www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Reicht für ein ENC28J60 der MCP1700 (250 mA) aus?


Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

wie es schon in der Überschrift steht, bin ich nicht ganz schlüssig, ob 
ich den ENC28J60 mit einem linearen Spannungsregler aus der 
MCP1700-Reihe speisen kann. Der ENC braucht laut Datenblatt im worst 
case (Datenblatt Seite 82) 180 mA Strom, der MCP kann maximal 250 mA 
liefern. Das wären etwas mehr als 25% Sicherheitsaufschlag. Reicht das 
aus? Leider habe ich mit soetwas nicht viel Erfahrung. Die fertige 
Schaltung soll auch in einem professionellem Umfeld eingesetzt werden, 
also nicht nur in der Bastlerbude. Gibt es eine Faustregel, mit dem man 
soetwas berechnen kann?

Neben der ENC werden nur noch ein paar LEDs angeschlossen, sonst nichts. 
Speisespannung des LDOs sind geregelte 5V.

Links zu den Datenblättern:

Spannungsregler: 
http://ww1.microchip.com/downloads/en/DeviceDoc/21826b.pdf
ENC28J60: http://www.farnell.com/datasheets/114270.pdf

Danke für eure Hilfe!

Autor: let (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vom Strom her wird das schon passen. Mit Reglern von Microchip,
ST und Torex habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht (mit
Taiwan Semiconductor weniger).
Du solltest aber die Verlustleistung im Auge behalten. Der
Regler wird bei 250mA mit 425mW heizen. Das SOT-23 Gehäuse
fällt also schonmal aus und auch der TO-92 wird gut warm werden
wenn er frei steht und es keine gute Luftzirkulation gibt.
Mit der SOT-89 Variante und einer kleinen Kupferfläche unter
dem IC auf beiden Seiten der Platine (mit Dukos) sollte sich
die Eigenerwärmung in Grenzen halten.

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Hilfe let!

Ursprünglich war der SOT23 drin, jetzt ist ein SOT-89 mit großzügigen 
Kühlflächen vorgesehen. Im Normalbetrieb komme ich auf 306 mW, wenn der 
ENC ununterbrochen mit Maximalstrom läuft, dafür sollte es reichen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.