www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 12 Analoge Messsignale C Control


Autor: Stefan Laader (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich bin neu in der Mikrocontrollertechnologie und bräuchte ein wenig 
Hilfe.

Ich würde gerne mit einem Mikrocontroller mit 12 Analoge Sensoren 
Messwerte aufnehmen und mit Datum und Uhrzeit abspeichern. Und ein mal 
am Tag mit einem PC die Messwerte am USB-Port auslesen, so dass man die 
Werte schön mit Excel auswerten kann.

Ich habe mir nun überlegt, was ich an Hardware dafür benötige und wüßte 
gerne, ob das so machbar ist bzw. ob man es anders besser machen kann.

1x C Control 2 Unit
1x USB RS 232 Adapter mit Pegelwandler
1x I2C Messboard 8 Bit 4 Kanäle (DA Wandler)
1x PCF RTC EEProm

Vielen Dank schon mal im Voraus

Stefan Laader

PS bin kein Elektroniker oder aus dem Bereich, deshalb bitte Haut mit 
nich gleich auffen Kopf wegen irgendwelcher falschen Angaben

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stefan,
ich wette, das du in der Luft zerrissen wirst,
weil du das böse Wort "C-Control" verwendet hast... :-)

Aber da du die gleiche Frage schon im richtigen Forum 
(http://www.cc2net.de) zu diesem Thema gestellt hast,
leg dich zurück und genies die Antworten ...

nitraM

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Martin L.

Aber Du weist das im "C-Control" ein Mega32 werkelt?

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus wrote:
> Aber Du weist das im "C-Control" ein Mega32 werkelt?

Das wäre mir neu :-)
Auf den ersten C-Control war ein 68HC05B6 verbaut.
Auf der C-Control-2 arbeitet ein C164, das ist der kleine Bruder des 
C167...

Die neuste Generation (C-Control-Pro )basiert auf den Atmegas,
aber die hat er ja nicht...

nitraM

Autor: Stefan Laader (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von mir aus kann auch jemand gerne eine Lösung mit AVR-Komponenten 
vorschlagen!

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1x Mega8 (wenn 512 Byte EEPROM reichen sonst größer oder ext. EEPROM)
1x USB <-> RS 232 (MM232 FTDI)
1x I2C Messboard 8 Bit 4 Kanäle (DA Wandler)
1x RTC (zb DS12887 incl. Pufferbat)

Autor: Stefan Laader (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal

Was haltet ihr denn von dieser Variante:

1x mySmartControlM8 oder 168
1x myTWI Add On Echtzeituhr

jetzt fehlen nur 4 weiter analoge Anschlussmöglichkeiten kann ich da 
einfach das I2C Messboard nehmen? 
http://cctools.hs-control.de/ext_index.php?artikel=1414

Danke schon mal!

Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.