www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltnetzteil defekt ?


Autor: Zaolin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe heute bei meinem Schaltnetzeil ein kurzen verursacht -.-.
Da es aber angeblich Kurzschlussfest ist, einen Überlastungschutz hat 
und die Sicherung des Schaltnetzteils nicht kaputt gegangen ist.Außerdem 
sind sonst keine anderen Beschädigugen aufgetreten außer an der 
Steckdose. Ich wundere mich über das klicken, das alle paar sekunden 
auftritt. Ich weiss das bei Schaltnetzteilen eine Ablast gebraucht wird 
und daher das klicken stammen kann. Wie kann ich herausfinden ob das 
Netzteil O.K. ist. Hab nämlich kein Gerät hier was die Last nehmen 
könnte ?



Gruß Zaolin

Autor: Einer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schraub mal ne Birne aus ner Lampe.

Autor: Zaolin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich nen vernüftiges Output kabel hätte, das ich nach meinen 
wünschen irgendwo dran klemmen könnte, dann Ja. XD

Autor: AD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zaolin,

"Ich wundere mich über das klicken, das alle paar sekunden
auftritt."
Das Schaltnetzteil versucht alle Sekunden erneut zu starten, doch eine 
Bedingung in der Regelung verhindert das, z. B. weil
* ein Kurzschluss in defekter Sekundärdiode
* keine Last angeschlossen ist und unter Leerlauf des Netzteil nicht 
betrieben werden kann
* die Wicklung für die Rückkopplung unterbrochen ist oder der 
Optokoppler zur Regelung unterbrochen ist
usw.

Es gibt leider sehr viele Fehlermöglichkeiten - wegen der Gefahr 
empfehle ich nur das Arbeiten über einen Trenntrafo!

Gruß
  AD

Autor: Zaolin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mhhhh, selbst wenn das Schalötnetzteil 100% Kurzschlusssicher ist? Und 
die Röhrchensicherung nicht kaputtgeagngen ist?

Autor: FragenueberFragen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was willst Du jetzt eigentlich?

Du hast ein Netzteil, was kein Kabel am Ausgang hat, wo man eine Last 
anschliessen koennte. Da kannst Du also nicht herausfinden ob das 
Netzteil defekt ist. Wozu aber wenn man ja sowieso keine Last 
anschliessen kann?

Frager

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zaolin wrote:
> Mhhhh, selbst wenn das Schalötnetzteil 100% Kurzschlusssicher ist? Und
> die Röhrchensicherung nicht kaputtgeagngen ist?

ja, auch dann ist das möglich.

Autor: Zaolin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstens:

@ FragenueberFragen, man kann natürlich etwas als Last anschließen.
Nur hab ich die Ablast nicht hier. Außerdem wird man doch mal ein paar 
Fragen stellen dürfen, wenn man sich mit Schaltnetzteilen nicht so gut 
auskennt -.-.

Zweitens:

Danke an die anderen Poster für ihre Antworten.
Werde es wohl irgendwie testen müssen.


Letzte Frage:

Kann ich dem Endgerät(Ablast) schaden zufügen wenn ich das kaputte 
Netzteil daran anschließe?


Gruß Zaolin

Autor: AD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zaolin,

"* keine Last angeschlossen ist und unter Leerlauf des Netzteil nicht
betrieben werden kann"

...das ist einer der möglichen Gründe warum es nicht funktioniert

Es sollte keine Überspannung entstehen, wenn du die Last anschliesst.
--> also ungefährlich für die Last...

Gruß
  AD

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.