www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Signale mit Polygonen verbinden


Autor: michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Platinchen geeagled. Um die gesamte Platine liegt 
ein Polygon mit dem Namen GND und wenn ich ratsneste legt Eagle auch 
schön eine große Massefläche über das Board und spart Leiterbahnen und 
Pins aus. Also alles genau wie es sein soll.
Jez habe ich ein weiteres Polygon um ein paar Pins, die alle das Signal 
N$27 haben, gelegt. Also habe ich dem Polygon auch diesen Namen gegeben 
und es wurde auch connected. Wenn ich aber jetzt ratsnesten lasse dann 
ist zwischen dem kleinen Signal-Polygon und dem GND-Polygon keine 
Unterbrechung. Also wird das Signal nun mit GND kurzgeschlossen.

Wie kann ich das beheben?

P.S.: Ich habe die Suche und Google bemüht aber dort dreht sich 
eigentlich ausschließlich um das Masse Polygon. Weitere Polygone kommen 
dann in den Layouts nicht vor.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Polygone müssen unterschiedliche RANK haben. CHANGE-> RANK

Autor: michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank schonmal für die Antwort. Ich habe den Rank des 
Signal-Polygons auf 2 geändert (GND hat 1). Leider hat sich nichts 
geändert.

Inzwischen sind mir auch Zweifel gekommen ob das Polygon wirklich mit 
dem Signal verbunden ist. Ich habe das Polygon um die Pins gemalt. Dann 
gehe ich auf das Name-Symbol und klicke aufs Polygon. Als New Name nehme 
ich dann N$27 (so heisst das Signal der Pins) und klciek auch auf "the 
entire Signal". Daraufhin wird das Polygon gefüllt und es gibt eine 
"sichtbare" Verbindung von Polygon und Pins. Es bleiben aber weiterhin 
die air wires als ungeroutet eingezeichnet, was mich etwas stutzig 
macht.

Aber davon abgesehen sollte das ja eigentlich keinen Einfluss darauf 
haben, dass das Polygon nicht von Ground überdeckt werden darf.

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael,

was passiert wenn Du Show machst und auf das N$27 Polygon klickst wird 
nur dieses rot oder auch die Pins?
Ich würde nochmals RATNEST machen um alles nochmals berechnen zu lassen 
meine mich zu erinnern das wenn Polygone bereits berechnet waren und ich 
den Rank ändere das Polygon nicht berechnet wird bzw. die Änderung nicht 
richtig berechnet wird.
Was das Deiner Meinung verbundene GND Polygon mit dem N$27 ist denke ich 
der ISOLATE Wert auf 0 bitte diesen mal auf 1mm oder so stellen das 
man auch was sieht und neu berechnen lassen.

Franz

Autor: michael (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch die Pins werden rot. Den Isolate Wert des Signal-Polygons habe ich 
auf 1 mm gesetzt.

Ich habe mal ein Bild von der entsprechenden Stelle vorm ratsnesten 
gemacht.

Autor: michael (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und jetzt noch ein Bild nach dem ratsnesten. Man sieht wie nun alles 
blau geworden ist. Sollzustand wäre ein blaues Polygon um die Pins und 
dann mit etwas Abstand eine Fläche die das andere Polygon als 
Massefläche umschliesst.

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lad mal dein eagle-file rauf

Autor: Alex H. (hoal) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
michael wrote:
> Vielen Dank schonmal für die Antwort. Ich habe den Rank des
> Signal-Polygons auf 2 geändert (GND hat 1). Leider hat sich nichts
> geändert.

Du solltest das N$27-Polygon auf Rank 1 und GND auf Rank 2 stellen.
Polygone mit kleineren Ranks haben Priorität und verdrängen Poygone mit 
höheren Ranks. Um den Isolationsabstand zu ändern, musst du den 
Isolate-Wert des GND-Polygons ändern, da es das andere umgibt und somit 
die Isolationsabstände für GND gelten.

Grüße
Alex

Autor: michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es klappt. :-)
Vielen Dank euch allen. Man muss wie oben geschrieben den Rank des 
kleinen Polygons auf 1 stellen und den vom GND-Polygon auf 2.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sag ich doch ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.