www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Problem mit make


Autor: jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

vielleicht kan mir ja jemand von euch helfen.
Folgendes Problem: Ich hab bei mir WINAVR von www.avrfreaks.com
installiert. nun hab ich aber Probleme mit dem makefile.
ich hab das makefile an meinen Sourcecode und den Prozessor angepasst
bekomme aber folgende Fehlermeldung:

avr-gcc -c -g -Os -Wall -Wstrict-prototypes -Wa,-ahlms=test.lst
-mmcu=atmega83 -I. test.c -o test.o
avr-gcc: installation problem, cannot exec `cc1': No such file or
directory
make: *** [test.o] Error 1

start ich jedoch das Kommando oben jedoch manuel an läuft alles
Problemlos.

Start ich dann wieder make bekomme ich folgende Fehlermeldung:

avr-gcc  test.o   -Wl,-Map=test.map,--cref -mmcu=atmega83 -o test.elf
avr-gcc: installation problem, cannot exec `ld': No such file or
directory
make: *** [test.elf] Error 1

hier wieder das gleiche:
manueles starten des Befehls funktioniert allerdings muss ich
-mmcu=atmega8 in avr4433 ändern.

ein erneutes make generiert mir erfolgreich das rom-File.

Weis jemand wass es mit cc1 und ld - die er ja anmeckert - auf sich
hat.
Oder noch besser weis jemand was hier das Problem ist.

Ach ja das ganze läuft hier unter win2k.

Danke schon mal der Jochen

Autor: Peter Fleury (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du sicher alte AVRfreaks / AVRedit Compiler Versionen
de-installiert und keine Einträge mit c:\avrgcc\bin in deinem PATH ?

Autor: jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Path ist logischerweise da, da es ja manuel funktioniert (ohne absolute
Pfadangabe)

Trotzdem danke, der Jochen

Autor: Peter Fleury (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den PATH kannst Du mit dem Befehl "set" im Command-Fenster anzeigen:

Erscheint dort wirklich \winavr\bin und kein \avrgcc\bin ?

Autor: jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jupp

PATH=...;c:\programme\winavr\bin

cu Jochen

Autor: Peter Fleury (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du ev. ein anderes Make in einem anderen Verzeichnis im PATH ?
Versuche \winavr\.. zuvorderst im PATH einzufügen.

Autor: jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay erst mal Danke, das war ein schritt in die richtige Richtung.
Nun sieht das ganze wie folgt aus:

avr-gcc  test.o   -Wl,-Map=test.map,--cref -mmcu=atmega83 -o test.elf
c:\programme\winavr\bin\..\lib\gcc-lib\avr\3.0.2\..\..\..\..\avr\bin\ld. 
exe:
unrecognised emulation
mode: avr4
Supported emulations: avr85xx avr1200 avr23xx avr44x4 avr4433
avrmega603 avrmega103 avrmega161
make: *** [test.elf] Error 1

Hast Du noch eine Ahnung wo das avr4 her kommt ?

Schon mal vielen Dank für die Hilfe bis jetzt

Der Jochen

Autor: Peter Fleury (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jochen,

Du hast einen Version Mix auf deinem Rechner !!
\lib\gcc-lib\avr\3.0.2\..\..\.. ist eben die alte AVRfreaks
Version !

Deinstallierte Winavr, lösche \winavr komplett,
lade WinAVR 13.Sep 2003 runter und installierte neu.

Autor: jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, V I E L E N   D A N K ! ! !

Nun funktioniert es. Werde Dich lobend in meiner Technikerarbeit
erwähnen ;-))

Der Jochen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.