www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Welches Entwicklungssystem für AVR?


Autor: davil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will vielleicht auch mit AVR anfangen. Einige Anbieter bieten hier
ja Entwicklungssysteme an. Ich denke die können den Einstieg und die
ersten Experimente doch vereinfachen. Welche Systeme sind denn hier
empfehlenswert und welche eignen sich überhaupt für die neueren
AVR-Bausteine wie Mega8 u.s.w. ?
Ich möchte unbedingt in C pogrammieren! Ist das auch für die Auswahl
des Entwicklungssystemes wichtig?

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also ein perfektes Entwicklungsboard hab ich noch nicht gesehen. Was
von vorteil aber nicht Überlebenswichtig ist, ist das STK500 von Atmel.
Dort können alle AVRs Programmiert werden. Aber auch ein einfaches
Steckbrett reicht vollkommen aus, denn für den normalen Betrieb wird
nur eine Spannungsversorgung, Takt und ISP benötigt. Du brauchst also
keinen großen Schaltungsaufwand für Adress- und Datenbus.
Bei der Auswahl der Software kann ich dir leider nicht groß
weiterhelfen, denn jeder hat seine eigenen vorstellungen von einer
guten Software. Es kommt jedoch auch auf den Preis an. Ich verwende
z.B. den AVR-GCC C-Compiler. Dieser ist zwar kostenlos, hat jedoch
keine Entwicklungsumgebung. Für teures Geld gibts da schönere
lösungen.

Schau dich mal auf www.avrfreaks.net um. Dort sind auch viele Infos.

Gruß, Florian

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.