www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Unbekanntes Bauteil : v2w53


Autor: Frank S. (franksa)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi All,
Ich bin neu hier und habe ein Problem:

Dieses Bauteil ist kaputt und sitzt am Ende von einem Sender. Danach 
kommt nur noch die Antenne (Ausser einem C). Was ist das, wie heisst es 
vollstaendig und wo ist dieses zu bekommen. Ich hoffe es kennt jemand 
von Euch.

Vielen Dank fuer Antworten. Viele Gruesse, Frank

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marsport listet unter V2 einen BFQ67 von Telefunken.  Das könnte
eventuell passen (du schreibst nicht, was für ein Sender das ist).
Derzeit liefert NXP einen BFQ67 und labelt ihn als V2p.

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vermutlich BFQ67W, der SMD-Code ist V2 und das W bedeutet Fabrikation in 
China.

Arno

Nachtrag: eine gute Quelle bei NXP sind die RF-Manuals (inzwischen 9):
das letzte: 
http://www.nxp.com/acrobat_download/literature/939...
und die Dokumente mit SC beginnend.
Ausserdem lässt sich auf der Website nach Markings suchen.

Autor: Frank S. (franksa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
der Sender ist ein ASK 433 MHz.
Gruss Frank

Autor: Frank S. (franksa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
da kann ich nur sagen : Danke!
Wie habt Ihr das denn herausgefunden. Wo kann ich in Zukunft selbst 
nachsehen, wenn ich mal wieder so ein Problem habe?
Viele Gruesse, Frank

Autor: Frank S. (franksa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, da warst Du schneller mit der Antwort als ich mit der Frage. Werde 
mir das mal ansehen.

Viele Gruesse, Frank

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank S. wrote:

> Wie habt Ihr das denn herausgefunden. Wo kann ich in Zukunft selbst
> nachsehen, wenn ich mal wieder so ein Problem habe?

GM4PMK's SMD codebook auf marsport:

http://www.marsport.org.uk/smd/mainframe.htm

Dort habe ich zumindest unter V2 den BFQ67 gefunden (der erst einmal
vom Namen und Gehäuse her passen könnte), eine Gugelsuche nach dem Typ
brachte mich dann auf NXP.

Sehr viele der SMD-Code-Listings im Internet scheinen ein Plagiat
der (natürlich unvollständigen) marsport-Liste zu sein.

Autor: Frank S. (franksa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
nochmals vielen Dank. Ich habe Gestern Marsport noch gefunden. Habe auch 
nach  BFQ67 gesucht und bin bei 
www.datasheetcatalog.com/datasheets_pdf/B/F/Q/6/BFQ67.shtml auf das 
Datenblatt gestossen.
Viele Gruesse, Frank

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Btw., bei Digikey kann man ihn kaufen.  Manchmal gibt's ja hier
Digikey-Sammelbestellungen, wo man sich mit reinhängen kann.

Autor: Arno H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich ein gesuchtes Teil gefunden habe, hole ich mir das Datenblatt 
vom Hersteller, bei mehreren Herstellern auch oft von denen.
Nur so hat man neue DB und erfährt, wenn die Teile abgekündigt werden.
Oft ist gerade das wesentlich, was bei den Nachahmern NICHT drinsteht.

Für DB von älteren BE sind die Datenblattkraken aber sehr nützlich.
Mein Favorit:
http://www.datasheetcrawler.com/
Dort hat man auch Zugriff auf eingescannte Datenbücher.

Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.