke für den Wikipedia Link.
Reinhard, Gast: Ja so nen Programm wär auch schick, aber ich muss in 
meiner Bachelorarbeit einige Berechnungen an Schaltungsteilen zeigen, 
und da traue ich mich nicht, sowas handgezeichnet aussehendes zu 
benutzen.
Ich werde wohl ein bisschen mit Inkscape und OpenOffice Draw 
rumprobieren, der Output davon sieht in einem LaTeX Dokument schick aus.

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
corel kann das und es gibt für Eagle eine ULP, die in ein 
LATEX-kompatibles Format kopiert

Autor: Pascal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, die Antwort von Michael hatte ich gar nicht gesehen. Ja, so ähnlich 
habe ich es bis jetzt auch gemacht. Ich dachte, es würde vielleicht ein 
Programm geben, was die Zeichenfunktionalität von Eagle und 
OpenOffice/Inkscape vereint. Scheint nicht so zu sein. Naja wenn man 
etwas haben will, was im Druck schön aussieht, muss man sich halt ein 
bisschen anstrengen.

Autor: Jürgen S. (starblue) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir gefällt der Output von gschem gut, das ist der Schaltplaneditor von 
Geda. Es ist auch leicht, Teile selbst zu zeichnen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.