www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs iom16.h Nicht gefunden ???


Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

hab gerade meine ersten Gehversuche in AVRStudio mit dem gcc compiler
gemacht ... und auch prompt das erste Problem. Wenn ich im makefile MCU
= atmega16 schreibe schlägt das kompilieren immer fehl.

Mit MCU = atmega8 klappt es dagegen ohne Probleme. Ich hab nur keinen
mega8 sondern halt nen mega16 =)

Was mache ich falsch ?

Fehlermeldung:
c:/avrgcc/avr/include/io.h:45:21: iom16.h: No such file or directory

Danke!
ciao

Autor: Peter Fleury (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso muss ich in jedem dritten Beitrag in diesem Forum daraufhinweisen,
dass
 1) Die AVR-GCC Installations-Anleitung auf dieser Website komplett
veraltet ist
 2) Die Avrfreaks Avrgcc Version komplett veraltet ist
 3) Die GCCTEST Beispiele komplett veraltet sind
 4) Dass man die neueste WinAVR-Version verwenden soll
 5) Dass man AVRStudio 4.07 verwenden soll
 6) Dass man AVRStudio 4.07 nicht als Editor verwenden kann

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil das nirgens steht.

Autor: Peter Fleury (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter AVR-GCC auf dieser Website steht:
Die aktuellste Windows-Version von avr-gcc gibt es auf
http://sourceforge.net/projects/winavr/.

Bei "AVR-GCC Installationsanleitung"  steht:
[Diese Anleitung wird nicht mehr aktualisiert! (28.12.2002)]

Besser wäre es allerdings wenn der Webmaster diese veralteten Seiten
löschen und durch aktuelle Anleitungen ersetzen würde.

Damit wäre vielen Anfängern geholfen.

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja da steht das - da geb ich dir recht.

Ich hab mich allerdings viel mehr an der Dokumentation von avrfreaks
orientiert. Hab aber mal alles gelöscht und installier jetzt gerade
WinAVR und AVRStudio 4.07 ;)

Danke jedenfalls fürs Nachhelfen :P

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mh sorry für die n00b fragerei aber mangels Doku - gibts da irgendwo was
aktuelles ?? - steh ich schon gerade da wie ne Kug wenns blitzt ...

Wie kann ich AVR Studio 4.07 was von nem c compiler verklickern ?

Mfg

Autor: Peter Fleury (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du schon avrfreaks zitierst: (in AVRGCC Tab)
Colin O'Flynn has written a guide for installing and configuring
WinAVR:
Und natürlich das Readme im Winavr Verzeichnis nicht vergessen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.