www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. XILINX Foundation Series 3.1i (Wo downloaden?)


Autor: Boris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich bin verzweifelt auf der Suche nach der Foundation Series 3.1i von 
Xilinx. Leider ist bei uns in der Firma die CD verschwunden und da noch 
viele alte Projekte mit dieser Version geschrieben sind bin ich nun auf 
der Suche. Auf der Xilinx Homepage und mit google konnte ich leider 
keinen Link zum Download finden.
Aber vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen...

Autor: Bernd G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nimmst du nicht ISE Classic ISE 3.3 WP 8.1?
Download nach Registrierung. Da ist deine ISE 3.1. mit drin.

Autor: Bernd G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Link: www.xilinx.com/webpack/classics/index.htm

Autor: Boris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tipp!!! (ich bin noch grün hinter den Ohren was VHDL und 
Co. angeht... Werde es aber mal testen...)

Autor: Boris M. (borism)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich muss meinen alten Thread mal wieder hervor krammen um nochmal ein 
paar Experten zu rate zu ziehen. Wie oben geschrieben habe ich hier in 
der Firma einen alten 486er mit Xilinx Foundation Series 3.1i stehen. 
Die Programmierung erfolgte damals in Schematics! Da auf einen Teil der 
Projekte noch sehr häufig zurückgegriffen wird und der Rechner langsam 
den Geist aufgibt muss ich Zeitnahe eine Möglichkeit finden diese auf 
eine verfügbare ISE zu portieren. Die eigentliche Projektinformation 
steckte damals wohl in einer Datei mit der Endung (.pdf). Diese bekomme 
ich aber weder mit der ISE Classic, 9.2i oder der 10.3 auf.
Wenn mir jemand helfen kann würde ich mich sehr freuen! Auch kann ich 
das ein oder andere alte Projekt per Email verschicken falls jemand 
testen will ob er es geöffnet bekommt.
Gruß Boris

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei den ganz alten Versionen waren die Schematic sowieso mit einem extra 
Tool gemacht, das ist meines Wissens nicht kompatibel zu aktuellen. Als 
die Schematics dann direkt in die Xilinx Software gekommen sind, hat 
sich auch das Format geändert. Wir hatten auch so alte Pläne für den 
Virtex 2 Pro hier noch, das kann man im Prinzip alles neu malen oder 
gleich in VHDL schreiben.

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.xilinx.com/support/answers/15010.htm

Punkt 4

Wenn Du eine alte Version von Active-HDL hast, kannst Du die PDF 
Projektdateien damit öffnen und die Schematics in VHD umwandeln.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.