www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ich suche einen 8 bit FiFo's


Autor: Sven Klass (mueslifresser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi forumianer!

zuerst, ich bin hier frischfleisch!

zweitens, ich habe microkontrollerblut geleckt :-)

und nun zum eigentlichen. ich suche einen einfachen 8 bit fifo ähnlich 
dem 74 40105 mit vielleicht mehr als 16 speicherplätze.
meine suche bisher im netz mit den stichworten "fifo 8bit" war leider 
vergebens :-(

vielleicht kennt ja jemand das zauberwort bei google um auf mehr treffer 
zu stoßen, oder kann mir direkt einen baustein nennen.

grüße,
sven

Autor: Mios (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dahabichauchkeinevontutmirechtleid

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind schwer aus der Mode gekommen, seit man solche Aufgaben mit CPLDs 
oder gleich FPGAs löst. Die meisten Typen sind deshalb nur noch im 
Chip-Antiquariat zu finden.

Autor: Yagan Ζ. Dongobar (yagan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven,

8-Bit breite FIFOs werden kaum noch zu finden sein, ausser bei 
Antik-Chip-Händlern.
Texas Instruments stellt noch FIFOs her, aber 16-Bit breit oder mehr. 
Wenn du nur 8 Bits brauchst, kannst du den Rest ja frei lassen.

Ciao, Yagan

Autor: Bit-Pfriemler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na na na...sooo schlimm ist es nun auch wieder nicht.
Zum Beispiel:

CY7C4251     8kx9
SN74ACT7807  2kx9

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven Klass wrote:
> zweitens, ich habe microkontrollerblut geleckt :-)
>
> und nun zum eigentlichen. ich suche einen einfachen 8 bit fifo

Wozu braucht man nen FIFO, wenn man nen MC hat?

Einfach den FIFO im SRAM einrichten.


Peter

Autor: Bit-Pfriemler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gast und Tom
Wenns 9 Bit sind, soll er eben ein Bit weglassen. Das wird wohl das 
kleinste Problem sein, was er haben wird...

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter Dannegger wrote:
> Sven Klass wrote:
>> zweitens, ich habe microkontrollerblut geleckt :-)
>>
>> und nun zum eigentlichen. ich suche einen einfachen 8 bit fifo
>
> Wozu braucht man nen FIFO, wenn man nen MC hat?
>
> Einfach den FIFO im SRAM einrichten.

Eben.

Autor: Sven Klass (mueslifresser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
juten morgen :-)

ok ok ok ....

hab ja garnicht mit dieser antworten flut gerechnet :-)

ursprünglich wollte ich bis gestern abend eine spi-fähige infrarot 
übertragung nur auf 74er logik aufbauen (counter, register, 
monoflops...).

bin mit meinen schaltplan auch schon fast fertig. leider beinhaltet der 
mitlerweile auch schon mehr als 8 ic's. die erfahrung lehrt mich, dass 
eine kombination von 5 und mehr ic's gerne mal einen bug in der 
schaltung hervorufen :-), ganz abgesehen vom dem aufwand, da eine 
schönes layout draus zu machen. daher jetzt doch anders...

ich werde mich weiter in die welt der atmels lesen und einen µC weiter 
mit einbinden (ich glaub der hieb kamm vom Peter :-) )

danke euch nochmal, ich melde mich wenn ich wieder ein problem mit µC 
habe :-)

grüße,
sven

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.