www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Verstärker mit bipolarem Eingang und unipolarer Versorgung


Autor: Helmut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich bin auf der Suche nach einem Verstärker oder Verstärkerschaltung, 
mit einem Eingang an dem das Signal sowohl positiv als auch negativ sein 
kann z.B. Sinus. Die Amplitude des Eingangssignals bewegt sich zwischen 
+400mV und -200mV. Dieses Signal möchte ich z.B. um das zehnfache 
verstärkern, d.h. am Ausgang ein Verlauf der Amplitude zwischen +4V bis 
-2V. Dabei muss der Verstärker unipolar mit +24V versorgt werden.

MfG

Helmut

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und der Bezugspunkt soll/muß weiterhin Minuspol der 24V Versogung 
bleiben?
Oder nicht?
Und es darf ein DC/Dc-Wandler verwendet werden?
Oder nicht?


Andrew

Autor: Helmut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja der Bezugspunkt muss der Minuspol der 24V Versorgung sein. Zu dem 
DC/DC-Wandler kann ich nichts sagen, da mir nicht klar ist wozu er bei 
so einer Schaltung verwendet wird.

MfG

Helmut

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Helmut wrote:
> Ja der Bezugspunkt muss der Minuspol der 24V Versorgung sein. Zu dem
> DC/DC-Wandler kann ich nichts sagen, da mir nicht klar ist wozu er bei
> so einer Schaltung verwendet wird.
>
> MfG
>
> Helmut


Gut, dann sag nix dazu und kauf einen DC/DC-Wandler mit 24V in / xV 
ausgang (potentialfrei). Alternativ +/- x V ausgang



x irgendwo im Bereich 5 bis 15 Volt.


Du hast dann eine negative Spannung (x), einepositive (+24V) . Beide 
zusammen ermöglichen es Dir  Deine Aufgabenstellung (s.o.) leicht zu 
lösen.

cu,
Andrew

Autor: Helmut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Lösungsvorschlag.
Gerade mich mal über DC/DC-Wandler schlau gemacht und gemerkt, dass das 
genau richtig für mich ist.

Danke nochmal.

MfG

Helmut

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.