www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I2C DS1631 kein Acknowledge


Autor: Klaus Ra. (klara)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich messe seit über fünf Jahren mit Erfolg Temperaturen über I2C-Bus mit 
dem DS1631. Zuerst über PC und serieller Schnittstelle mit simpel 
Konverter. Ein recht langsammes Verfahren, genügt aber für meine Zwecke, 
vergrössert zudem die Reichweite. Seit ein paar Wochen habe ich mit sehr 
gutem Erfolg eine Lösung FT232RL + MSP430F2013 am Laufen. Die 
Taktfrequenz liegt bei 7 KHZ.
Topologie: 6m Telefonflachkabel, 8 adrige Litze, und 2m-3m 4 adriges 
Telefonrundkabel, 0,6mm Vollader.
--------
So, jetzt genau das gleiche, nur mit 1m Telefonflachkabel, 8 adrige 
Litze, und 2m-5m 4 adriges Telefonflachkabel, Litze, macht Probleme.
--------
Ich kann gerade mal 2-3 Sensoren mit kürzerem Kabel anschliessen. Oder 
5m mit 2m Kabellänge. Was merkwürdig war, die SCL-Leitung ist nicht so 
anfällig wie die SDA-Leitung. Im Grenzfall, die Sensoren arbeiteten 
noch, genügte die zusätzliche kapazitive Belastung des Oszi um eine 
Störung zu bewirken.
--------
Gut, ich dachte, ich habe hier eine zu hohe kapazitive Belastung. 
Daraufhin habe ich die schon niedrige Taktfrequenz von 7KHz in Stufen 
bis 250Hz senken können. Ohne Erfolg. Ich konnte nicht einen Sensor mehr 
anschliessen.
--------
Das merkwürdige, wenn ich meine sieben Sensoren angeschlossen habe, bei 
7KHz, und keiner mehr etwas meldet, so kann ich locker einen PCF8574 
betreiben, der mir Leds von 0-255 exakt ansteuert.
--------
Ein Debug beim MSP430F2013 erbrachte, der DS1631 liefert im Störungsfall 
kein Acknowledge.
--------
Kapazitive Belatungen spielen zumindest bei der Signalform keine Rolle. 
Der Rechteck ist bei 7KHz (5V und 2,7K) noch gut, nur leicht 
verschliffen und bei 250Hz eben relativ gesehen noch besser. Ich setze 
bei SCL und SDA auch 330 Ohm Widerstände ein. Der LOW-Level liegt 
trotzdem unter 0,9V (1,5V wäre die Grenze).
--------
Ich will jetzt mal einen TMP275 von TI testen. Er ist dem DS1631 
ziemlich ähnlich. Kann jemand Probleme mit dem DS1631 bestätigen?

Gruss Klaus.

Autor: Sabine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
5V und 2,7K ??? Pull-Ups
Versuch mal 4k7 ohms Pull-Ups
2x DS1631 thermo-sensors
2x resistor 4k7 ohms
Some wires

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.