www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Der Coole Sprüche Thread


Autor: Cooler Schnösel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tach zusammen!

Dann mal los!

Autor: Troll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du bist doof!

Autor: Cooler Schnösel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Du bist doof!

Richtig erkannt - Du bist doof :)

Autor: Gott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Herr aber wird mich erlösen von allem Übel und mich retten in sein 
himmlisches Reich.

Autor: Hirsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit. Warum auch nicht, es hat ja 
Zeit !

Autor: Fabian Heinemann (fabianh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tokio Hotel: Gleichrichten und Akkus mit laden.

Elektrotechnik ist Magie, Hochfrequenztechnik ist schwarze Magie

Autor: Die Wahrheit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Student, der im Examen durchgefallen war, telegraphierte an seinen 
Bruder: "Nicht bestanden. Bereite Vater vor." Der Bruder telegraphierte 
zurück: "Vater vorbereitet. Bereite dich vor."

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verwechsle nie das Modell mit der Realität.
Merksatz: Iss nicht die Speisekarte auf!

Autor: Gruselwusel7 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du keinen Bock, nimm eine Ziege ... Du Ferkel!

Autor: Mr.X (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besser arm dran als Arm ab.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne Arme keine Kekse.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
'Mutti darf ich die Schüssel ausschlecken?' - 'Nein, du drückst die 
Spülung wie alle andern auch!'

Autor: ohne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt ist es der Schlechte Witze Thread.

Autor: Mahlzeit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer "Essensmarken" sagt, muß auch "Schamslippen" sagen.

Autor: Peter Funke (toto)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Auerhahn der Auerhahn der schaut mich ganz schön sauer an,
das stört mich nicht weil ich jetzt penne und zwar auf seiner
Auerhenne....

Autor: Gewaltvernichter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke niemand hat etwas dagegen, wenn alle bisherigen Poster ihre 
Posterlaubnis postwendend entzogen bekommen.
Soviel Blödheit in einem Thread...

Autor: Engelchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alderle her neilisch her is ä Heer Eichelheer hinner mer her,
isch bin de Boom nuff her, des Heer Eichelheer is hinner mir her.

Gruß aus Heidelberg

Autor: Engelchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch was,

Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen, fliegen Fliegen fliegen nach.

Autor: Rheinischer Katholik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Soviel Blödheit in einem Thread...

Gewaltvernichter, gibs zu, du bist Protestant und kommst aus dem Osten?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber Schamlippen küssen, als sich lahm schippen müssen...

Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab' ich hier irgendwo mal gelesen (stammt nicht von mir):

'Lieber im stehen einen sitzen haben als im sitzen einen stehen haben' 
oder so ähnlich :D

Autor: Engelchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber im Bus sitzen als im Stau stehen.

Autor: Pemil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nacht fährt die Straßenbahn schneller ohne Licht!

Zu Fuß geht schneller als über'n Berg.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Rheinischer Katholik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bildet mal einen Satz mit 'Bochum' und Saxophon':

"Der Hund boch um die Ecke rum, da konnte man seinen Sack so von der 
Seite sehn."

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber auf dem kalten Boden hocken,
als mit kalten Hoden bocken!


Kind:"Mama, Mamma! Der Hund fickt!"
Mama:"Dann schau halt nicht hin!"
Kind:"Ja aber wenn`s doch weh tut..."

Autor: Engelchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pfui...

Autor: Pemil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mama: "Kinder, was macht ihr da im Keller??"
Kinder: "Wir ficken, Mama!"
Mama: "Na dann ist ja gut. Ich dachte schon ihr raucht!"

Autor: Engelchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doppel Pfui...

Autor: volljähriger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sohn zum Vater: "Papa, ich hatte gestern abend zum ersten mal Sex."
Vater: "Ooch mein Junge, das ist aber toll. Komm, setz dich erstmal her, 
wir trinken erstmal nen Kaffee".
Sohn: "'nen Kaffee trink ich mit, aber sitzen kann ich noch nicht".

Autor: Rheinischer Katholik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bildet mal einen Satz mit: "Genitalien", "Sperma" und "Vorhaut"?


"Wenn wir im Sommer gen Italien fahren sperma unsern Hund in den 
Kofferraum, damit der beim Bremsen nicht immer so vorhaut."

Autor: Ist nicht so cool (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>> Nacht fährt die Straßenbahn schneller ohne Licht!

Nachts fährt die Straßenbahn schneller als auf Schienen.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frau: "Hilfe Hilfe Vergewaltigung!"
Vergewaltiger: "Halts Maul ich brauche keine Hilfe!"

Das Gnu nagt an des Baumes Rinde und der Geile frisst die Monatsbinde.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ey Mann ich hab so ´nen Durst ich könnt ´nen ganzes Brot essen so kalt 
ist mir ...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer anderen in die Möse beißt, ist böse meist.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schüttelreim

Man setzt sich an den vollen Tisch,
ißt Hähnchen oder tollen Fisch.

Man will gerad' am letzten Stücke lecken,
da bleibt was in der Lücke stecken.

Da hilft nur: Holz in Stücke brechen
und damit in die Brücke stechen.

Doch: Wenn man in die Brücke sticht,
die Brücke leicht in Stücke bricht!

;-)

MfG Paul

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach so:

In der Disko:
Frage an die Tischnachbarin: "Darf ich bitten, oder wollen wir erst 
tanzen?"

Paul

Autor: Engelchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der liebe Gott hat nicht gewollt,
daß edler Rebensaft verderben sollt-
drumm hat er uns nicht nur die Reben ,
sondern auch den nötgen Durst gegeben!

Volksgut

Autor: Mario (der Andere) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer andern eine Bratwurst brät,
der hat ein Bratwurstbratgerät !

Wusstet ihr außerdem, dass der Biss eines einzigen Pferdes für eine 
Hornisse tödlich sein kann ?

Autor: Siggi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soldatenmotto:

Nach dem Morden nach dem Sengen
Sakko auf den Bügel hängen

(aus dem Gedächnis zitiert)

Autor: Rheinischer Katholik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Frau hüpft zum Arzt:
"Herr Doktor, Herr Doktor, meine Spirale ist zu lang!"

Autor: Engelchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Worte nerven beim Sex am meisten?
Bin zurück, Liebling!

Autor: Südbadischer Katholik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sohn:
"Vater! Hat meine Schwester schon wieder ihre Tage?"

Vater:
"Ja, wieso fragst du?"

Sohn:
"Dein Schwanz schmeckt so nach Blut."

Autor: Rheinischer Katholik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pfui Deibel!

Autor: Dietmar M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sucht Euch etwas aus...
http://users.physik.tu-muenchen.de/rwagner/physik/...
mfg Dietmar M.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber reich und von Dali gemalt,
als arm und vom Schicksal gezeichnet.

Autor: Mr. Machine (machine123)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Opa wollte baden gehen
mit dem sack im wasser stehen.

die fische trieben schabernack
und bissen opa in den sack.

opa liess ein lauter schrei,
denn es war sein lieblingsei!

opa ist jetzt voll kastriert,
denn es war schon mal passiert!

Opium haut den Opi um!

nice day!

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Benz bremst, brennt das Benz-Bremslicht!

(bitte 3x schnell wiederholen!)

"Attila der Hunnenkönig
fraß zuviel und schiss zu wenig,
darum starb er nicht im Kampf
sondern an dem Magenkrampf"

Ringelnatz oder so ..

Autor: JustMe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liegt der Bruder auf der Schwester.
Sagt sie:"Du bist besser als Vater."
Sagt er:"Ich weiß,das hat mir Mutter auch schon gesagt."

Autor: Gott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Opium haut den Opi um!

Extended Version:
Gibt die Oma dem Opa Opium, bringt das Opium Opi um!

Autor: Phil J. (sunflower_seed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wer "Essensmarken" sagt, muß auch "Schamslippen" sagen.

Naja, nicht ganz. Es gibt nich nur ein "Essen" klugscheiss

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hart ist hart und weich ist weich,
aber nur weich ist hart.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gott wrote:
>>> Opium haut den Opi um!
>
> Extended Version:
> Gibt die Oma dem Opa Opium, bringt das Opium Opi um!

Gibst du Opi Opium haut Opium den Opi um.

Autor: ätsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Jungfernhaut abhaut, wenn die Vorhaut zuhaut.

Autor: Rheinischer Katholik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Haste Haschisch in den Taschen, haste immer was zu naschen."

Autor: Rheinischer Katholik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Erst spielten sie am Teich ein Weilchen, dann spielten sie an weichen 
Teilchen."

