www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Volt und Text anzeige selber bauen?


Autor: UpN 52 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Community,

ich möchte gerne für mein Auto eine LCD Anzeige bauen, die die Spannung 
anzeigt und dann am besten noch einen Frei Programmierbaren Text. Text 
und Spannungsanzeige sollte sich abwechseln.
Natürlich wäre es sinnvoll wenn man viel Einstellen und Sonderfunktionen 
einbauen könnte.
Ausgelegt werden sollte es für bis 14 Volt sein und Programmierung 
sollte auch einfach sein und die Schnittstelle RS232 oder USB sein.

Aufwand sollte sich in grenzen halten.

Was alles dazu kommen sollte ist Display beleucht, falls nicht vorhanden 
und ist es möglich ein "Remote Kabel" anzubauen.
Auto besitzt ja dieses Kabel, damit es im ausgeschalteten Zustand die 
Batterie nicht leer saugt.

Preislich sollte es sich auch in Grenzen halten, sonst schwenke ich zu 
einem fertigen Voltmeter um (20€), aber ein paar Euro und paar Stunden 
bastelspaß wären auch nicht verkehrt.

Kennt einer eine Lösung, am besten mit Anleitung für mich.
Wie gesagt Aufwand sollte in grenzen sein. Ein fertiges PCB, was am 
besten nur mit Batterie + Pol, Masse und Remote verbunden werden und 
programmiert werden muss, wäre mir am liebsten ;-)

Gruß aus Düren UpN

Autor: Ulki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Volt und Text anzeige selber bauen?

Mit Deinen Vorstellungen? Nein!

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An den Basic-Computer von Jörg Wolfram kannst Du auch ein LCD 
anschliessen:

Beitrag "AVR-ChipBasic2 - BASIC-Computer mit ATMega 644"

Otto

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>sein und Programmierung sollte auch einfach sein und ...
>Aufwand sollte sich in grenzen halten.

Und ich vermute, der Kostenrahmen liegt bei kleiner 1,95Euro.

Tststs

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>.... Auto
> bis 14 Volt

wie war die Ladeschlussspannung noch gleich?

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du für 20€ ne Lösung hast, solltest du es machen. Selbstbau ist 
doch recht aufwendig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.