www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Bin nicht so fit mit smd-Rs, Aufdruck :223


Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
223 -> 2,2K oder 22K ?

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
22 Ohm plus 3 Nullen = 22000 = 22K

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke !

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SMD-Rs gibt es auch mit 4 Zahlen.
Dann gibt wieder die letzte Zahl die Nullen an:
1513 = 151000 Ohm = 151 kOhm

Funktioniert auch mit Keramik-Scheibenkondensatoren.
Ausgangspunkt ist dann das pF:
101 = 100pF
223 = 22000pF = 22nF

Autor: einer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und Folienkondensatoren.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und Spulen.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Und Folienkondensatoren.
> Und Spulen.
Ganze Sätze?

Bei Spulen ist die Grundeinheit übrigens µH... Also "333" auf einer 
Spule entspricht 33 * 10³ µH, m.a.W. 33 mH.

Folienkondensatoren sind meist in µF (z.B. 0.33 -> 0,33 µF bzw. 330 nF) 
beschriftet. Manchmal sieht man auch Beschriftungen mit µ oder n 
anstelle des Dezimalpunktes (n33 -> 0,33 nF bzw. 330 pF, µ47 -> 0,47 µF 
bzw. 470 nF).

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nene trozdem Danke das von Pete K. passt schon. Es ist ein R.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
um das ganze vollständig zu machen. Es gibt auch SMD Rs mit Buchstaben 
das sind dann welche aus der E96 da gibt es dann Extra Tabelen dafür. 
(Im Prinzip aber einefach nur die E96 Reihe + ein Buchstabe der die 
Nullen angibt)

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas wrote:
> Hallo,
> um das ganze vollständig zu machen. Es gibt auch SMD Rs mit Buchstaben
> das sind dann welche aus der E96 da gibt es dann Extra Tabelen dafür.

Nicht unbedingt. Bei 0603 und kleiner wird das häufiger verwendet, da 
bei denen kein Platz für die lange Zahl ist.

Weiß zufällig jemand wieso SMD Cs keinen Aufdruck haben?

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Weiß zufällig jemand wieso SMD Cs keinen Aufdruck haben?

: weil kein Platz zwischen den Platten da ist!   :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.