www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC Einsteiger sucht Hilfe


Autor: Martin Letschitch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich habe ein kleines Problem!
Ich verwende MPLAB v8.10 und versuche ein kleines Testprogramm zu 
schreiben
dazu habe ich bis jetzt mich auf der Sprut Seite umgesehen
Es klappt alles soweit leider kann ich nicht Compeilen weil mir die 
datei "p18f4550.h" fehlt

kann mir jemand weiterhelfen bzw. sagen wo ich diese finde, die 
Fehlermeldung schaut folgender massen aus:


----------------------------------------------------------------------
Debug build of project `C:\Dokumente und 
Einstellungen\User\Desktop\Test_new\test1\test1.mcp' started.
Preprocessor symbol `__DEBUG' is defined.
Wed Nov 19 17:06:59 2008
----------------------------------------------------------------------
Clean: Deleting intermediary and output files.
Clean: Done.
Executing: "D:\Eigene Dateien\elektronik\PIC\MPLAB\mcc18\bin\mcc18.exe" 
-p=18F4550 "main.c" -fo="main.o" -D__DEBUG -Ou- -Ot- -Ob- -Op- -Or- -Od- 
-Opa-
C:\Dokumente und 
Einstellungen\User\Desktop\Test_new\test1\P18cxxx.h:139:Error [1027] 
unable to locate 'p18f4550.h'
Halting build on first failure as requested.
----------------------------------------------------------------------
Debug build of project `C:\Dokumente und 
Einstellungen\User\Desktop\Test_new\test1\test1.mcp' failed.
Preprocessor symbol `__DEBUG' is defined.
Wed Nov 19 17:06:59 2008
----------------------------------------------------------------------
BUILD FAILED

Autor: Bernd Geyer (bege)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die Include-Dateien sind meistens beim Compiler dabei. Schau doch mal im 
Installationsverzeichnis des Compilers nach.
Scheinbar hast Du dem Compiler/Projektumgebung auch keinen Suchpfad für 
die Includes gegeben (sonst würde er nicht in 
...User\Desktop\Test_new\test1 suchen).

Gib' mal beim Aufruf von mcc18 -i <Include-Pfad> an.

Gruß Bernd

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
im pfad dürfen keine Leerzeichen vorkommen, habe dieses Problem auch 
lange gesucht ;)

Autor: Martin Letschitch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke vorerst bin jetzt nach langem herumprobieren ein bischen 
weitergekommen.
Allerdings habe ich jetzt ein neues Problem:

Debug build of project `C:\pictest\blinklicht.mcp' started.
Preprocessor symbol `__DEBUG' is defined.
Wed Nov 19 21:02:32 2008
----------------------------------------------------------------------
Clean: Deleting intermediary and output files.
Clean: Deleted file "C:\pictest\main.o".
Clean: Deleted file "C:\pictest\blinklicht.mcs".
Clean: Done.
Executing: "C:\Microchip\PIC\MPLAB\mcc18\bin\mcc18.exe" -p=18F4550 
"main.c" -fo="main.o" -D__DEBUG -Ou- -Ot- -Ob- -Op- -Or- -Od- -Opa-
Couldn't locate build tool.  Check tool locations.
----------------------------------------------------------------------
Debug build of project `C:\pictest\blinklicht.mcp' failed.
Preprocessor symbol `__DEBUG' is defined.
Wed Nov 19 21:02:32 2008
----------------------------------------------------------------------
BUILD FAILED

Allerdings weiß ich nicht mehr weiter, was will des scheiß ding von 
mir???

Grüße Martin

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

manchmal läuft beim Installieren was nicht so, wie es soll. Dann kommen 
eben diese Fehlermeldungen.
Jetzt musst du -in MPLAB- unter Projekt\Set Language Tool Locations  dem 
Compiler sagen, wo Compiler, Linker... stehen.

Gerhard

Autor: Martin Letschitch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Gerhard

Ich habe jetzt alle Installationspfade angepasst und es funktioniert 
wider ein stückchen weiter, es kamm die Meldung das c018i.o fehlt darum 
habe ich sie in den Objekt Ordner eingebunden (die datei kamm vom 
mcc18/lib Ordner)
jetzt kommt aber die Meldung das diese Datei nicht mehr gültig ist oder 
der zeitraum abgelaufen ist ....

Clean: Deleting intermediary and output files.
Clean: Deleted file "C:\pictest\main.o".
Clean: Done.
Executing: "C:\Microchip\PIC\MPLAB\mcc18\bin\mcc18.exe" -p=18F4550 
"main.c" -fo="main.o" -D__DEBUG -Ou- -Ot- -Ob- -Op- -Or- -Od- -Opa-
Executing: "C:\Microchip\MPASM Suite\mplink.exe" 
"..\Microchip\PIC\MPLAB\mcc18\lkr\18f4550.lkr" "main.o" 
"C:\Microchip\PIC\MPLAB\mcc18\lib\c018.o" /u_CRUNTIME /u_DEBUG 
/o"blinklicht.cof" /M"blinklicht.map" /W
MPLINK 4.22, Linker
Copyright (c) 2008 Microchip Technology Inc.
Error - Coff file format for './c018i.o' is out of date.
Errors    : 1

Link step failed.
----------------------------------------------------------------------
Debug build of project `C:\pictest\blinklicht.mcp' failed.
Preprocessor symbol `__DEBUG' is defined.
Wed Nov 19 21:19:32 2008
----------------------------------------------------------------------
BUILD FAILED

Grüß Martin

Autor: Michael Wulz (mwulz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Letschitch wrote:
...

> Error - Coff file format for './c018i.o' is out of date.

...

google sagt: 
http://nnp.ucsd.edu/phy120B/PIC_Manuals_PDF/Readme...

anscheinend eine alte Version von MPLINK Linker!
Versuch mal das komplette MPLAB zu deinstallieren und zu 
neuinstallieren. Auch deinen Compiler Linker sofern dieser nicht beim 
MPLAB von dir dabei ist!

gruss
M

Autor: Franko Phil (sgssn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Im Verzeichnis \src stehen Batch-Files. Führ mal das Makeall.bat aus. da 
wird dann auch dieses c018i.o neu erzeugt.

Gerhard

Autor: Martin Letschitch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gerhard,
ich habe die aktuelle version des C-18 Compilers Student version 
heruntergeladen und Installiert leider ohne Erfolg,
desweiteren funktioniert die batdatei nicht, nach entlosen versuchen.
Habe auch das Mplab neu installiert

Gruß Martin

Autor: Günter Mendel Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer kann mir helfen ?
Ich benötige den C18 V 3.0 - Compiler !
Gru? Günter.

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: skorpionx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der SDCC läuft!
In den letzten Monaten habe ich meinen erste Schritte mit PIC gemacht. 
CAN-Bus
und Flanken Generierung im Interuptr funktionieren schon. Von Anfang an 
war
der  SDCC  für mich die Wahl. Und… alles läuft. Am Anfang habe ich 
Probleme mit Pointer auf SFR-Variablen. Fehler Meldung auf
http://sourceforge.net/tracker2/?group_id=599&atid... brachte die 
Lösung.
Man muss (bis der Fehler behoben wird…) den Pointer auf eine 
SFR-Variable so definieren:
(__data BYTE*)some_sfr .
Den Compiler beziehe ich direkt von 
http://sdcc.sourceforge.net/snap.php.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.