www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic usb2rs232 adapter


Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wo kann ich so einen Adapter kaufen?
worauf muss ich dabei achten?

ich nehme an, nach der Treiberinstallation auf der Windows Platform
müsste irgendwo "device file" erscheinen?
Oder wie greift ein Programm auf RS232 unter Windows?
(nur win32 api?)

gruss, daniel

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kaufen kann man solche Adapter bei den üblichen Verdächtigen, 
Elektromärkte, Conrad, Reichelt etc.

"device files" gibt es unter Windows nicht. Wie man serielle 
Schnittstellen mit der Win32-API programmiert, wurde auch in diesem 
Forum bereits ad nauseam besprochen.

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keinen Adapter mit Prolific-Chip kaufen, die haben fehlerhafte Treiber.

Autor: Günther Grundböck (grundy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie aüßert sich das? ich hab nämlich 3 verschiedene adapter (nehme an es 
sind 3 verschiedene chips, musste auf jeden fall jedem extra treiber 
installieren) und würd das gern testen, bis jetzt is mir nix 
aufgefallen. angeschlossen sind 2 touchscreens und ein ladegerät

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Keinen Adapter mit Prolific-Chip kaufen, die haben fehlerhafte Treiber.

Falsch. Der Treiber welcher mit Windows mitgeliefert wird ist 
fehlerhaft, die Treiber von der Prolific Homepage funktionieren sehr 
gut.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein billigteil von Ebay funktioniert ohne Treiber. Jedenfalls habe ich 
nie einen installiert. Das Betriebssystem bringt alles Nötige von Haus 
aus mit.

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verwende nur den Prolific-Treiber da Win2000 keinen eingebauten 
Treiber dafür hat. Ein Fehler ist z.B. wenn man mit ClearCommError 
regelmäßig pollt (anstatt Overlapped) dann wird der letzte Fehler nicht 
gelöscht sondern taucht beim nächsten ClearCommError wieder auf. Es gibt 
noch andere Fehler die ich nicht weiter isoliert habe, z.B. hängt 
Write/Readfile manchmal fest (keinerlei Handshaking aktiviert). Auch 
scheint der Adapter eine Art Zombiestatus zu haben in dem er nicht mehr 
richtig funktioniert, man muß ihn dann aus- und wiedereinstecken.

Mit einer früheren Version des Prolific-Treibers konnte ich auch mal 
einen Blue Screen rauskitzeln, weiß aber nicht wie genau das ging und ob 
die aktuelle Version das immer noch kann.

Der gleiche Adapter funktioniert unter Linux besser, nicht das jemand 
denkt es läge an der Hardware (obwohl, am Windows-PC ist es VIA-USB, und 
VIA baut gerne Scheiße).

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.