www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Laptop mit 2 OS-gekauft, aber nur 1 OS gekriegt.


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Laptop (bei Saturn) gekauft, auf dem nach Schild und 
Verkäufer zwei Betriebssysteme (XP und Vista) installiert sind.

Nach Ausprobieren des Gerätes bemerkte ich, dass nur Windows Vista 
installiert ist. Damit kann ich natürlich nichts anfangen, also was 
machen?

Kann ich eine Lizens von Windows XP einfordern? Immerhin habe ich ja 
dafür bezahlt.
Oder kann ich das Gerät nur zurückgeben und kriege dann das Geld zurück?

Mfg
Thomas

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas wrote:
> Kann ich eine Lizens von Windows XP einfordern? Immerhin habe ich ja
Nein. Höchstens eine Lizenz.

> Oder kann ich das Gerät nur zurückgeben und kriege dann das Geld zurück?
14 Tage lang.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was denn nun?

Ich habe für zwei Lizenzen bezahlt und habe nur eine bekommen.

Bekomme ich die Lizenz jetzt oder muss ich das ganze Gerät zurückgeben?

Thomas

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum fragst Du nicht den netten Saturn-Verkäufer, der Dir versichert 
hat, daß da zwei Betriebssysteme dabei wären?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Haha, na ja weil der ja offensichtlich keine Arnung hat.
Und es interessiert mich auch mehr welche Rechte sind und nicht, was die 
Leute von Saturn wollen.

Thomas

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nein, das meinte er nicht. Ich habe extra mehrmals nachgefragt. Der hat 
eindeutig gesagt, dass auf zwei Partitionen zwei Betriebssysteme 
vorinstalliert seien.

Thomas

Autor: LaLaLaLassDichNichtVerarschen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas, welcher genaue Wortlaut stand(steht?) bezüglich der 
Betriebssysteme auf dem Schild?

Es wäre mir neu, dass Consumer-Geräte mit Bootmanager und mehreren 
aktiven Systemen ausgeliefert werden. Es gibt wie schon gesagt am 
häufigsten XP-Downgrade, was meiner Meinung nach eine richtige Verarsche 
ist, da Du den Key von jemandem benötigst und man Dir lediglich eine 
aktivierung mit diesem fremden Key gestattet, der ja immer noch dem 
ursprünglichen Besitzer gehört. Ich habe aber auch schon ein Sony-Modell 
hier gehabt, bei dem eine XP-Recovery dabei lag (zusätzlich zu Vista) 
und das musste nicht aktiviert werden. Da hätte man zumindest 
Theoretisch die Möglichkeit, sich selbst mit einem Bootmanager beide 
parallel zu installieren.

Was sagt denn der Hersteller auf seiner Internet-Seite unter Angabe der 
genauen Modell-Bezeichnung? Teilweise schreiben die bei den technischen 
Daten, mit welchen Betriebssystemen das Ding ausgeliefert wird.

Ansonsten: Halte dich an den Verkäufer...wenn der Verkäufer es gesagt 
hat, gilt es. Musst Du nur beweisen können...

@Gast:
Selbst installieren ist je nach Modell und Hersteller wirklich 
pervers...Teilweise braucht man da NLite, um überhaupt XP installieren 
zu können und die Treiber gibts dann häufig alle einzeln (ca. 30 
Gerätetreiber) oder pro Gerät zwei oder drei verschiedene Hersteller, 
dann noch 5 Dienstprogramme installieren, 15 Treiber-Patches, alle 
Windows-Updates, Standardanwendungen (Acrobat Reader, Nero, etc.)...Viel 
Spaß! :)

Autor: Denis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wer bei Blöd Geiz geil kauft ist selber schuld.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas wrote:

> Nach Ausprobieren des Gerätes bemerkte ich, dass nur Windows Vista
> installiert ist. Damit kann ich natürlich nichts anfangen, also was
> machen?

Haha, langsam mein Lieblingssatz. Weißt du das genau? Aber egal.

Was steht denn auf der Rechnung? Nur das schriftliche zählt, was der 
umgeschulte ehemalige Müllmann dir im Markt erzählt ist völlig egal, 
stimmt ja meist sowieso nicht.

Autor: Bernd G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sei froh, dass du nicht OS/2 bekommen hast, sondern Vista.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OS-9 wäre viel schöner gewesen, aber wer kennt das schon?

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd G. wrote:
> Sei froh, dass du nicht OS/2 bekommen hast, sondern Vista.

Das wäre ja nur ein halbes OS!! Ne ne sowas verkauft sich nicht gut, 
dann lieber wie beim Thread starter OS*2 ;)

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vista ist doch gut und aktuell.
Ich käme mir verarscht vor, wenn XP/Vista gestanden wäre und ich hätte 
nur XP bekommen.

Früher konnte man bei solchen Angeboten jeweils beim ersten Bootvorgang 
auswählen, welches Betriebssystem man haben will und dann wurde das 
betreffende installiert; also vielmehr dessen Image in die Bootpartition 
kopiert.
Wenn das bei Dir nicht der Fall war, dann hat sich da wohl irgendwo 
zwischen Lieferant und Verkäufer ein Fehler eingeschlichen in deren 
Kommunikation untereinander.

Autor: Pemil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist denn da jetzt draus geworden? Würde mich mal interessieren...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.