www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen wo streichfähiger Versiegelungslack


Autor: Maria (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo bekommt man einen Leiterplatten Versiegelungslack zum Pinselauftrag. 
Spray kann ich wegen einiger problematischer Bauelemente nicht 
verwenden.
Der Lack soll Morgennebel und leichte Kondenströpfchen abhalten.

Autor: Kobaltchlorid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde Epoxydharz nehmen, gibt's z.B. bei Conrad, Art.-Nr. 240052 - 
62. Epoxydharz ist lösemittelfrei (was bei Lacken sicher nicht der Fall 
ist) und schädigt deshalb keine Bauteile. Nach dem Aushärten hat die 
Schicht ähnliche elektrische Eigenschaften wie das FR4-Harz der 
Leiterplatten.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schaue einmal bei

http://www.peters.de/

mfg Klaus

Autor: Maria (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Epoxydharz dieser Art kenne ich. Das ist viel zu dickflüssig.

Am liebsten währe mir etwas später anlösbares. Azetonbasis oder so. 
Vielleicht nehme ich Nagellack?

Ich brauche das für privat und da ist Peters nicht der richtige Partner.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm den Spray deiner Wahl und sprühe ihn auf den Pinsel. Dann einfach 
aufpinseln.

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm Plastik-Spray von Kontakt-Chemie.
Das ist dafür entwickelt und erprobt worden.
Ich kann es jedenfalls empfehlen.

Autor: Mario Hagen (djacme)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mit dem Epoxyharz sehr gute Erfahren gemacht. Obwohl es recht 
dickflüssig ist kriecht es auch in die letzten Ritzen.

Autor: Fabian Heinemann (fabianh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Epoyxdharz gibt es in allen Viskositäten! Ansonsten kann man 
Laminierharz(5-min Epoxy härtet zu schnell) auch erwärmen, das wird bei 
50-60°C wie Wasser. Alternativ dick auftragen und dann mit Warmluft 
behandeln.

MfG Fabian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.