www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Eclipse+AvrPlugin: Problem mit inline asm


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich möchte neu mit Eclipse + WinAvr arbeiten und habe mir eine Toolchain 
mit aktuellen Versionen soweit erfolgreich eingerichtet:

Eclipse Version: 3.4.1 (eclipse-cpp-ganymede-SR1-win32.zip)
Plugin avreclipse-2.3.0.20080915BETA1
WinAVR-20080610 + avr-libc-bin-1.6-20080228

Compilieren und programmieren der CPU funktioniert vom Eclipse aus 
prima.

Aber nun möchte ich meine bestehenden Projekte von AvrStudio und 
AtmanAVR auf Eclipse zügeln, bring aber die Statements mit inline-asm 
nicht durch den Compiler.

Selbst ein ganz normales asm volatile("nop" ::); geht nicht!

Bin kurz vor dem verzweifeln, hat jemand eine Idee was ich falsch machen 
könnte.

Ein kleines Beispiel Programm das nicht compiliert: (Der "nop" macht 
natürlich an dieser Stelle keinen Sinn, es geht nur darum, das Problem 
zu reproduzieren.)
#include <avr/io.h>
#include <util/delay.h>

#define UP  0
#define DN  1

void delay_ms(unsigned int ms)
{
  while(ms--)
  {
    asm("nop" ::);   // ==> Error
    _delay_ms(1);
  }
}

// Knight Rider's KIT - Led Lauflicht
int main( void )
{
  unsigned char ledval = 1;
  unsigned char dir = UP;
  DDRD |= (0xFF);
  while (1)
  {
    PORTD = ~ledval;
    if (dir==UP)
      ledval = ledval<<1;
    else
      ledval = ledval>>1;
    if (ledval==1)
      dir = UP;
    if (ledval==0x80)
      dir = DN;
    delay_ms(150);
  }
}

../main.c: In function 'delay_ms':
../main.c:12: warning: implicit declaration of function 'asm'
../main.c:12: error: expected ')' before ':' token


Ich bin dankbar für jede Hilfe oder Hinweis

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiss keiner was..?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Problem gelösst:

Ich hatte bei den Compiler-Settings versehentlich -std=c99 statt 
-std=gnu99 angewählt.

Im c99 Modus akzeptiert der Compiler 'asm' offenbar nicht, '__asm' geht 
aber!

Im gnu99 Modus werden beide Varianten akzeptiert, 'asm' und auch '__asm'

Autor: Eclipse Neuling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo gibt es die "Compiler-Settings"?
Finde sie nirgens.

Gruß

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Eclipse Neuling

[Menu]=>[Project]=>[Properties]
 +[C/C++ Build]->[Settings]
    +[AVR Compiler]->[Language Standard]:[ISO C99 GNU Extensions 
-std=gnu99]

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.