www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic DDR Ram Unterschiede


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HAAA.... Kann mir mal bitte jemand sagen welchen DDR-Ram ich wo
reinbauen kann und mit welchen DDR-Ram er kompatibel ist.
Ich habe hier eine Mutterbrett "KT3 Ultra" und in dem ist jetzt
ein 512MB PC400 und ein 256 MB KVR333X64C25/256 (ich denke mal das ist 
ein PC333) drin. Das Geht auch. Heute war ich im Laden und diehaben mir
eine 512MB 1Rx8 PC-5300U-555-12 gegeben wo draufsteht das er "Compatible 
to 533 Mhz" sei und dann noch PC2-5300CL5.
Ist noch in der Verschweißten Tüte. Die sagten, dass das gehen soll.
Das Glaub ich nicht! Kann mich mal jemand, kurz aufklären.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Thomas (Gast)

>ein 512MB PC400 und ein 256 MB KVR333X64C25/256 (ich denke mal das ist
>ein PC333) drin. Das Geht auch. Heute war ich im Laden und diehaben mir

Klingt nach DDR-RAM.

>eine 512MB 1Rx8 PC-5300U-555-12 gegeben wo draufsteht das er "Compatible
>to 533 Mhz" sei und dann noch PC2-5300CL5.

Das ist definitiv DDR2-RAM. Der hat einen anderen Sockel.

Siehe Speicher. Wenn gleich das eher ein Problem fürs Forum PC Hard- 
und Software ist.

MFg
Falk

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Falk
Danke

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du brauchst DDR1 (meist schlicht DDR genannt)

genauer gesagt hast du DDR-333 PC-2700 und DDR-400 PC-3200 im moment 
verbaut

und hast vermutlich DDR2 bekommen, und zwar DDR2-667 PC2-5300

wie falk sagte, mechanisch dank anderer pinzahlen nicht kompaktibel.

verlang also im laden nach DDR-400 PC-3200, und dann solltest du das 
richtige kriegen. steht auch auf der packung so drauf, weils die 
offizielle spezifikation is.

wenns optisch identisch aussieht, und ohne gewalt einrastet, kanns nie 
völlig verkehrt sein, jedenfalls wenns um ram geht.

da das zeug nix mehr kostet, würde ich zu zwei neuen riegeln mit je 1GB 
raten.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.