www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welcher Netzfilter bei FU-Raumzeiger-Projekt


Autor: elton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
versuche gerade den Frequenzumrichter mit Raumzeigermodulation aus der 
Artikelliste nachzubauen, bzw stelle mir eine Bestellliste zusammen.
Es geht um den Filter im Leistungsteil, kann nicht ersehen was das genau 
fuer einer ist. Gibt es die fertig? Muss ich was bestimmtes beachten? 
Kann ich den vielleicht ganz weglassen und mich mit schlechtem Gewissen 
schaemen das Netz zu versauen(im Ernst, sind die Einfluesse so gross?)?
Kann ich mir sowas selber bauen?
Danke schonmal fuer Eure Hilfe...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
kannst Du ruhig ohne Filter machen.
Wird schon keinen Ärger geben;)
Gruss aus dem Süden

Autor: Friedolin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kenne das Projekt zwar nicht, aber man sollte sicher keinen 
Frequenzumrichter ohne Filter verwenden. Bei den relativ hohen Strömen 
und Schaltfrequenzen koppelt sich da einiges ins Netz ein.
Letzendlich wird wahrscheinlich ausprobieren am schnellsten zu einer 
anständigen Lösung führen, wie ich anhand der Antworten sehe, mag das 
Thema Filter niemand so gerne;)
Friedolin

Autor: Peter Diener (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

leider gibt es kaum Möglichkeiten, vorab sagen zu können, welcher Filter 
der beste für die Anwendung ist. Man muss bei Umrichtern auch beachten, 
dass man solche Filter mühelos thermisch zerstören kann, wenn sie für 
das auftretende Störspektrum nicht geeignet sind. Leider können selbst 
die Hersteller selten aussagekräftige Angaben dazu machen, man kommt um 
umfangreiche Versuche nicht herum.

Probier Filter von EPCOS und Schaffner aus.

Grüße,

Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.