Autor: Ben ■. (bloxx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber Maler male mir, über meiner Wohnungstür, meiner Frau zum trotze, 
ne riesengroße Fahrradklingel.

Autor: Timbo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
X: blablablauninteressantesgelaber
Timbo: Hey sach mal, weisst Du wo der Bus ist?
X Der Bus???? Welcher Bus?
Timbo: Der Bus mit den Leuten die das interessiert

Autor: Tiefflieger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der geht so:

Hey wo ist die Kette?
Welche Kette?
Die, mit der ich dich heute Morgen durch den Dreck gezogen habe.

Autor: LOL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne, so:

-Hey, kommste mit?
-Wohin?
-Dei Gesicht vergraben...

Autor: Mario Hagen (djacme)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber vorbeugen als auf die Schuhe kotzen!

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
steckst finger in po und dresden

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen, fliegen Fliegen fliegen nach.

Zwischen oder und und, und und und und, und und und oder steht immer ein 
Leerzeichen.

Autor: Dr. G. Reed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einer meiner Lieblingssprüche:

Niveau sieht nur von unten wie Arroganz aus....

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn einer Mundgeruch hat:
"Hast du die Katze nicht gesehen?"
Er:"Welche Katze?"
"Na die, die dir voll in den Mund gekackt hat!"

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es war einmal und ist nicht mehr
ein ausgestopfter Teddybär
er aß die Milch und trank das Brot
darum ist er schon lange tot

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aufschrift auf einem schild: "müller   und sohn"
der abstand zwischen müller und und und und und sohn ist nicht gleich 
gross

Autor: Engelchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liegt der Bauer tot im Zimmer, lebt er nimmer.
Liegt die Bäurin tot danaben, ist auch sie nicht mehr am Leben.

Autor: Pemil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als das Tele klingelte Fonte
treppte ich die Rante runter
und türte gegen die Bums!

Autor: Seb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Wurst so dick ist wie's Brot,
ist's Wurst wie dick's Brot ist.

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weisheiten:

Nachts ist es kälter als draußen!
Den Berg hoch bist du schneller als wenn du läufst!
Je öler der Scheich, desto perser der Teppich!

Spruch:
Der Stecknadel der man den Kopfabschlug,
meinte er sei entbehrlich,
und war nun von vorn und von hinten gefährlich.
(Erich Kästner)

Noch ein Spruch:
Was auch passiert,
nie dürft ihr so tief sinken,
von dem Kakao, durch den man euch zieht,
auch noch zu trinken.
(Erich Kästner)

Autor: Nexus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Denn es ist eines ausgezeichneten Mannes nicht würde wertvolle Stunden 
wie ein Sklave im Keller der einfachen Berechungen zu verbringen. Diese 
kann man getrost von Maschinen erledigen lassen."

Autor: iris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wer vögeln kann kann noch lange nicht fliegen....

Autor: Pemil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arme haben Arme
Arme haben Beine
Beine haben keine Arme
arme Beine!

Autor: Seb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fuchs muss man sein; nicht nur'n Puschel und nen Schwanz haben.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Eichhörnchen ist nur ein von der Waldparteileitung 
zusammengeschissener Fuchs.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bismarck biß Marc, bis Marc Bismarck biß.

Autor: Rheinischer Katholik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Die Dame in dem Damensattel, reibt sich vergnügt die Samendattel"

Autor: Siggi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liegt Amiga tot im Keller
war Atari wieder schneller

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias Lipinsky wrote:

> Waldparteileitung

Sind das die Grünen?

Autor: Rheinischer Katholik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Die Dame mit dem Damenhut, des Nachts auf des Mannes Hoden ruht."

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen, fliegen Fliegen fliegen nach.

Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen, fliegen Fliegen [F]liegen nach.

Autor: Johann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dem Ingeniör ist nix zu schwör

dem Philosoph ist nix zu doof

dem Gourmet ist nix zu fett

Autor: Johann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hinter dichtem Fichtendickicht
picken dicke Finken tüchtig!

(ganz schnell mehrmals wiederholen)

Autor: Rheinischer Katholik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Scheiße in der Lampenschale gibt gedämpftes Licht im Saale."

Autor: Johann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt 3 Sorten von Mathematikern: die einen können bis 3 zählen, die 
anderen nicht.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johann wrote:
> Es gibt 3 Sorten von Mathematikern: die einen können bis 3 zählen, die
> anderen nicht.

Ich kenn das so:
Es gibt drei Arten von Menschen, die Einen können zählen, die Anderen 
nicht!

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt zehn Arten von Menschen.
Die einen verstehen das duale Zahlensystem, die anderen nicht.

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas wrote:
> Es gibt zehn Arten von Menschen.
> Die einen verstehen das duale Zahlensystem, die anderen nicht.

wenn schon:
es gibt 10 Arten von Menschen...

Autor: Ben ■. (bloxx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frauen die mit den Hacken klacken, kann man auch beim Kacken hacken!

Autor: Rheinischer Katholik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als ich 1943 mit Erwin Rommel vor El Alamein lag, sagte der Urplötzlich:
"Vorwärts, vorwärts Kameraden, wir müssen zurück!"

Autor: GehtDas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf,auf sprach die Stute zum Hengst
die Anderen trinken schon längst.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Kohler wrote:
> Thomas wrote:
>> Es gibt zehn Arten von Menschen.
>> Die einen verstehen das duale Zahlensystem, die anderen nicht.
>
> wenn schon:
> es gibt 10 Arten von Menschen...

Eben, sonst würde der Witz überhaupt keinen Sinn machen.

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Natürlich, 10 wird als zehn gelesen, egal welches Zahlensystem... aber 
ihr gehört wahrscheinlich zu der anderen Art der 10 Typen ;)

Ich find auch nix bei Wörtern ala Viertausend-C-hundert-F-undvierzig.

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I_ H. wrote:
> Natürlich, 10 wird als zehn gelesen, egal welches Zahlensystem...
Soso, dann liest du 1000000b als "Million" ...

> aber ihr gehört wahrscheinlich zu der anderen Art der 10 Typen ;)
kommt darauf an, welche die "andere Art" ist...

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Soso, dann liest du 1000000b als "Million" ...

Klar, wieso auch nicht? Rechnest du das erst in Dezimal um? Oder sagst 
dazu "eins null null null null null null"?

Du brauchst ja nichtmal "eine Million" zu sagen, "Million" reicht schon 
völlig aus.

Autor: Ups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle
Anfallenden
Arbeiten
Auf
Andere
Abwälzen
Anschließend
Anscheißen
Aber
Anständig

So macht man Karriere

Autor: Armin Nagel (avrja)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Looool!
Letzter Beitrag bitte ins Unterforum "Ausbildung und Beruf" schieben! 
;-)

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I_ H. wrote:
>> Soso, dann liest du 1000000b als "Million" ...
>
> Oder sagst dazu "eins null null null null null null"?
Das wäre zumindest die korrekte Ausdrucksweise. Eine "Million" ist eine 
ganz bestimmte Zahl, nämlich 10d^6d, die nicht mit 1000000b 
übereinstimmt!

> Du brauchst ja nichtmal "eine Million" zu sagen, "Million" reicht schon
> völlig aus.
Quatsch.

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@I_ H.
Bei dir würden ja dann 16 und (0x)16 beidesmal als sechzehn gelesen!

10 im dezimalsystem gelesen: zehn
10 im hexadezimal...       : eins null

16 im dezimalsystem gelesen: sechzehn
16 im hexadezimal...       : eins sechs


1000000b hat nichts mit einer million zu tun, das ist nunmal eins null 
null null ...

Autor: maulwurf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
100!

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hundert fakultät oder eins null null fakultät?

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man merkt, dass ihr mit anderen selten über Hex/Bin Zahlen redet. Wenn's 
nicht eindeutig ist, sagt man eben etwas ala Dreiundvierzig Hex, oder 
Hundert Binär.

Muss man euch wirklich erklären, wie man sich in so einer Sache genau 
ausdrückt??



Wikipedia meint zu "Million" übrigens:

> Million (Abkürzung Mio. bzw. Mill.) ist ein Zahlwort, das für die Zahl
> 1.000.000 steht.

Damit ist die Sache also auch nicht auf's Dezimalsystem festgelegt, 
sondern die Zahlwörter sind lediglich ein Substitut für Ziffernfolgen.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I_ H. wrote:
> Natürlich, 10 wird als zehn gelesen, egal welches Zahlensystem... aber
> ihr gehört wahrscheinlich zu der anderen Art der 10 Typen ;)

Nein, das ist schlicht und einfach falsch. Zehn bedeutet 10d und das 
sind nun mal nicht 10b sondern 1010b.

