www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs mspgcc und Interrupts


Autor: Alf Jäger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe etwas (reichlich) mit dem mspgcc rumprobiert und schaffe es
nicht ansatzweise, Interrupts wie im Handbuch ab Kapitel 4.5
beschrieben oder eine Interrupttabelle hinzubekommen.
Ein Beispiel wie in "writing isr" läßt sich zwar programmieren, aber
kein zweites: wenn ich außer einem Timerinterrupt noch einen zweiten
abfragen will, z.B. ob sich an einer seriellen Schnittstelle was tut,
wird ein doppelter Aufruf von isr() angemeckert.
Eine Vektortabelle wie in Kapitel 4.6 gezeigt führt nur zu einer Latte
Fehlermeldungen.

Was mach ich da fhaslc? Hat schonmal jemand so etwas programmiert und
kann mir ein Codeschnipsel zur Verfügung stellen?

Gruß, ALF

Autor: Christian Bischoff (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin zwar eher Hardwerker aber da ich mich für den MSP interessiere
habe ich mir ein entsprechendes Modul entwickelt und auch ein paar
Testroutinen geschrieben. Dort sind die Interrupt vorbereitet aber bis
auf den Watchdog nicht genutzt und auch nicht freigegeben. Ich habe es
aus Zeitgründen noch nicht vollständig getestet aber die Watchdog hat
angesprochen und der Compiler hat auch nicht gemeckert.

Viel Spaß beim ausprobieren...

Christian

Autor: Alf Jäger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

das sieht ja schomal bedeutend anders aus als im Manual.
Ich werdes mir mal über das Wochenende ansehen.

Gruß, ALF

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.