www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Mit EAGLE Freeware Version Schaltpläne und Layout freigeben


Autor: Aron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Wie ist das denn mit der Freewareversion von EAGLE mit Schaltplänen und 
Layouts...

Es ist ja nicht erlaubt diese Version für kommerzielle Zwecke zu 
verwenden. Aber was ist mit der Freigabe von Schaltplänen und Layouts? 
Ist es beispielsweise erlaubt, dass ich einen Schaltplan und ein 
Board-Layout im Internet allen frei zur Verfügung stelle, unentgeltlich?

Ich treffe immer wieder auf Schaltpläne und Layouts die mit EAGLE 
erstellt wurden, aber dahinter sieht man natürlich nicht mit welcher 
Version diese gemacht wurden.

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommerziell=Du darfst den Krempel den du damit gemacht hast nicht 
verkaufen. Alles andere schon.

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aron wrote:
> erstellt wurden, aber dahinter sieht man natürlich nicht mit welcher
> Version diese gemacht wurden.
doch, natürlich. es gibt auch tools zum auslesen.
ganz einfach erkennst du es an der anzahl der kupferebenen. die können 
zwar auch mit professional entfernt werden, aber es ist ein gutes indiz.

Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>  Ich treffe immer wieder auf Schaltpläne und Layouts die mit EAGLE
>  erstellt wurden, aber dahinter sieht man natürlich nicht mit welcher
>  Version diese gemacht wurden.

ist doch eigentlich wurscht.
da sie auch mit jeder nachfolgenden version geöfnet werden können.

Autor: Hut Schugh (gock)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommerziell heißt auch, dass Du mit der Internetseite ansich Geld 
verdienen könntest, weil Du dort zB Werbung schaltest. Das ist ebenfalls 
nicht erlaubt.
Gruß

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nö, das is blödsinn

Autor: Gock (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn dargelegt werden kann, dass die Werbung, für die Du Geld bekommst 
gesehen wird, während oder sogar weil man die Eagle-Dateien ansieht oder 
herunterlädt, dann erfüllt dies die Definition von kommerziell. Denn 
wenn die Eagle Dateien nicht auf der Seite wären, dann würden weniger 
Leute dorthin gelangen und man würde weniger Geld damit verdienen!
Man könnte ja auch definieren, dass man die mit Eagle entwickelten 
Leiterplatten nicht für kommerzielle Zwecke nutzen darf. Das macht man 
aber nicht:
"Wenn Sie durch die Verwendung der Freeware Version von EAGLE Light Geld 
verdienen (oder einsparen), dann müssen Sie eine Lizenz erwerben. "
(von hier: http://www.cadsoft.de/freeware.htm)
Die "Verwendung" schließt auch das Erstellen von Grafiken ein, die Du 
ohne Eagle nicht erstellen kannst.
Wenn Du ein anderes Argument hast, dann liefere dieses, anstatt 
Blödsinn.

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein. es fehlt die unmittelbarkeit. wäre die werbung in den eagle-files, 
wäre das unmittelbar und verstöße gegen die lizenzrichtlinien.
so hat das eine mit dem anderen nichts zu tun - was die lizenz angeht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.