Zehn heißt: Die Zehnerstelle ist eins, die Einerstelle ist Null. Aber es 
gibt keine Zehnerstelle im Dualsystem.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I_ H. wrote:
> Man merkt, dass ihr mit anderen selten über Hex/Bin Zahlen redet. Wenn's
> nicht eindeutig ist, sagt man eben etwas ala Dreiundvierzig Hex, oder
> Hundert Binär.
Und du sagst dann auch Dreiundefzig Hex für 0x3F? Ich bevorzuge da nun 
mal in Worten: Drei Eff Hex(adezimal).

> Wikipedia meint zu "Million" übrigens:
>
>> Million (Abkürzung Mio. bzw. Mill.) ist ein Zahlwort, das für die Zahl
>> 1.000.000 steht.
>
> Damit ist die Sache also auch nicht auf's Dezimalsystem festgelegt,
> sondern die Zahlwörter sind lediglich ein Substitut für Ziffernfolgen.

Nein, in dem Wikipedia Beitrag (und zu 99% sonst auch auf der Welt) wird 
bei solchen Zahlen automatisch implizit das Dezimalsystem vorausgesetzt. 
Eine Million steht also für 1.000.000 Dezimal.

Autor: hans-Wurst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
im hex-system gibt es kein "zehn", dort heißt es a (sprich "a hex")

Das wußte auch schon Loriot:
...Was heißt 'ach'?

...Ich hätte auch 'aha' sagen können, aber ich wollte meiner
Verwunderung darüber Ausdruck geben, dass Sie es vorziehen,
ohne Wasser in der Wanne zu sitzen.

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn jeder meint er könne irgendwas definieren und dann sei es so, 
kommen wir in Teufels Küche. Ich behaupte dann nämlich einfach mal, die 
Zehner ist in der b-adischen Entwicklung die 2. Stelle vor'm Komma. Dann 
stimmt es mit "Zehn" für 10b auch wieder.

Also wenn ihr Aussagen ala "Dreiundvierzig Hex" nicht versteht, oder 
jede Zahl immer erst in's Dezimalsystem umrechnet, tut ihr mir leid.

Ach ja, was sagt ihr eigentlich bei 0xF000000? "F und sechs Nullen"?

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ach ja, was sagt ihr eigentlich bei 0xF0000000?

Fzig Millionen?

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar, warum nicht? E-und-F-zig-Millionen klingt auch nicht schlimmer als 
zB. Dreiundneunzig-Millionen. Ist am Anfang vielleicht etwas ungewohnt.

Ihr scheint euch mit anderen wirklich nicht sehr oft über Hex. oder Bin. 
Zahlen zu unterhalten.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I_ H. wrote:
> Wenn jeder meint er könne irgendwas definieren und dann sei es so,
> kommen wir in Teufels Küche. Ich behaupte dann nämlich einfach mal, die
> Zehner ist in der b-adischen Entwicklung die 2. Stelle vor'm Komma. Dann
> stimmt es mit "Zehn" für 10b auch wieder.
Mann, bist Du ein Klugscheißer!

> Also wenn ihr Aussagen ala "Dreiundvierzig Hex" nicht versteht, oder
> jede Zahl immer erst in's Dezimalsystem umrechnet, tut ihr mir leid.
>
> Ach ja, was sagt ihr eigentlich bei 0xF000000? "F und sechs Nullen"?
Das wäre eine einigermaßen eindeutige Ausdrucksweise. Aber wenn Du so 
häufig in Hexadezimalzahlen Verbalkommunikation betreiben musst, dass es 
eine nennenswerte Erschwernis darstellt, die Ziffern einzeln zu nennen, 
solltest Du vielleicht Deinen Bekanntenkreis / Dein berufliches Umfeld 
mal überprüfen...

Im alltäglichen Sprachgebrauch sind alle Zahlen, bei denen nichts weiter 
angegeben ist, als Dezimalzahlen zu interpretieren. Wenn ein anderes als 
das dezimale Zahlensystem gemeint ist, dann ist das explizit anzugeben!

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I_ H. wrote:
> Wenn jeder meint er könne irgendwas definieren und dann sei es so,
> kommen wir in Teufels Küche. Ich behaupte dann nämlich einfach mal, die
> Zehner ist in der b-adischen Entwicklung die 2. Stelle vor'm Komma. Dann
> stimmt es mit "Zehn" für 10b auch wieder.
Ja ne is klar! ;) Die Ziffern-worte "Eins", "Zwei" ...., "Null" kommen 
ursprünglich aus dem Dezimalsystem. Genau genommen existieren eigentlich 
keine Zahlenworte für das Binär oder Hexadezimalsystem. Per Definition 
hat man aber im Binärsystem die 0 und 1 als Ziffernsymbole bestimmt und 
im Hexadezimalsystem 0 bis F.
Es gibt aber trotzdem keine Zahlenworte in diesen beiden Systemen. Es 
ist einfach falsch zu Einhundertundeins zu sagen, wenn man 101b meint, 
da durch das Zahlenwort "Einhundertundeins" eindeutig gegeben ist welche 
Stelle welchen Wert hat. Und die Hunderterstelle gibt es nun mal nicht 
im Binärsystem.
Dort gibt es höchstens die Einerstelle, Zweierstelle, Viererstelle und 
so weiter.
Korrekt wäre es eigentlich neue Zahlenworte zu definieren, aber das hat 
man nie getan.

> Also wenn ihr Aussagen ala "Dreiundvierzig Hex" nicht versteht, oder
> jede Zahl immer erst in's Dezimalsystem umrechnet, tut ihr mir leid.
Dreiundvierzig Hex ist bei mir 43d Hex. Und das ist 2Bh. Aber 
bemitleiden brauchst du mich nicht.

> Ach ja, was sagt ihr eigentlich bei 0xF000000? "F und sechs Nullen"?
Was sonst? F-Millionen?

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sprache ist nicht so exakt definiert wie zB. Mathematik, bekommt das 
doch endlich mal in eure Köpfe rein! Das fängt schon bei "Millionen" an. 
Der eine sagt das gelte per Definition für's Dezimalsystem, der andere 
sagt, das gelte per Definition für eine Ziffernfolge, in welchem 
Zahlensystem auch immer.
Beide Stecken da Annahmen rein, die frei aus der Luft gegriffen sind 
(also nicht dastehen). So kann man sich wunderbar über garnix streiten, 
genauso könnte man sich darüber streiten, ob das Wetter "schön" oder 
"gut" ist.

Genauso sieht es bei der Frage aus, ob man zu 101b nun 
"Einhundertundeins" sagen kann, oder nicht. Wer sagt das sei falsch 
steckt Definitionen rein, die nicht dastehen. Und wer das nicht 
versteht... ach lassen wir das.


@johnny-m

Wenn die Argumente ausgehen kommen Beleidigungen?

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I_ H. wrote:
> Sprache ist nicht so exakt definiert wie zB. Mathematik, bekommt das
> doch endlich mal in eure Köpfe rein!
Im Prinzip bin ich diesbezüglich einig mit dir.

> Das fängt schon bei "Millionen" an.
> Der eine sagt das gelte per Definition für's Dezimalsystem, der andere
> sagt, das gelte per Definition für eine Ziffernfolge, in welchem
> Zahlensystem auch immer.
Nö, Million gilt für das Dezimalsystem.

> Beide Stecken da Annahmen rein, die frei aus der Luft gegriffen sind
> (also nicht dastehen). So kann man sich wunderbar über garnix streiten,
> genauso könnte man sich darüber streiten, ob das Wetter "schön" oder
> "gut" ist.
Quatsch.

Autor: Trolli-Rolli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ach ja, was sagt ihr eigentlich bei 0xF0000000?

-1 Vorzeichenbehaftet?

Autor: Katzeklo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cool wie hier wieder manche abgehen, statt "coole" Sprüche wieder mal 
Korinthenkackerei. Warum sind Techniker & Beamte eigenlich immer so 
kleinlich?

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich würde zu (0x)30B5F2E sagen:
drei null Be fünf Eff zwei Eh

wie würde das bei dir klingen:
drei Millionen
fünf und Bezig Tausend
Eff Hundert Eh und Zwanzig

Naja!

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Katzeklo wrote:
> Cool wie hier wieder manche abgehen, statt "coole" Sprüche wieder mal
> Korinthenkackerei. Warum sind Techniker & Beamte eigenlich immer so
> kleinlich?

