www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Keine USB verbindung zum CPLD


Autor: Christian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich hab mir vor kurzem das Coolrunner II stater Kit mit dem xc2c256 von 
Xilinx besorgt und wollte nun munter drauf los basteln. Das 
Programmieren in ISE hat ganz gut geklappt aber nun teilt mir iMPACT 
immer mit, dass er keine "Cabel Connection" hat, sprich dass er keine 
Verbindung mit dem CPLD herstellen kann.
Ausgegebender Fehler ( für einen USB-anschluss )
--------
Checking cable driver.
 Source driver files not found.
The Platform Cable USB is not detected. Please connect a cable.If a 
cable is connected, please disconnect
and reconnect to the usb port, follow the instructions in the 'Found New 
Hardware Wizard', then retry
the Cable Setup operation.
Cable connection failed.
"WARNING:iMPACT:923 - Can not find cable, check cable setup !"
--------------- Im Anhang das komplette iMPACt logifle
Ich hab schon ein paar Sachen ausprobiert. Z.B. das Update des Webpacks 
auf 10.1.03, wechseln der Rechner und auch wechseln des USB Kabels. So 
langsam bin ich mit meinem Latein am Ende, scheinbar passt ihm der 
Source driver nicht, oder er findet ihn nicht. Den mitgelieferten Treibe 
hab ich aber installiert.

Noch ein Paar Angaben zu meiner Soft- und Hardware:
OS: Windows XP Prof. 32Bit
Webpack 10.1 + Update auf 10.1.03
CPLD: xC2C265 auf dem Coolrunner II stater Kit
USB: ganz normal onboard

Hoffe das mit jemand weiterhelfen kann.
Danke schon mal im Vorraus.

Gruß Christian

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du das X-Board?
Dieses Board hat eine eigene Schnittstelle mit eigener Software ExPort 
und kann nicht mit Impact angesprochen werden. Sonst hätte ich mir das 
anstelle dem USB-Platform-Cable gekauft :-(

Auszug aus dem X-Board_Reference_Manual:
4.  Start the ExPort program from Start Æ Programs Æ Digilent Æ Adept Æ ExPort 
5.  Set SW1 to PROG on the X-Board. 
6.  Press the ‘Initialize Chain’ button in ExPort, and the device will be auto-detected. 
   If it does not, jump to the Troubleshooting section of this guide. 

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein ich hab noch das normale Board um genau zu sein dieses hier
http://www.xilinx.com/products/devkits/SK-CRII-L-G.htm

Gruß
Christian

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch hier: RTFM, nix mit Impact :-(
A Windows based CoolRunner-II Utility Window software application is provided with 
the CoolRunner-II evaluation board. This application is used to program the CPLD ...

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah danke für die schnelle Hilfe, ich werds gleich mal probieren.

Gruß Christian

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat funktioniert. Und man merkt wieder, wer lesen kann ist klar im 
Vorteil ;)

Gruß Christian

Autor: Hallo Hallo (Firma: gast) (hamdou)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo Christian,

ich habe quenau das problem ,wie du aber ich habe noch nicht gelöst.
ich benutze die xc3s4000 ,und ich erhalte immer das gleiche message wie 
du.
kannst du bitte mir sagen wie ich mit diese RTFM umgehen kann.
ich habe bis jetzt nur mit impact gearbeitet.

schönen tag noch.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> wie ich mit diese RTFM umgehen kann
Huahahah, RTFM = Read The F***ing Manual.

Ich denke, bei dir liegt das Problem woanders,
welches Board und Programmierkabel hast du?

Autor: Hallo Hallo (Firma: gast) (hamdou)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
ich bedanke mich für die schnelle antwort.
ich benutze die ise 10.1 fundation.
die xc3s4000 ist mit eine   usb controller von cypress verbunden.
 danke

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> die xc3s4000 ist mit eine   usb controller von cypress verbunden.
Schon, aber wie denn?
Welches Board? Selbst entwickelt?

> ich habe bis jetzt nur mit impact gearbeitet
Impact spricht nicht mit irgendwelchen USB-Programmieradaptern, sondern 
nur mit dem Xilinx Platform-Cable-USB (und funktionsgleichen chinesichen 
Nachbauten).

Autor: Hallo Hallo (Firma: gast) (hamdou)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo
die board ist Zestsc1 von  orange tree technologie

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also doch RTFM  ;-)

> Zestsc1
Auch dafür gibts eine herstellereigene Programmier-Software:
Software:  
Host library and drivers for configuring FPGA and communicating with the FPGA, 
which run on Windows and Linux, for other operating systems please enquire 
Schau mal auf der CD nach, falls eine dabei war.
Oder kontaktiere den Hersteller.

Autor: Hallo Hallo (Firma: gast) (hamdou)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
ich habe die CD von hersteller,ich habe  die software installiert,

Device ist detektiert und von laptop erkannt.
configuration ist mit:selectMap.
aber er findt noch  keine cable.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.