www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Suche Gundlagen zu DirectX9


Autor: Matheguru L. (matheguru)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab auch schondas DirectX9_SDK instaliert und benutze die Dev C++ IDE!
hoffe auf Antwort

Autor: Björn R. (sushi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Damit kannst du das vergessen... das funktioniert nur vernünftig mit 
Visual C++! Guck mal hier: www.zfx.info . Das Buch von Stefan Zerbst ist 
auch sehr empfehlenswert(das Kompendium). Ein Kollege und ich haben mit 
diesen Büchern die 3D-Programmiererei gelernt. Das (bisherige) Ergebnis 
sieht man hier: www.bug-soft.net . Allerdings sind wir schon lange nicht 
mehr dazu gekommen, weiterzumachen...leider

Autor: Matheguru L. (matheguru)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank aber ich habe auf einem Forum gelesen, dass es auch mit Dev 
C++ geht ! Das Tutorial habe ich bereits gelesen danke aber er 
beschreibt nur version8 und ich habe die version9 ! Macht das einen 
unterschied ?
Entschuldgung wegen meiner unwissenheit aber ich bin erst 14 Jahre alt
und habe noch keine Ehrfahrung im bereich Spieleprogrammierung !
G. Paul

Autor: Hmm... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist der wunderbare Compiler vom Visual Studio, der hält sich 
nämlich nicht so wirklich an die gängigen C-Standards. Leider verwenden 
die Header-Dateien im DX-SDK aber nunmal einige dieser "Features".

Deshalb wird sich der GCC vom DevC nicht besonders über die 
eingebundenen Header Dateien freuen. Weitehin sind die im SDK 
enthaltenen Libraries nicht im selben Format wie vom GCC default-mässig 
erwartet. Notfalls kann man die DX-Funkionen aber auch per "LoadLibrary" 
zur Laufzeit laden. Das wurde teilweise bei diversen Demo-Scene 
Projekten so gemacht um DX mit Assembler(!) ansprechen zu können.

Zur Frage:

1. Es gibt mit ziemlicher Sicherheit angepasste Header, mit denen der 
GCC
   zurecht kommt.

2. Gab es vom VS nicht auch eine kostenlose Express-Edition? Die sollte 
es
   doch auch tun, oder?

www.gisf.de:

http://www.flipcode.com/archives/How_To_Compile_Di...

Autor: Matheguru L. (matheguru)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Tipps ! Aber eine Sache noch kan ich also das zfx 
Tutorial auch mit Version9 benutzen ?
Danke sie haben mir echt geholfen weil bis jetzt konnte ich nur mit C++ 
Konsole und Win32 Applicationen Programmieren !
G. Paul

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.