Das ist nicht kleinlich sondern hilft Missverständnissen vorzubeugen. 
Solche Missverständnisse, die die Ariane haben abstürzen lassen zum 
Beispiel ;)

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Million ist per Definition übrigens 10^6. Was wäre denn 10b^6b? ;)
Hier noch mehr Futter für dich, wie du Zahlen aus anderen Zahlensystemen 
verhunzen kannst: http://de.wikipedia.org/wiki/Zahlennamen

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I_ H. wrote:
> @johnny-m
>
> Wenn die Argumente ausgehen kommen Beleidigungen?
Wo siehst Du in meinen Aussagen eine Beleidigung?

Autor: Jens Plappert (Firma: FTSK) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:-P wieeeee blöd

Autor: Katzeklo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich war noch nie in der Verlegenheit, große Hex-Zahlen jemandem mündlich 
mitteilen zu müssen.

>Das ist nicht kleinlich sondern hilft Missverständnissen vorzubeugen.
Ich dachte hier gehts um coole Sprüche, ich wußte nicht das das ein 
Technik-Thread ist.

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dazu gibt/gab es bei GMX mal eine sammlung technischer Fehler.

Beim überqueren des Äquators (Koordinatenvorzeichenwechsel) flog ein Jet 
senkrecht nach oben.
Marsmission: Teamwork USA / D  einmal in Inch, einmal in cm gerechnet.
...

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...da sagt der Prinz von Pakistan:"etzt wird mir`s z bled, etzt pack is 
dann"

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Herzlichen Glückwunsch! Sie haben eine Million gewonnen!

Quizfrage: Wieviele CHF sind das beim aktuellen Wechselkurs von 
1.53CHF/EUR ;-)

Autor: Abfluss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> I_ H. wrote:
>> @johnny-m
>>
>> Wenn die Argumente ausgehen kommen Beleidigungen?
> Wo siehst Du in meinen Aussagen eine Beleidigung?

Können die binär- und Hex-Klugscheißer sich nicht einen eigenen Thread 
aufmachen. Wenn ihr das nicht könnt, dann sagt Bescheid - ich mach euch 
dann einen auf.


Hier mal noch einer:
Am 8. Tag schuf Gott das Bier und seit dem hört man nichts mehr von ihm.

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@simon

Such dir bitte jemanden anders zum Streiten, mehr willst du doch garnet. 
Einmal ist eine Million bei dir als dez. 1000000 definiert, ein andermal 
als 10^6.
Das ließe selbst nach deiner Interpretation eine hexadezimale Million 
zu, du widersprichst dir also selber. Nun könnte ich noch einwerfen, 
dass es die "Million" lange vor der Potenzrechnung gab, das führt aber 
alles zu nix, weil es nix mit einer genauen Definition zutun hat. Was du 
da betreibst ist Kaffeesatzleserei.

Autor: Rheinischer Katholik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Scheiße an den Autoreifen gibt beim Bremsen braune Streifen."

Autor: Tippler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Lieber an den Titten nippeln, als zu Fuß nach Witten tippeln"

;)

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle die keinen "coolen" Spruch drauf haben,
sollen das Telefon belabern.

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A pro po Telefon: http://www.frank-geht-ran.de/

Einer der coolsten Sprüche überhaupt.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tippler wrote:
> "Lieber an den Titten nippeln, als zu Fuß nach Witten tippeln"
>
> ;)

Auch Switch geguckt? ;)

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht gucken..
besser jucken

Autor: ameise (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte die Welt verändern, aber Gott gab mir den Quellcode nicht!

Autor: Tippler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Simon
ja, aber nur während der Werbung. ;)
Gruß

Autor: Rheinischer Katholik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gott verdammi, sagt der Ami,
als er seinen Sack besah,
drei Pfund Wolle an der Knolle,
gute Ernte dieses Jahr.

Autor: J. K. (rooot)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich wollte die Welt verändern, aber Gott gab mir den Quellcode nicht!

Wir könnten ein OpenSource-Welt Projekt starten.
wer ist dabei?

Autor: Nonames Last (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Wie kommst du ganz schnell zu deinem eigenen Starfighter? Ganz einfach: 
Kauf dir ein Grundstück und warte ab!"

Autor: Filmfreak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Favoriten :)

"Wir haben da hinten son Dschugelgelöt.... wir brauchen nen 18er 
Röbelfröbel mit Schnörrkranz!!" <-- Christian Ulmen ;)

"Willkommen in der Skalverei ! "
" Nein danke, ich war schonmal verheiratet! "  <-- From Dusk Till Dawn 
;)

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Junge Welt vom 07.11.08:

Und in Lateinamerika, Südostasien und Afrika werden bis heute als Frauen 
verdächtigte Frauen ermordet.

Autor: hm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Computer bedienen ist wie Uboot fahren,
machst ein Fenster auf - fängt der Ärger an.

Autor: Pemil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die Spinnen
< Die spinnen

> Warum sind füllige Frauen gut zu Vögeln?
< Warum sind füllige Frauen gut zu vögeln?

> Er hat liebe Genossen.
< Er hat Liebe genossen.

> Wäre er doch nur Dichter!
< Wäre er doch nur dichter!

> Sich brüsten und anderem zuwenden.
< Sich Brüsten und anderem zuwenden.

> Die nackte Sucht zu quälen.
< Die Nackte sucht zu quälen.

> Sie konnte geschickt Blasen und Glieder behandeln.
< Sie konnte geschickt blasen und Glieder behandeln.

> Der gefangene Floh.
< Der Gefangene floh.

> Helft den armen Vögeln.
< Helft den Armen vögeln.

Autor: Stefan P. (form)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Filmfreak wrote:
> "Wir haben da hinten son Dschugelgelöt.... wir brauchen nen 18er
> Röbelfröbel mit Schnörrkranz!!" <-- Christian Ulmen ;)

http://www.formtapez.net/ablage/Roebelfroebel.avi :-)

Autor: Kopfschüttler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Ich war beim Liften"
"Wie Spannend"

Autor: Björn R. (sushi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am Montag spontan aus mir rausgeplatzt, als die neue Assistenzärztin 
beim Kanüle-legen meine Vene nicht treffen konnte:

"Wollen sie auf dem Arm Flöte spielen, oder warum machen sie da so viele 
Löcher rein..."

Autor: Das Kleinkind (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weil...

Autor: J. K. (rooot)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
No RISC no fun

Autor: knuffa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Spruch der bei den Chefs immer zieht :

Ich: "was ist der Unterschied zwischen einem Schneemann und mir?"

     "den Schneemann können sie nur im Winter am Arsch lecken!"

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist der Unterschied zwischen einer Krawatte und einem Ochsenschwanz?

Der Ochsenschwanz deckt das ganze Arschloch zu...

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, was GATE?
Mein Rechner macht nur BOOLshit!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frauen ein Kompliment zu machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in a world without walls and fences who needs windows and gates

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan P. wrote:
> Filmfreak wrote:
>> "Wir haben da hinten son Dschugelgelöt.... wir brauchen nen 18er
>> Röbelfröbel mit Schnörrkranz!!" <-- Christian Ulmen ;)
>
> http://www.formtapez.net/ablage/Roebelfroebel.avi :-)

Christian Ulmen ist so genial!
Tolle Playlist:
Youtube-Video "Ulmens Auftrag - Schrottplatz [Teil 1]"

auch zu empfehlen: http://www.ulmen.tv

Autor: denis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ruhe,oder hat jemand gesagt Mülleimer  auf.

Autor: schablonski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein arbeitskollege zum anderen:
"haste deiner frau schon mal ins andere loch gevögelt??"
--" nein, wir wollen keine kinder"

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Wenn ich dein Gesicht hätte, würd ich lachend in eine Kreissäge 
laufen!"

Autor: Sauchäib (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...Wenn ich so aussehen würde wie Du, würde ich mir den Arsch rasieren 
und rückwärts laufen.

Autor: Aeroengine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schei*e hin und Schei*e her,
Schei*e krumm und Schei*e Quer
Schei*e dünn und Schei*e dick....

Weiter weiß ich nicht mehr, Gott segne meinen Uropa!

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der nagt höchstens sein Knochen ab.

Autor: Aeroengine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dein Gesicht und mein Hintern könnten Brüder sein.

Autor: Aeroengine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deine Mutter klaut bei Kik.

Deine Mutter ist so doof die sitzt auf dem Fernseher und schaut Sofa.

Autor: Jochen R. (josch90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
McDonalds hat gerade angerufen
 Deine Mutter steckt in der Rutsche fest!

Autor: lol (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>@ Aeroengine
>Deine Mutter klaut bei Kik.



löl der war schlecht... eigentlich geht der so:

Deine Mutter steht nackt vor dem Kik und schreit ich bin billiger!!!!!!

