www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik SDI bei einem AD Wandler


Autor: Aspire (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich bin mir ncht sicher ob ich mit meiner Frage hier richtig bin 
aber zumindest beschäftigt sich meine Frage mit dem Thema AD Wandlung, 
was den Namen "analog" beinhaltet :)

Folgendes: Ich habe die Aufgabe erhalten mit einmal näher mit dem ADS 
von Ti zu beschäftigen ( http://focus.ti.com/lit/ds/symlink/ads7229.pdf 
).

Der AD Wandler an sich wirft jetzt keine größeren Fragen auf. Mir ist 
allerdings nicht so ganz klar warum es eine seriellen Eingang(SDI) gibt 
und in folge dessen auch einen SCLK? Ich würde jetzt einmal mutmaßen und 
darauf schließen das es auf SPI hinausläuft aber wirklich nen Reim dauf 
machen kann ich mir nicht.

Mir wäre wirklich sehr damit geholfen wenn mit das jemdn schnell in 2-3 
Sätzen erläutert.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck mal, was auf Seite 1 des Datenblattes steht: siehe Foto

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aspire wrote:

> Der AD Wandler an sich wirft jetzt keine größeren Fragen auf. Mir ist
> allerdings nicht so ganz klar warum es eine seriellen Eingang(SDI) gibt
> und in folge dessen auch einen SCLK? Ich würde jetzt einmal mutmaßen und
> darauf schließen das es auf SPI hinausläuft aber wirklich nen Reim dauf
> machen kann ich mir nicht.


Sehr richtig. Der SDC hat halt eine SPI Schnittstelle, um ihn 
einzustellen und die Daten auszulesen und außerdem noch die Wandlung zu 
starten. Wie genau das geht, steht ja ausführlichst im Datenblatt.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie genau das geht, steht ja ausführlichst im Datenblatt.

Ab Seite 30.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.