www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welches Datenformat für einen Logger ?


Autor: Der Logger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin z. Zt. dabei endlich mal die SD Libraries hier aus dem Forum zu 
in eine reale Schaltung umzusetzen.

Das Problem ist nun, das ich beim Stöbern hier im Forum festgestellt 
habe, das es nicht so einfach ist, Gleitpunktzahlen zyklisch auf eine SD 
Karte zu schreiben.

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann liegt das Hauptproblem darin, 
das die AVR keine FPU haben und damit der Prozessor stark belastet wird.

Ist es sinnvoll, die ADC Werte im CSV Format als Integer zwischen 0 und 
1024 auf die Karte zu schrieben und die Zuordnung zu den gemessenen 
Werten dann der Anzeigesoftware zu überlassen, oder wäre das Messen und 
Umrechnen von 5 Stromwerten und 3 Temperaturen im AVR bei angestrebten 
50 Datensätzen a' 8 Werten / Sekunde eine zu große Belastung für den 
ATmega32 bei 16 MHz und der Klabunde SD-Lib ??

Danke schon einmal ...

Der Logger

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>8 Werten / Sekunde

Das schafft der bestimmt, aber spar Dir die Nerven und dan Pc
rechnen.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
edit:

"dan" = "lass den"

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Der Logger (Gast)

>Umrechnen von 5 Stromwerten und 3 Temperaturen im AVR bei angestrebten
>50 Datensätzen a' 8 Werten / Sekunde eine zu große Belastung für den
>ATmega32 bei 16 MHz und der Klabunde SD-Lib ??

;-)
Dabei langweit der sich zu Tode.

MFG
Falk

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde es auch ohne FP machen. FP lib ist nicht nur langsam sondern 
frisst auch ne ganze Menge Speicher. Du kannst auch mit Fixedpoint 
rechnen und das Komma einfach bei der Ausgabe hinzufügen. Ist wesentlich 
effizienter.
Printf etc. verwende ich auch nie. Ein uart_puts, putc und puthex reicht 
eigentlich und spart eine ganze Menge Speicher

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.