Autor: ..... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Blutrausch - Sex in der Periode
Ein Typ und ein Mädel lernen sich in der
Disco kennen, flirten, trinken, gehen
zusammen zu ihm nach Hause.
Beide total blau, es wird rumgemacht wie
verrückt.
Dann muss sie auf´s Klo. Stellt fest: Mist,
hab meine Tage gekriegt. Was mach ich´n
jetzt? Überleg.... Ach egal, der Typ ist so
besoffen, der merkt eh nichts mehr. Also
zurück und weitergemacht wie die Wilden.
Am nächsten Morgen wacht er auf und ist
alleine.
Schlägt die Bettdecke zurück-alles voller
Blut. Oh mein Gott, was hab ich getan??? Er
springt aus dem Bett, rennt zum
Waffenschrank, zählt seine Gewehre durch:
alle noch drin. Gottseidank, erschossen hab
ich sie nicht. Der Messerblock!!! Er rennt
die Küche, zählt die Messer durch - alle
Messer noch drin. Gottseidank, erstochen hab
ich sie nicht.
Dann muss er auf´s Klo. geht zur Toilette,
guckt im Vorbeigehen in den Spiegel......
Scheiße. Ich hab sie gefressen!

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Leute vom Aldi haben angerufen, du sollst deine Mudda abholen:
Sie hat wieder ihr Busgeld versoffen!

Deine Mudda hat angerufen: Du sollst deinen Vater vom Ballett abholen!

Dein Vater hat angerufen: Du sollst deiner Mudda den Rücken rasieren.

Autor: Sonnenscheinchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was unterscheidet die Schumacher-Brüder von Siegfried und Roy?

Der Gesichtsausdruck, wenn einer dem anderen hinten reinfährt!

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scheisse in der Lampenschale
bringt gedämpftes Licht im Saale !

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scheisse im Trompetenrohr
kommt Gott sei Dank recht selten vor !

Autor: Hängtn Pengtn! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was steht du rum und hältst die Zunge im Maul, als ob sie im Arsch kein 
Platz hätt'?

Autor: Terminatoooooor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich komme wieder

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tochter: "... puh, mensch Bruder, heute bist du besser als der Papa!"

Bruder: "ja, das hat die Mama auch gesagt!"

Autor: Cooler Schnösel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wer viel steht,
der nicht weit geht

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rennsport:

Wer später bremst ist länger schnell.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Internisten:
Lieber zwei Damen im Arm
als zwei Arme im Darm.

MfG Paul

Autor: Sven L. (friemler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scheisse auf dem Porschereifen
bringt beim bremsen braune Streifen !

Autor: Aeroengine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gedicht vom Opa:

Scheisse hin und Scheisse her,
Scheisse krum und Scheisse quer,
Scheisse lang und Scheisse kurz,....

weiter weiß ich leider nicht mehr...

Autor: Zugekifft? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab auch einen:

Schei*e hin und Schei*e her,
Schei*e krumm und Schei*e Quer
Schei*e dünn und Schei*e dick....

(Quelle: Beitrag "Re: Der Coole Sprüche Thread")

Autor: Aeroengine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah, mist hatt ich schonmal gepostet, naja mein Uropa und Opa haben den 
beiderseits immer auf Geburtstagen gebracht....

Autor: Hubertus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Treffen sich zwei Angler im Wald: beide tot..

Autor: Hubertus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach ne, der ging ja so:

Treffen sich zwei Jäger im Wald. Sagt der eine: " Sollen wir Angeln 
geh'n?"

Autor: ameise123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier mal die kracher schlecht hin:

schiffe die auslaufen sind gar nicht kaputt!
wer anderen in die möse beisst, ist böse meisst!
nenne einen vollidioten nie dumm, sondern leihe dir geld von ihm.
wenn dein schuh drückt, drück zurück oder schlafe mit seiner frau!
hast du zahpasta im ohr, kommt dir alles leise vor!

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hubertus wrote:
> " Sollen wir Angeln
> geh'n?"




"Hallo, mein Name ist Fischer und ich komme, um Ihre Tochter zum fischen 
abzuholen!"

"Erzählen Sie keinen Scheiß"

"Tut mir leid, eigentlich heiße ich Vogel"

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Karl-heinz Strunk
Oh wei, wer hat denn diesen armen Witz so gerupft...


Klingelts abend an der Wohnungstür. Papi geht raus, da steht ein 
forscher junger Mann:

"Guten Abend Herr Fischer, ich möchte ihre Tocher zu Fischen abholen."

Papi: "Aber ich heiße Vogel."

Junger Mann: "Oh Verzeihung, ich wollte nicht mit der Tür ins Haus 
fallen."

Autor: Märchenonkel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf ner Wiese liegt ein Toter. Daneben liegt ein Rucksack. Was ist in 
dem Rucksack?

Richtig! ein Fallschirm

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Märchenonkel: meine Fresse, ich hoffe, du versuchst niemanls den 
Menschen in deiner Umgebung nen Witz zu erzählen...

Autor: so (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ich bring hier jetzt mal den ersten guten Witz:

Der kleine Nils hat Jugendweihe und geht zu seinem Vater
"Du, Vaddern, heut besauf ich mich richtig!"
Sagt der Vater: "Naja, Sohn, übertreib's nicht so!"

Am nächsten Morgen wacht Nils auf, übersäht mit blauen Flecken,
mit einem blauen Auge, völlig verwirrt.
Da fragt er seinen Vater: "Sag mal Vaddern, kann es sein, dass du
mich gestern noch verprügelt hast?"
Darauf der Vater: "So mein Sohn, nun hör mir mal gut zu:
Wenn du morgens um halb 4 sturzbetrunken nach Hause kommst,
ist das ok.
Wenn du dann sturmklingelst, ist das auch ok.
Wenn du dann ins Schlafzimmer stürmst, mich als Zuhälter beschimpfst,
das ist ok. Wenn du dann zu deiner Mutter hingehst und zu ihr sagst 
"ALTE, DU BIST ALS NÄCHSTES DRAN!", dann ist das vielleicht auch noch 
ok.

Aber wenn du ins Wohnzimmer gehst, auf den Teppich kackst, da 
Salzstangen reinsteckst und sagst "ALTER, DER IGEL WOHNT JETZT HIER!", 
dann ist das zu viel."

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach, was wo ist die Pointe?


Habe mal von einem Jugendlichen im Dorf gehört, der in den Garten von 
einem eingedrungen ist, weil er musste.


Hat danach nur seine Hose vergessen, so war dann auch die 
Identifizierung ein Leichtes...

Autor: so (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Pointe ist:

ALTER, DER IGEL WOHNT JETZT HIER

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so wrote:
> Die Pointe ist:
>
> ALTER, DER IGEL WOHNT JETZT HIER

Ja. Haha. Fäkalhumor.

Autor: so (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja und was anderes verstehe ich halt nicht !!!

Autor: Lasst mich Artzt ich bin durch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, der Threat heißt der "Der Coole Sprüche Thread" und nicht 
Flachwitzeabfalltonne

Autor: so (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Flachwitzabfalltonne ist leider schon voll,
drum poste ich hier du dummer Troll,
dein Name ist so schlecht dass ich mich gleich roll,
da offenbart es sich gleich du bist ein Proll,
Ich denke meine Sprüche sind ziehmlich doll,
Wenn ich dagegen deinen Namen lese hegt sich in mir Groll.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Mann ein Wort. Eine Freu ein Wörterbuch.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry Tippfehler

Ein Mann ein Wort. Eine Frau ein Wörterbuch.

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Medizinstudent macht mit dem Arzt seinen
ersten Rundgang durch das Krankenhaus.
In einem Zimmer sieht er einen Mann wild masturbieren.
"Was ist denn mit dem los?", fragt der Student.
"Seine Hoden produzieren zu viel Sperma", sagt der Arzt.
"Wenn er nicht masturbiert, explodieren sie".
"Wow", denkt der Student.

Ein paar Zimmer weiter sieht der Student, wie
eine Krankenschwester einem Patienten einen bläst.
"Und was hat der?", fragt der Student.
Der Arzt antwortet:
"Gleiches Problem, aber privat versichert."

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Witz komm raus, du bist umzingelt.

Autor: Dedo Foltin (entenhausen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
geht nicht die Tür klemmt

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm das Fenster!

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> Ein Mann ein Wort. Eine Frau ein Wörterbuch.

Ein Mann ein Wort. Eine Frau ein Wörterbuch. Eine Grossmutter eine 
Bibliothek!

