www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software WD USB ext. Platte nach Virusalarm nicht mehr verfügbar


Autor: Piotr Lenczewski (benz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,
erstmal die tech. Daten:

IBM R51 Labtop
Windows XP Pro
WD800u017-004 80Gig USB 2.0

nachdem ich einem Kollgen zum Überspielen größerer Datenmengen meine
WD800u017-004 USB Festplatte geliehen hatte, hat mein Antivir nach 
wieder-anschließen heftig Alarm geschlagen. Ich habe alle Viren löschen 
lassen, dabei wurden Fehler gemeldet die ich nicht einordnen konnte und 
leider auch nicht notiert habe. Daraufhin verschwand die Platte vom 
Arbeitsplatz.
Seit diesem Zeitpunkt verhält die Platte sich wie folgt:

- Nach dem Anschließen (LED an) macht sie ungewöhnlich 
surrend-schnarrende Geräusche, vibriert aber nicht-> läuft nicht.
- Labtop gibt den USB-Erkennungston aus und in der Startleiste erscheint 
kurz das USB-Symbol, sonst passiert nichts.
- Die Platte erscheint nicht im Arbeitsplatz
- Die Platte erschein allerdings im Gerätemanager, wird im Gerätestatus 
als Betriebsbereit gemeldet, allerdings ohne Detailinfos unter 
"Volumes". Hier erscheint bei Klick auf "Aktualisieren":
Datenträger: 1
Typ: Unbekannt
Status: Nicht lesbar
Partitionstyp: Nicht anwendbar
Alle Speicher: 0MB

Ich hab ebereits nach aktuellen Treibern gesucht, scheint es nicht zu 
geben, jedenfalls finde ich nix.

Ein Diagnoseprogramm von WD meldet eine Kabelfehler, was def. 
ausgeschlossen werden kann. Ansonsten kann das Diagnosetool auch nicht 
auf die Platte zugreifen. "Mit 0 überschreiben" wollte ich noch nicht 
ausprobier, vielleicht sind die Daten ja noch zu retten.

Ich bin für jegliche Tips sehr dankbar,
mfg
Piotr

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

- USB-Platte an anderem Rechner testen
- Platte aus USB-Gehäuse ausbauen und direkt an einen Rechner intern 
anschließen:
geht -> USB-Bridge gestorben
geht nicht -> Platte tot

- USB-Platte reklamieren wenn möglich

Gruß aus Berlin
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.