www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gibt es komplette GPS/Trägheitsnavigation-Module zu kaufen


Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich dachte, das sei bei "besseren" Navis schon Standard, aber 
anscheinend sind die noch nicht soweit.
Man findet entweder "Autopiloten" aus der Modellflugzeugszene, oder 
Entwicklungskits wie u-blox ANTARIS SBEKit, das benötigt außer dem Gyro 
auch noch Tachoimpulse, ist also nicht eigenständig verwendbar.
Ich wünschte mir eine Art GPS-Maus, die zur Verbesserung der 
Positionsdaten noch zusätzliche Inertialsensoren enthält und in die 
NMEA-Daten einrechnet.

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es schon, kosten ab 4K .

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die normalen Navis enthalten bisweilen in der Luxusklasse einen 
Beschleunigungssensor, Tomtom nennt es ASN, aber die Testberichte dazu 
sind nicht sehr überzeugend.

Aber Honeywell baut etwas in der gesuchten Art, das wird wohl in den 
nächsten Jahren Nachahmer finden:
http://www.pointresearch.com/magnetic/products.html#DRM
speziell DRM-5:
http://www.pointresearch.com/magnetic/datasheets/drm5.pdf
3-Achsen Kompass, 3-Achsen Gyro und 3-Achsen 
Linearbeschleunigungssensor, sowie ein barometrischer Höhenmesser, 
zusammen mit einem µblox-GPS-Modul, für Fußgänger geeignet.

Autor: FMode (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich wünschte mir eine Art GPS-Maus, die zur Verbesserung der
> Positionsdaten noch zusätzliche Inertialsensoren enthält und in die
> NMEA-Daten einrechnet.

eine GPS Maus ohne integrierte Antenne (stattdessen SMx Buchse für eine 
externe) (seriell/USB) und Eingang für Geschwindigkeitsimpuls, Gyro im 
Gehäuse

Zielmarkt:
- PDA Besitzer die auch im Tunnel navigiert werden wollen
- Car PC Szene

Warum so ein Produkt konsequent ignoriert wird ist mir schleierhaft ? 
Warum baut niemand ein Gehäuse um das uBlox Modul, Gyro rein fertig ?

Autor: fast so (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal die Beschleunigungssensoren an. Das Rauschen und die Drift 
sind relativ hoch. Schon fuer ein auto halte ich die dinger fuer 
zweifelhaft. Auf einer Autobahn mag das gehen, aber auf einer 
Schotterstrasse kommt nur noch Mist raus. Wenn man ein Produkt 
entwickelte... muesste man den Leute auch die Limitationen kommunizieren 
koennen. Und das ist teilweise schwierig. Fachfremde Benutzer erwarten 
immer Wunder. Lieber kein Produkt als den Firmennamen mit "Schrott" 
verlinkt bekommen.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.meintomtom.de/forum/lofiversion/index.p...

"wir fahren mit Tempo 80 in einen Tunnel....nahm die Geschwindigkeit 
alle 10-15 Meter um bis zu 2 Kilometer langsam ab (80 - 78 - 76...) 
irgendwann hatten wir 0 erreicht, Display grau "

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Powerpoint-Vortrag zum Thema, mit OpenOffice in PDF umgewandelt. Er 
verwendet auch ein Honeywell-Modul.
Quelle:
http://www.ikg.uni-bonn.de/vorlesungsarchiv/Vertie...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.