Autor: Zausel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aaha! Alles Stadtmenschen

Autor: Fusedestroyer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
»...ohne Hirn bist du wie eine Frau... «
'duckundwech'

Autor: Pi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Die Nummer die sie gewählt haben ist imaginär. Bitte drehen sie ihr 
Telefon um Pi/2 rad und versuchen sie es erneut."

Autor: Fuzzy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Karl A. Sodbrenner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und sucht vergeblich Ihr den Sinn -
bemüht Euch nicht -  es auch keiner drin!

Autor: Karl A. Sodbrenner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder noch besser:

Warum verwechseln Mathematiker so oft Halloween und Weihnachten?

Weil OCT 31 = DEC 25!

Autor: kein_guter_nic_mehr_frei (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sagt ein Hip-Hopper wenn die Drogen nachlassen?

"Kann mal einer diese scheiss Musik ausmachen"

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Früher hieß Hiphop 'stottern' und war heilbar.

Die Musiker und Schlagzeuger bitte auf die Bühne...

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven P. wrote:
> Früher hieß Hiphop 'stottern' und war heilbar.

Konnte aber in schweren Fällen auch sehr hartnäckig sein...

Autor: Knispel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was auch immer Du nimmst- nimm die Hälfte!

Autor: M. M. (blackcow)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aus einem Thread

"Mit einer Atombombe als Strahlungsquelle lernt auch der Hammer
sehen..."
                                                Abdul K.

Autor: Jörg P. R. (jrgp_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol schrieb:
> Deine Mutter steht nackt vor dem Kik und schreit ich bin billiger!!!!!!

Deine Mutter ist wie KIK. Alle waren drinnen, aber keiner will's 
zugeben.

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hartz-4 - das gönn ich mir.

Arbeitslosengeld 2 - mit dem zweiten gehts mir besser.

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hartz 4 - und der Tag gehört Dir!

Es gibt nur ein Gas - Vollgas!

Das Gegenteil von Aftershave ist nicht Mundwasser.

Wenn man gegen ein Minimum Aluminium immun ist hat man eine
Aluminiumminimumimmunität.

Alles Scheiße, alles Dreck
Eine Bombe - alles weg!

Wenn ich in die Hölle komme kann der Teufel seine Koffer packen!

Der Klügere gibt solange nach bis er der Dümmere ist.

Autor: Moritz R. (bugsier3)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blau ist meine lieblings Zahl im Alphabet!

Autor: Uwe R. (aisnmann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben _ schrieb:

> Wenn man gegen ein Minimum Aluminium immun ist hat man eine
> Aluminiumminimumimmunität.

Den hatte ich mal auf nem Garfield-Aufkleber gelesen. Seit dem wird der 
von mir auch sehr oft rezitiert ;o))
Mit anderen Worten: er ist IMHO sehr gut.

bye uwe

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine hübsche Blondine mit einem Hund auf der Straße.

Dann sagst du:

Was für ein schöner Hund. ;-)

Autor: Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Gitarrist war wegen seines schlechten Timings so verzweifelt, das er 
sich hinter die U-Bahn warf.

Autor: Timm Reinisch (Firma: privatfrickler.de) (treinisch)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uwe R. schrieb:
> Ben _ schrieb:
>
>> Wenn man gegen ein Minimum Aluminium immun ist hat man eine
>> Aluminiumminimumimmunität.
>
> Den hatte ich mal auf nem Garfield-Aufkleber gelesen. Seit dem wird der
> von mir auch sehr oft rezitiert ;o))
> Mit anderen Worten: er ist IMHO sehr gut.

das A-Wort eignet sich auch hervorragend um es in mittelalter deutscher 
Schreibschrift – Sütterlin – zu schreiben. Siehe Anhang. Ich hoffe es 
fehlt kein Buchstabe! Taugt als Einstellungstest für Stenotypisten, 
würde ich sagen.


Vlg
 Timm

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias Sch. schrieb:

> Der Gitarrist war wegen seines schlechten Timings so verzweifelt, das er
> sich hinter die U-Bahn warf.

Dazu gut passend: Ich springe aus dem Fenster.

Aus dem Kellerfenster.

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liegt Herr Sauer auf der Lauer, wird Herr Lauer ganz schnell sauer.

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fischers Fritz fängt frische Fische.
Frische Fische fängt Fischers Fritz.

(Übung zum schnell Nachsprechen)

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Leipziger Postkutscher putzt den Leipziger Postkutschkasten.

Autor: Joachim ... (joachim_01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Aluminiumminimumimmunität.

Ich erhöhe um Eins.
Eine der englischen Übersetzungen für das deutsche Wort 
'Geringschätzung' lautet:
Floccinaucinihilipilification

Autor: Gerhard W. (gerhard_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unsere Sekretärin hat immer nen tollen Spruch auf Lager, wenn Sie mal 
wieder viele DIN A0-Zeichnungen falten muß:

Lieber Blasen vom Falten als Falten vom Blasen

Autor: D. C. (gnd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben _ schrieb:
> Der Leipziger Postkutscher putzt den Leipziger Postkutschkasten.

:%s/Leipziger/Potsdamer/g

Autor: Dennis H. (t1w2i3s4t5e6r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch Wasser wird zum edlen Tropfen wenn man es mischt mit Malz und 
Hopfen.

Im Wald da steht ein Ofenrohr, stellt euch mal diese Hitze vor.

MfG Dennis

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
James Bonddraht schrieb:
> Ben _ schrieb:
>> Der Leipziger Postkutscher putzt den Leipziger Postkutschkasten.
>
> :%s/Leipziger/Potsdamer/g
Ich bin für "Cottbusser Postkutscher" :-)

ansonsten hätte ich noch ein paar Bauernregeln:

Ist der Mai kuhl und nass,
macht es auch im Bette Spass.

Ist der Mai warm und trocken,
kann man auch im Freien bocken.

Kräht der Hahn auf dem Mist,
ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist.


Reinhard

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Frosch, der hat nur weiche Teile.
Ich auch, wenn ich im Teiche weile!

MfG Paul

Autor: Joachim ... (joachim_01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Baumann Paul schreibt Schüttelreime als ob Schiller's Dichterslust 
grad in ihm keime.
Er textet hier, er lötet dort - für mich ist's Müh', für ihn ist's 
Sport.

Autor: Dennis H. (t1w2i3s4t5e6r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kräht der Hahn auf dem Huhn,
hat das mit dem Wetter nix zu tun.

MfG Dennis

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind die Hühner platt wie Teller
war der Traktor wieder schneller!

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wilhelm Ferkes schrieb:

> Fischers Fritz fängt frische Fische.
> Frische Fische fängt Fischers Fritz.
>
> (Übung zum schnell Nachsprechen)

Sorry, der war auch nicht ganz richtig, wie der Leipziger und der 
Potsdamer mit der Postkutsche.

Also noch mal:

Fischers Fritz fischt frische Fische.
Frische Fische fischt Fischers Fritz.

Autor: Rainer Unsinn (r-u)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schlanke Menschen sind nur zu doof zum Essen!

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dicke scheißen klüger...

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was man nicht im Kopf hat, muß man in den Beinen haben.

(Originalton eines Kollegen zum Postboten, als dieser zwei mal zum 
selben Hausbriefkasten rannte, auf einem Hof 50m von der Straße weg)

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen mit dem gleiche Fleiße, gehts wieder an die nächste Schei...e,
Deshalb schlaft heute Nacht ohne Sorgen. LMAA, bis morgen.

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wilhelm Ferkes schrieb:
> Was man nicht im Kopf hat, muß man in den Beinen haben.
Oder anders ausgedrückt:
Die Beine sind der zweite Kopf.

Reinhard

Autor: D. I. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard R. schrieb:
> Wilhelm Ferkes schrieb:
>> Was man nicht im Kopf hat, muß man in den Beinen haben.
> Oder anders ausgedrückt:
> Die Beine sind der zweite Kopf.
>
> Reinhard

und auch dort befindet sich bei den meisten Herren das Gehirn ;)

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard R. schrieb:

> Die Beine sind der zweite Kopf.

D. I. schrieb:

> und auch dort befindet sich bei den meisten Herren das Gehirn ;)

Ihr meint sicher das dritte Bein, die Riesen-Anakonda zwischen den 
Beinen. ;-)

Jedenfalls gibt sowas im Kölner Raum keinen Ärger, z.B. wegen 
Beleidigung. So viel vertragen die da schon. ;-)

Autor: Michael L. (michaelx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wilhelm Ferkes schrieb:
> Wilhelm Ferkes schrieb:
>
>> Fischers Fritz fängt frische Fische.
>> Frische Fische fängt Fischers Fritz.
>>
>> (Übung zum schnell Nachsprechen)
>
> Sorry, der war auch nicht ganz richtig, wie der Leipziger und der
> Potsdamer mit der Postkutsche.
>
> Also noch mal:
>
> Fischers Fritz fischt frische Fische.
> Frische Fische fischt Fischers Fritz.

