www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Oszilloskop mit extra Triggerfunktionen gesucht


Autor: Richard Strehle (Firma: Technisat) (pucapg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle miteinander,
ich suche ein Oszi wo es mehr Triggerfunktionen gibt als die üblichen 
Edge, Force, Period Pulse Video.
Soetwas wie Hüllenkurve Mittelwert oder Spitzenwert Triggerung benötige 
ich.
Oder aber auch ein Oszi mit einer größeren Vorhaltezeit bzw einer großen 
Speichertiefe.

Habe zumindestens zur Speichertiefe den Lecroy Wavejet 312 gefunden da 2 
kanäle reichen und 100mhz auch ausreicht.
Habt ihr da noch andere Ideen?

Vielen Dank im voraus
MFG

Autor: Richard Strehle (Firma: Technisat) (pucapg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dies benötige ich daher da ich eine automatisierte Rampenerkennung haben 
möchte, also zb Sinus mit 2 Khz fällt plötzlich ab, dies möchte ich 
erkennen.
Deswegen entweder über guten Trigger, lange Speicherfkt um das dann 
selber am Pc zu machen, oder lange Vorlaufzeit.

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das 54645D von HP ist gut.
Hat ein sogenantes "MEGA ZOOM", d.h. du kannst eine
gemessene Kurve hinterher feiner auflösen.
Hat 2 x 100MHz + 16 Digital.

gruß hans

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich mich frage: Warum bei einem schwarzen Receiver eine silberne 
Fernbedienung dabei ist??? zB MF4 oder der st-1

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vom Rigol DS1000 her kenne ich auch Trigger auf rise/falltime. 
Zusätzlich gibt es den Vergleich einer Kurve mit einem vorgegebenen 
Bereich, mit Schaltausgang. Speichertiefe ist 1M Samples insgesamt.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lecroy ist was Triggerfunktionen angeht eine sehr gute Wahl.

Die TDS7xxx sind ebenfalls nicht schlecht, aber vermutlich weit über dme 
was Du als Budget vorgesehen hast.


Selbst die gebrauchten älteren Lecroy sind sehr vielseitig, was 
Triggerfunktionen angeht. Da kann Rigol, Hameg, HP nicht wirklich dran 
schnuppern geschweige denn ernsthaft mithalten ,-)



hth,
Andrew

Autor: Richard Strehle (Firma: Technisat) (pucapg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das 54645D  scheint recht alt zu sein gibts wohl nichtmehr neu, das geht 
also nicht, scheint auch ziemlich teuer zu sein.

Ja und das TDs 7xxx passt nicht ins Budget das Lecroy 312 klappt da grad 
noch so, wollte nur ein paar alternativen hören.

Danke jedenfalls schonmal für die Vorschläge.

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mir vor 10 Tagen einen Wavejet 314 bei Tequipment.net bestellt. Vor 
einer Woche kostete der noch $2999, jetzt ca. $3470. (Die Frima hat auch 
sonst 1a-Angeote. Z.B. Owon5022 für $299 oder Instek GDS1022 für $350)
Mitlerweile kriegt man nur noch die gebrauchten WJ314 für ungefähr 
$3000. Aber mit Garantie ist das ok. Ich denke, für den Preis eines 312 
in Europa kriegt man in USA einen 314!

...habe gerade geguckt:
den WJ312 bekommst du dort neu für $2584 und "Refurbished" für $2280.
den 314er neu für $3476.50 und "Refurbished" für $3067.50.
Versand habe ich $120 bezahlt.

Gruss
rayelec

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.