www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle Verweispfeile erzeugen


Autor: Be Mi (bemi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in Schaltplänen gibt es ja immer wieder mal so eine Art Pfeil, der 
anzeigt, daß eine Leitung an anderer Stelle weitergeht (siehe Bild).

Das Symbol im Bild habe ich in Eagle unter Supply2 gefunden. Was ich nun 
aber gerne hätte ist, daß die Pfeilbeschreiftung (VALUE in Eagle) 
automatisch den Namen der daran angeschossenen Leitung wiederspiegelt. 
Geht das? Also wenn Leitung (NAME = MCLR) dann Pfeil (VALUE = MCLR).

Geht so etwas?

Danke,
Bernd

Autor: Be Mi (bemi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und nochmal das Bild.

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe keine Antwort, aber das würde mich auch interessieren. Habe bisher 
auch immer "schön" gemacht und Eagle hat mir die Zeit gestohlen.


Mfg, Harald

Autor: Be Mi (bemi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Hauptproblem dabei ist ja, daß man schnell mal eine Leitung falsch 
benennt. Würde die Beschriftung im Pfeil sich dem Leitungsnamen 
anpassen, würde man dieses schnell entdecken.

So ist man gezwungen alle Leitungen einzel anzuklicken und den Namen 
auszulesen, um zu sehen, daß alles richtig ist.

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sollte gehen, mach das Ding selber und pack ein ">Name" rein...

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht in Version 5 automatisch.
Change, dann xref auf on klicken.
Auf das Label-Symbol klicken.(ABC)
Ein Netz anklicken.
Der Pfeil hängt dann am Maus Cursor.
Mit der rechten Maustaste läßt sich der Pfeil drehen.
Zusätzlich wird noch das Sheet angezeigt, wenn zuvor unter
Zeichnen mit Frame ein Rahmen aufgezogen wurde.

Dietmar

Autor: igel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht das auch schon ohne Crash in anderen Teilen der Software ? Lese 
hier nur von Problemen und keinen Neuerungen.

Ich steh da mehr auf Version 4 stable ;-)

Autor: Be Mi (bemi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit dem Label geht zwar, aber kann man auch irgendwie umdrehen (out) 
oder einen Doppelpfeil (für bidirektionale Leitung) erzeugen?

Wäre doch schön, wenn man gleich sehen könnte, in welche Richtung 
Informationen fließen.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann auch einfach das Netz vernünftig benennen. Dann verlegt man den 
einen Teil davon, tippt als Kommando "NET Netzname" ein und macht 
irgendwoanders damit weiter. Ob man da nun Netzlabels dranklebt, oder 
solche Pfeile aus der Bibliothek ranschraubt, ist doch wurscht.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schon deutlich übersichtlicher, wenn man die Dingens dran macht - find 
ich jedenfalls.
Ich nehme die aus der lib frames, Port..
Darein kommt dann der Name mit net.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.