Naja - fast!


Fischers Fritz*e* fischt*e* frische Fische.
Frische Fische fischt*e* Fischers Fritz*e*.


Michael
(der heute auch mal Klugscheißen wollte ...)

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael L. schrieb:
> Naja - fast!
Ich kenne auch nur die Gegenwartsform mit dem "Fritz"...

Aber eines gilt auf jeden Fall:
Brautkleid bleibt Brautkleid und Blaukraut bleibt Blaukraut!

Und dann noch den:
In Ulm und um Ulm und um Ulm herum.


Und ein einfacher Schwäbischer Spruch, der natürlich mit den richtigen 
Lauten ausgesprochen werden muss, und so als erste kleine Hürde für 
"Reigschmeckte" gilt:
Môl amôl a Mâle na.

Und passend zum Herbst:
Moisch mâgsch Moscht? Mâ, Moscht moscht meega!

Und jetzt zum Üben:
http://www.cityinfonetz.de/homepages/boeckle/schwlex.html

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebenfalls schwäbisch, zwar kein Zungenbrecher, aber trotzdem ganz
witzig:

  Dätsch mol de Apraatraatraa?

  (Wärst du so nett und würdest den Apparat heruntertragen?)

Hier noch ein extremer Zungenbrecher aus dem alemannischen Sprachraum:

  De Papscht häts Schpeckbschteck zschboot bschtellt.

  (Der Papst hat das Speckbesteck zu spät bestellt.)

Ich habe noch niemanden getroffen, der diesen Satz in normaler Rede-
geschwindigkeit und ohne Kunstpausen zwischen den einzelnen Wörtern
aussprechen konnte, ohne sich dabei bleibende Schäden in Zungen- und
Kiefermuskulatur zuzuziehen ;-)

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber mit deutsch hat das nichts mehr zutun, oder?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yalu X. schrieb:
> Ich habe noch niemanden getroffen

Dann hast du noch nie einen Allemannischmuttersprachler getroffen? Das 
kann nicht sein.

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias Lipinsky schrieb:
> Aber mit deutsch hat das nichts mehr zutun, oder?

Wo kommst denn du her? Das ist ganz normales Hochdeutsch:

  "Als alemannische Dialekte […] werden […] diverse im Südwesten des
  deutschen Sprachraums gesprochene Dialekte bezeichnet. Zusammen mit
  anderen Dialektgruppen zählen sie […] zum Hochdeutschen."

(Aus http://de.wikipedia.org/wiki/Alemannische_Dialekte)

;-)

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist also Hochdeutsch.....

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias Lipinsky schrieb:

> Das ist also Hochdeutsch.....

Da frage ich mich ernsthaft, wieso das Bundesland BW vor ein paar Jahren 
folgenden TV-Werbespot machte:

"Wir können alles. Außer Hochdeutsch."

;-)

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wilhelm Ferkes schrieb:
> "Wir können alles. Außer Hochdeutsch."

Wie du jetzt siehst, war die Aussage richtig ;-)

Autor: Rainer Unsinn (r-u)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wilhelm Ferkes schrieb:
> Matthias Lipinsky schrieb:
>
>> Das ist also Hochdeutsch.....
>
> Da frage ich mich ernsthaft, wieso das Bundesland BW vor ein paar Jahren
> folgenden TV-Werbespot machte:
>
> "Wir können alles. Außer Hochdeutsch."
>
> ;-)

Für mich ist das eins der größten Eigentore überhaupt:
Wer noch nicht mal Hochdeutsch kann.. :-)

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer Unsinn schrieb:
> Für mich ist das eins der größten Eigentore überhaupt:
> Wer noch nicht mal Hochdeutsch kann.. :-)
Da solltn sich die Endn-Verschluckr ausn sogenanntn Hochdeutschn Gegendn 
mal an die eignn Nasn fassn...

Referenz: hört euch doch mal ein paar "hochdeutsche" Lieder an.
Das "hochdeutsch" darin hört sich oft an wie schlampiger Dialekt...  ;-)

Autor: Joachim ... (joachim_01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kannte mal einen unverschämt arroganten Typen aus Duisburg der 
nichtmal merkte daß er einen Ruhrpott-) Dialekt sprach.
"Wat is datt denn?", war immer seine dumme Frage.

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Miller schrieb:
> Referenz: hört euch doch mal ein paar "hochdeutsche" Lieder an.
> Das "hochdeutsch" darin hört sich oft an wie schlampiger Dialekt...

Dann höre dir mal Platt an, dann verstehste nur noch Null.


Elektrikerspruch: Mach mich nicht AN, sonst mach ich dich AUS.

Autor: Stephan S. (outsider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Reh bricht aus dem Wald. Würg, kotz...

Die Tastatur liegt einsam dort, weil Father in der Motherboard. (Willy 
Astor, alias Mike Rosoft)

Gute Mitarbeiterführung ist wenn der Mitarbeiter es als Nestwärme 
empfindet wenn er über den Tisch gezogen wird.

Das Licht am Ende des Tunnels wurde wegen Einsparmaßnahmen abgeschaltet.

Der königliche Landgerichtsrat Alois Eschenberger war ein guter Jurist 
und auch sonst von mäßigem Verstande. (Ludwig Thoma)

Wenn ich das schon höre: »Das muss man im Hintern spüren...« So ein 
Schmarrn, wenn du was im Hintern spürst, ist's nämlich vorbei, denn dann 
bist du schon längst runter von der Straße. (Walter Röhrl)

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und 
Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)

Warum verwechseln Informatiker immer Weihnachten mit Halloween? Weil Oct 
31 = Dec 25

Wenn du nen Bart hättest könntest mit dem Ausweis deiner Mudda in die 
Disco.

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kommst du am schnellsten in die Rente?

Schmeiss deinen Ausweis weg und lass dein Alter schätzen!


Reinhard

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard R. schrieb:
> Schmeiss deinen Ausweis weg und lass dein Alter schätzen!

Vorsicht, einige könnten so wieder im Kindergarten beginnen.

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sie sind so hässlich, sie könnten glatt ein modernes Kunstwerk sein!

Ist das Kunst oder kann das weg?

Autor: Rainer Unsinn (r-u)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hättest gerne wieder einmal Schmetterlinge im Bauch? Steck Dir Raupen 
in den A....

Autor: Joachim ... (joachim_01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leute... Ey!
das Niveau hier ist noch niedriger als die Position des Schiebers der 
Bildlaufleiste... es ging um coole Sprüche, nicht um doofe.

Autor: Jörg P. R. (jrgp_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan S. schrieb:
> Gute Mitarbeiterführung ist wenn der Mitarbeiter es als Nestwärme
> empfindet wenn er über den Tisch gezogen wird.

Ich kenn den etwas anders.
Gute Mitarbeiterführung ist:
Den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass er die 
Reibungshitze als Nestwärme empfindet.

Autor: Stephan S. (outsider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eifersucht ist eine Leidenschaft die mit  Eifer sucht was Leiden 
schafft.

Autor: Thomas Sch. (doschi_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinungsaustausch:
Du gehts mit Deiner Meinung zum Chef, ..
und kommst mit seiner Meinung zurück.

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie man sich bettet, so schallt es heraus!
Lieber eine Taube im Bett, als eine Blinde auf dem Dach.

"Nicht übel!"
sprach der Dübel
und verschwand
in der Wand.

MfG Paul

Autor: Jörg P. R. (jrgp_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt gehts rund, sprach der Papagei bevor er in den Ventilator flog.

Als Gott die Geduld verteilt hat, stand ich hupend im Stau.

Autor: Dennis H. (t1w2i3s4t5e6r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber Gott, gib mir Gedult, SOFORT!!!


MfG Dennis

Autor: Jörg P. R. (jrgp_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind.
Andere gibt es nicht.
(K.Adenauer)

Gib jeden Tag die Möglichkeit dein schönster zu werden.
(Unbekannt)

Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: Lächel und freu dich, es könnte 
schlimmer kommen.
Ich lächelte und freute mich und es kam schlimmer.

Die Sonne, die geht auf und nieder,
täglich weicht die Nacht dem Licht,
alles sieht man einmal wieder,
nur verliehende Kohle nicht.

