www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik avr studio v4 nach hex umwanteln


Autor: Thomas Beier (dixi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo!

wie kann ich die c-datei umwanteln nach hex mit avr studio.

gruß thomas

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
einfach compalieren (in den projektoptionen noch enstellen, dass eine 
*.hex erstellt wird)

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Findet hier grad ein Großidioten- und Analphabeten-Treffen statt?

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas Beier wrote:
> hallo!
>
> wie kann ich die c-datei umwanteln nach hex mit avr studio.
Wenn Du mit "umwanteln" (welche Sprache auch immer das sein mag) 
"umwandeln" bzw. fachsprachlich "compilieren" meinst: zunächst mal gar 
nicht. AVRStudio versteht kein C, nur Assembler. Wenn Du mit AVRStudio 
mit C arbeiten willst, musst Du noch den WINAVR installieren. Ohne den 
geht's nicht.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>umwanteln
>compalieren
>enstellen

....ist das C-Syntax? ;-)

schnell fort hier
Paul

Autor: Jadeclaw Dinosaur (jadeclaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thomas Beier: Wenn du bisher nicht wußtest, daß man für C im AVRStudio 
auch noch das WinAVR-Paket braucht, dann wirst du spätestens hier 
richtig Spaß bekommen:
Comments: Developped with CodeVision AVR compiler
Der gesamte Code zum Zugriff auf den Flash muß für den GCC komplett neu 
geschrieben werden. Dazu noch die ganzen Präprozessor-Kommandos. Viel 
Spaß dabei. Frag mal den Verfasser oder jemand, der das Projekt schonmal 
gebaut hat, ob man dir nicht einfach die Hex-Datei zukommen lassen 
könnte. Dann brauchst du dir den CodeVision nicht zu kaufen.

Gruß
Jadeclaw.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jadeclaw Dinosaur wrote:
> Comments: Developped with CodeVision AVR compiler
Sieh mal an, ich hatte mir die Datei gar nicht angesehen. Naja, er kann 
sich ja mal die Freeware-Version vom CodeVisionAVR runterladen und 
schauen, ob das Programm mit weniger als 2 KiB Flash auskommt... Die 
drei letzten Headerdateien werden nämlich vermutlich auch nicht 
WINAVR-kompatibel sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.