www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UART Input auf Logik/Bit Analyzer


Autor: Dtrm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

folgendes "problem": existierender Schaltkreis (atmega8) mit 
uart-ausgang, "sendet" bits, hänge ich diese leitung an einen 
pegelwandler bekomme auch bei 115kbs auch ordentliche daten, leider 
werden die bits in 9-12bit==1 wert gesendert, da ich nicht erst einen 
avr zwischenhängen will um dies zu debuggen, bin ich auf der suche nach 
einem programm, welches mir den uart-input bitweise aufarbeiten kann, 
wobei ich bits evtl. gruppieren kann und sagen kann umbruch/neustart bei 
bitfolge: xxxx bzw. nach 110 empfangenen bits, dies würde es leichter 
machen, und mir einen zwischenschritt ersparen.

letztendlich eine abwandlung von hterm, wo man leider nur umbrüche nach 
xx chars einstellen kann, und weiter 5n1/6n1 oder 8n1 bringt dort ein 
ruhiges bild bei bit-kippen rein.

eine suche nach software-based-uart-input-logik-analyzer hat mich die 
letzte stunde leider nicht weitergebracht.

evtl. könnt ihr mir ja weiterhelfen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.