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kannte ein Mädchen, das hieß Renate.
-Das war 'ne Granate!
Doch als es dann losging, da merkte ich Eins:
Die war gar kein's -die hieß Karl-Heinz!

Über einen grünen Anger ging Louise Böhm.
Sie war im sechsten Monat schwanger
und wußte nicht, von von wöm
-unangenöhm!

MfG Paul

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wollen Sie Ihre Tochter wirklich "Klär" nennen, Frau Grube?

Autor: Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Dummheit klein machen würde, könnten manche Leute auf Stelzen 
unterm Teppich laufen.

Der Kommentar eines Kritikers zu Star Wars Episode IV: "Die ganze Story 
kann man bequem auf einen Stecknadelkopf schreiben - und es bleibt noch 
genug Platz für die gesamte Bibel"

Autor: Patrick Schmidt (paetrick)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, wieso auch nicht es hat ja 
Zeit.

Autor: Fra Nk (korax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias Lipinsky schrieb:
> Wollen Sie Ihre Tochter wirklich "Klär" nennen, Frau Grube?

Claire

Autor: Guido C. (guidoanalog)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Hirsch schrieb:
> Das Reh springt hoch, das Reh springt weit. Warum auch nicht, es hat ja
> Zeit !

Patrick Schmidt schrieb:
> Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, wieso auch nicht es hat ja
> Zeit.

@Patrick
So, so, Thread vor dem Posten nicht durchgelesen.

Mit freundlichen Grüßen
Guido

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Gott, der Herr, die Gehälter der Mitarbeiter dieser Firma sah,
drehte er sich um und weinte bitterlich.

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Firma arbeitet ohne Gewinn.
Das war so nicht geplant, das hat sich so ergeben...

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit einem PC kann man Probleme lösen, die man ohne PC garnicht hätte!

Die Ursache von 95% der PC-Probleme befindet sich ca. 60cm vor dem 
Monitor!

Reinhard

Autor: Stephan S. (outsider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gott sei Dank bin ich Atheist!

Autor: Frank P. (mauz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin nicht abergläubisch, das bringt bloß Unglück!

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... das ist die Hölle für Christen, die wollen's nicht anders!

Autor: Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub', ich hab' 'nen Tinnitus auf den Augen: ich seh' überall 
Pfeifen...
(Nymi's Signatur bei bassic.ch)

Autor: Jo. F. (funk3r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Oh, ich hab von dieser schrecklichen Internetsucht gelesen. Bist du 
auch mehrmals täglich online?" "Nein Mama, nur einmal."

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle Lügen sind auch nicht wahr.

nitraM

Autor: Washington I. (washington_i)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weisheit aus Bayern:

Nur ein Schwein trinkt allein.
Nur ne Sau nimmt's genau.

Beitrag #2869249 wurde vom Autor gelöscht.
Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil wir gerade bei "Sau" sind:

Man bringt die Sau zum Decken,
weil die Ferkel schmecken.

(Insterburg & Co.) IMO

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zitat MTS: (Mut, Tapferkeit, Schönheit)
http://www.gruppe-mts.de/

Der Eber, der ist mißgestimmt,
weil seine Kinder Ferkel sind.
Nicht nur die Frau, sie Sau alleine,
auch die Verwandtschaft
-alles Schweine!

;-)
MfG Paul

Autor: Bernd K. (bmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin
und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.

Autor: Joachim ... (joachim_01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Mensch denkt - der uC lacht.

Autor: Michael L. (michaelx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann schrieb:
> Zitat MTS: (Mut, Tapferkeit, Schönheit)
> http://www.gruppe-mts.de/
>
> Der Eber, der ist mißgestimmt,
> weil seine Kinder Ferkel sind.
> Nicht nur die Frau, sie Sau alleine,
> auch die Verwandtschaft
> -alles Schweine!
>
> ;-)
> MfG Paul

Hm, der soll von MTS sein? Ich hatte da jemand anderes in Erinnerung ...

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael L. schrob:
>Hm, der soll von MTS sein? Ich hatte da jemand anderes in Erinnerung ...

Ich habe diesen Spruch jedenfalls mal auf einem Konzert von MTS gehört
und ihn mir sofort eingeprägt. Eben fand ich aber heraus, daß ihn Heinz
Erhardt "herausgehauen" hat.

MfG Paul

Autor: Michael L. (michaelx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann schrieb:
> Michael L. schrob:
>>Hm, der soll von MTS sein? Ich hatte da jemand anderes in Erinnerung ...
>
> Ich habe diesen Spruch jedenfalls mal auf einem Konzert von MTS gehört
> und ihn mir sofort eingeprägt. Eben fand ich aber heraus, daß ihn Heinz
> Erhardt "herausgehauen" hat.
>
> MfG Paul

Ist zwar auch nicht der, an den ich dachte. Aber wundern tut's mich 
nicht wirklich. Von wegen kreative Künstler - die klauen alle was das 
Zeug hält ...

Autor: Washington I. (washington_i)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus einer Signatur:

Früher konnte man zwischen Föhren
Hirsche röhren hören,
doch Röhrentechnik ging verloren,
längst haben Hirsche Transistoren.

Autor: Joe J. (neutrino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Macht doch Watt ihr Volt!

Autor: Stephan S. (outsider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ihr da Ohm macht doch Watt ihr Volt!

Autor: Ralf G. (ralg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sie: Zu essen hab' ich nichts gemacht. Aber schau mal, wie ich daliege!

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwei Knaben machten sich den Jokus, und tranken Most im Keller.
Doch plötzlich mußten sie zum Lokus, aber der Most war schneller :-)


Ein Stinktier saß auf einer Bank - und stank.
Es hatte keine Eile, es stank aus Langerweile.
Und als die Sonne war gesunken, da hat es immer noch gestunken...

(Verfasser unbekannt)

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir können noch viel lernen von Australien, z.B. könne wir von den 
Kängurus lernen, wie man mit leerem Beutel große Sprünge macht :-)

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe noch mal einen von Wilhelm Busch (IMO), den ich gerne mal zum 
Abschluß eines gemütlichen Abends mit Freunden rezitiere:

Es ist so schön, wenn wir die Freunde kommen sehen,
schön ist es ferner wenn sie bleiben und sich mit uns die Zeit 
vertreiben,
und wenn sie endlich wieder gehen, ist's auch ganz schön.

Autor: Frank Schrader (herrschrader)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Platt gilt nicht als Dialekt, sondern als eigenständige Sprache.

Autor: Markus Müller (mmvisual)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zitat an jemanden, der etwas zu "Esoterisch" wurde:

Da du offensichtlich der liebe Gott persönlich bist, werde ich dich bei 
Gelegenheit irgendwo annageln um die Welt zu erlösen.

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus Müller schrieb:
> werde ich dich bei
> Gelegenheit irgendwo annageln um die Welt zu erlösen.

Das galt nur für seinen Sohn und für einen Rebellen seiner Kirche.

Autor: Peter L. (peterl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wiener Dialekt:

duan do dona do, do dadoart a do

(sprach die Frau zu Ihrem Mann, als er den Christbaum zu nahe an den 
Heizkörper stellte)

Autor: Peter Pfanne (ichbineinepfanne) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus Müller schrieb:
> Da du offensichtlich der liebe Gott persönlich bist, werde ich dich bei
> Gelegenheit irgendwo annageln um die Welt zu erlösen.

Ich glaub du hast da was falsch verstanden ... ;-)

Autor: J. Ad. (gajk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Esel kann noch so weit laufen - er wird doch kein Pferd!

Autor: Joachim ... (joachim_01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt in kalten Januar-Nächten besonders wichtig:

Bei dem alten Lattenschuppen
wo die Lappen Schoppen kippen
und für ein paar Robbenhappen hübsche Lappenpuppen strippen,
bis sich ganze Lappensippen mit den Rippen von den Robben
um die hübschen Puppen kloppen
sollst du nie den Schlitten stoppen!

Autor: M. Köhler (sylaina)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Wissenschaft hat festgestellt,
dass der Arsch die Beine hält,
und die Beine die sind so gestellt,
dass der Arsch nicht runter fällt!

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Sylania

Jedenfalls
ist der Kopf dicker als der Hals.

Das gehört noch mit zu Deinem Spruch über die Anatomie.

;-)
MfG Paul

Autor: Bernd K. (bmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann schrieb:
> Jedenfalls
> ist der Kopf dicker als der Hals.
>
Nicht unbedingt. Wenn ich da mal an Josef Strauß denke....
(Gott hab ihn selig)

Autor: Fra Nk (korax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut sehen kann sie schlecht,
aber schlecht hören kann sie gut!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.