www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs AT91SAM7X256 SAMBA Bootloader überschreibt sich selbst


Autor: Peter Diener (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe von Olimex ein Board mit AT91SAM7X256, das funktioniert soweit 
auch alles. Meine Frage ist nun folgende:
Ich kann - und will - nur mit SAMBA programmieren (flashen), das 
funktioniert auch, jedoch muss ich jedes mal durch Stecken des 
Boot-Recovery-Jumpers SAMBA wieder in das Flash bringen, bevor ich noch 
mal mein Programm flashen kann.

Gibt es eine Möglichkeit, dass Samba als Bootloader im Flash bleibt und 
der Code entsprechend auf eine andere Adresse gelinkt wird und auch von 
dort gestartet werden kann?

Außerdem würde mich interessieren, wie man Code mit Samba ins Ram 
speichert und dort ausführt (zu debugging-Zwecken). Ich kann ihn zwar 
dort hinspeichern, aber er wird wohl nicht ausgeführt. Was muss ich da 
beachten?


Vielen Dank im Voraus,

Peter

Autor: Peter Diener (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß das keiner, oder wills mir bloß keiner verraten?

Bin für jeden Tip dankbar.

Peter

Autor: Tilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Samba sagt mir gar nichts, warum debuggst du nicht über JTAG?

Autor: andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist zwar schon etwas länger her, aber soviel ich weiss, gibts keine 
andere Möglichkeit, als die, die du beschrieben hast, mit SAMBA zu 
arbeiten. Die einzige Möglichkeit wäre, einen eigenen Bootloader 
reinschießen. Hier wäre eine Alternative:
http://www.pcb-dev.com/index.php?option=com_conten...

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Programm für das SRAM linken (Linkerscripte von WinArm z.B.) und per 
Samba hochladen. Geht 1a.

Autor: Peter Diener (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten,

wenn für jeden Programmiervorgang zwei Löschvorgänge nötig sind, find 
ich das halt nicht so toll. Da werd ich mir dann wohl meine eigene 
Bootloaderlösung programmieren müssen, wenn es mit Samba nicht besser 
geht.

@Karl: Das habe ich eigentlich genau so gemacht. Vielleicht hab ich aber 
noch was übersehen, werds demnächst nochmal testen.

Viele Grüße,

Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.