www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Beamer Lampenerkennung überlisten


Autor: Omega G. (omega) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bekam vor wenigen Tagen von einem Bekannten einen recht betagten LCD 
Beamer geschenkt. Und wie kann es anders sein: Defekt. Um genau zu sein 
ist die Lampe explodiert. Der Beamer selbst funktioniert noch, lediglich 
die Lampe ist weg. Eine neue Lampe kaufen ist mir definitiv zu teuer. 
Allerdings bekomme ich mit einer 250W Halogenlampe ein brauchbares Bild. 
Die Lampe kann ich problemlos einbauen, und über ein externes Netzteil 
mit Spannung versorgen.
Soweit ist alles bestens!
Aber der Beamer geht davon aus, dass die Lampe nicht leuchtet, und 
schaltet nach wenigen Minuten ab! Natürlich könnte ich mit einem 
Widerstand eine Lampe vortäuschen, aber das will ich nicht.
Meine Idee ist es die interne Schaltung, die den Lampenstrom misst lahm 
zu legen und vorzutäuschen es würden x A fließen.

Einen Schaltplan habe ich im Anhang beigefügt. Wenn ich mich nicht 
täusche bilden R1705 und R1704 zusammen einen Shunt zur Strommessung.

Was ich jetzt nicht genau verstehe...
Die beiden Optokoppler im unteren Bereich, übertragen was? Sind die 
dafür zuständig? Muss ich da ansetzen?

Oder soll ich einfach den Shunt um einiges vergößern und den Ausgang 
über einen Widerstand kurzschließen?

Vielen Dank...

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sieht so aus als ob da ein Strom gemessen wird. Das ganze ist 
allerdings recht trickige Schaltung.

Mach doch mal folgendes:

Du simulierst die Lampe mit einem Widerstand und misst mal nach welcher 
der beiden Optokoppler da unten jetzt umschaltet. Damit solltes du den 
Koppler rausfinden koennen der fuer die ueberwachung zustaendig ist und 
ihn dann so zu beschalten das er signalisiert Lampe Ok.

Gruss Helmi

Autor: Omega G. (omega) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wäre ein gute Idee! Nur ich muss erstmal an den Koppler dran kommen, 
das Gerät ist sehr verbaut. Es ist übrigens ein Sharp XV-Z1E.

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was mir noch auffaellt an der Schaltung ist der kleine Trafo in 
Bildmitte.
Da fliesst der Lampenstrom auch drueber. Der mach so noch die 
Versorgungsspannung fuer den OP im Bild rechts. C1718 ist das Lade C 
dafuer. Es kann sein das du da eine kleine Gleichspannung einspeissen 
muestest. Ich weiss ja nicht wo die Leitung weiter nach links im Bild 
noch hingehen. Zu den beiden Optokoppler:
PC1703 scheint die Lampen Spannung zu ueberwachen und PC1701 in 
verbindung mit dem OP den Strom zu ueberwachen.

Autor: Omega G. (omega) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Leitungen vom Trafo gehen links auch noch an einen Optokoppler an 
die IR Diode. Also steuert das auch was... IC1701 ist ein Schaltwandler 
für die Lampenspannung...
Das ganze Manual gibt es im Internet, aber in mehreren Parts und die 
Datei ist zu groß um sie ganz hier anzuhängen. Ich versuche mal im Gerät 
die entsprechende platine zu finden.

Autor: Omega G. (omega) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also vielen Dank für die Hilfe!
Ich habe das Manual weiter studiert... weil ich das Gerät nicht zerlegt 
bekam. Also Optokoppler PC1704 (nicht im obigen Auszug zu sehen) muss 
überbrückt werden. Dies geht ganz einfach, man muss das Gerät nur 
öffnen, nicht weiter zerlegen. Man findet links im Gerät einen Stecker, 
der mit BL beschriftet ist. Da muss nur der mittlere Pin mit GND (ganz 
rechts) verbunden werden und fertig ist das ganze.

Trotzdem vielen Dank!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.