www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik drehknöpfe potiknöpfe


Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Hab noch nie so Knöpfe verwendet und auch nichts gesehen, daher kann ich 
mir leider noch nicht vorstellen, wie das ganze funktionieren soll.

Funktionieren diese Drehknöpfe nur mit den Standardtrimmern, da dort 
gleich 6mm Achse oder so mit dort steht? oder geht das auch mit 
Präzisionstrimmern, wie 
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=5;GROUP=B22;G...
diesem hier? Wie genau befestigt man das?

Autor: Skua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Knöpfe sind im allgemeinen nur für Potentiometer.
Diese gibt es mit 4 6 und 6,3mm Achse.

Es gibt zwar Trimmer mit der Möglichkeit Achsen einzustecken aber 
Trimmer sind nicht für so Häufige Betätigung gedacht.

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Otto wrote:
> oder geht das auch mit
> Präzisionstrimmern, wie
> 
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=5;GROUP=B22;G...
> diesem hier? Wie genau befestigt man das?

Gar nicht. Was Reichelt da als Potentiometer bezeichnet ist ein 
Einstellpotentiometer, auch Trimmer genannt. Die Einstellschraube ist 
nicht für das Befestigen eines Drehknopfes gedacht. Auch wenn du einen 
Knopf dran bekommen würdest, so ein Trimmer ist nicht für eine 
mechanische Belastung ausgelegt, wie sie durch häufiges Drehen und 
Wackeln am Knopf entstehen.

Das hier

http://www.reichelt.de/?;GROUPID=3138;ARTICLE=2543

ist ein Präzisionspotentiometer an den man einen Drehknopf dran bekommt. 
10x teurer.

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ui ui ui, die sind teuer. Naja ich danke euch

Autor: Norgan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ui ui ui, die sind teuer. Naja ich danke euch

Ja, das ist der Moment, wo man sich die Genauigkeitsanforderungen noch 
mal überlegen sollte und wo man anfängt über DACs und digitale 
Potentiometer nachzudenken.

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum sollte ich einen Digital/Analog-Converter brauchen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.