www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Board wie C-COntrol


Autor: Dirk Schleicher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Aquariensteuerung mit der C-Control. Nun kam die
Überlegung so was mit einer anderen µC zu machen. Gibt es fertige und
günstige "Boards" die den gleichen Umfang haben wie ein Starterboard
für die C-Control? Also AD Eingänge, I/O Eingänge, I2C Bus usw.

Über ein paar Tipps würde ich mich freuen.


Gruss

Dirk

Autor: ToniT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal das Board auf www.mikrocontroller.com an.

Autor: Dirk Schleicher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scheint nicht schlecht zu sein!
Ich konnte aber nichts zu I/O usw. finden.

Wo liegt der Unterschied zwischen dem M16C und dem AVR Ctrl? Kann man
beide mit dem Bascom proggen?

Gruss

Dirk

Autor: Oakie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dirk:

Ich habe auch vor mir mein Steuerrechner bzw. Regeleinheit mit einem
entsprechendem MC zu bauen. Ich hatte vor dabei den 80C537 zu verwenden
wofuer ich ein board bis gestern hatte... von O.Feger Band 13... leider
ist es aus einem mir nicht ersichtlichen grund abgeraucht.
Also, vielleicht koennen wir uns gemeinsam den Kopf zerbrechen und
erfinden das Rad nicht 2mal... obwohl es schon viele
Selbstbau-Tank-Controller gibt ist der eigene doch "Besser".

Ich habe auch schon ueber den IPC von http://www.beck-ipc.com
nachgedacht.Der ist aber sauteuer und es fehlt eben sowas wie AD..

Letztlich waere sowas wie ein ATmegaXX ganz gut, denn so wie ich es
bisher verstanden habe laesst der sich gut ins internet bringen mit dem
vorhandenen tcp/ip stack.
ausserdem gibt es dieses hervorragende forum mit hilfsbereiten leuten,
beispiele, und, und und

Also, meld Dich wenn wir gemeinsam etwas auf die Reihe bringen wollen.
Gruss aus Chicago
Ralf

PS.: Ich habe uebrigens ein salzwasserAQ.

Autor: Dirk Schleicher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Ralf
Du hast ne Mail. Wenn nicht kommt, dann melde Dich bitte.

Autor: Oakie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Dirk,
danke... siehe dein Posteingang.
Gruss
Ralf

Autor: ReadyRed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf www.embedit.de gibt es sowas mit verschieden ATMega-Typen.

Ready

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.